Alex P. Jandra

 4.4 Sterne bei 16 Bewertungen

Alle Bücher von Alex P. Jandra

Neue Rezensionen zu Alex P. Jandra

Neu
Buecherheikes avatar

Rezension zu "Gefangen in den Träumen des Traummeisters: Start ins Ungewisse" von Alex P. Jandra

Faszinierend und spannend...
Buecherheikevor 2 Jahren


Nr 142

Gefangen in den Träumen des Traummeisters von Alex P. Jandra 

Ich habe mir das Buch als Reziexemplar ausgesucht, weil mir der Klappentext gefallen hat. Eigentlich lese ich diese Art von Fantasy nicht. Aber ich muss sagen, das Buch hat mich angenehm überrascht.

Die Geschichte finde ich ungewöhnlich. Sie ist spannend erzählt und sehr flüssig geschrieben. 
Ich hatte das Buch in einem Rutsch durch und entgegen meiner Erwartung bin ich schon sehr gespannt auf die Fortsetzung. 

Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und sage, dass der Autor ein Fan von Rollenspielen, Fantasy und alten Filmen ist.

Ich kann dieses Buch sehr empfehlen. Schöne Geschichte, kurzweilig geschrieben und ab und zu muss man auch mal Schmunzeln.

Kommentieren0
1
Teilen
GabiRs avatar

Rezension zu "Gefangen in den Träumen des Traummeisters: Start ins Ungewisse" von Alex P. Jandra

"2. Musku im 6. Mond im 10. Zyklus der Sommerkönigin"
GabiRvor 2 Jahren

So beginnt der Prolog ... okay ... dachte ich ... Was ist ein Musku? Wenn ich weiterhin so viel verstehe, ist das Buch nicht meines.
Und es ging ähnlich weiter ... der Prolog nahm mich nicht gefangen. Aber ich hab ja so ein Limit von 100 Seiten, bis ich ein Buch wieder weglege. Ws soll ich sagen ... sobald die Geschichte richtig los ging, war ich mittendrin statt nur dabei.

Marco, ein Kölner Student, wird in die Träume eines Gottes transportiert, mit ihm noch fünf Wesen von unterschiedlichen Planeten und alle können erst wieder zurück in ihre Heimat, wenn sie den schlafenden Gotet gefunden, geweckt und dadurch seine
Träume beendet haben. Klingt ganz einfach, oder? Isses aber keineswegs, denn erst mal müssen die sechs Charaktere lernen, wer oder was sie sind, sich zu vertrauen und miteinander loszuziehen.

Sie bestehen unglaubliche Abenteuer voller Magie, Gewalt und Sex und der Tod lauert an allen Ecken.

Alex P. ist es gelungen seine Fantasie voll auszuleben *Hut ab dafür* und das Ganze in einem mitreißenden Geschehen an den Leser zu bringen. Zwischendurch musste ich immer wieder grinsen --> über Namen, Erlebnisse, Inhalte, die ziemlich viel der uns bekannten unbekannten Welten aus Literatur, Film und Fernsehen vereinen. Zwischendurch war ich gefesselt vor Angst, was denn nun als nächstes passieren wird, konnte aber die Lektüre nicht aus der Hand legen.

Natürlich erreichen die Gefährten ihr Ziel nicht, denn nichts MUSS passieren, aber alles KANN passieren! So passierte es eben, dass
der erste Band dieser tollen Story zu Ende geht mit den Worten

.... to be continued :(

Gemein ist das, denn logischerweise will ich wissen, ob der Gott geweckt werden kann und alle zurückkehren können, also muss ich
mir wohl den zweiten Band auch noch besorgen .... das gibt aber Punktabzug, Herr Jandra, denn ob der Erzählfluss dann so gut
weitergeht, muss sich noch rausstellen. Halbe oder Viertel Sterne gibt es aber nicht, also doch fünf der gezackten Teile aus meinem
unerschöpflichen Vorrat ;)

Kommentieren0
4
Teilen
C

Rezension zu "Gefangen in den Träumen des Traummeisters: Band 2: Glammron" von Alex P. Jandra

Fantasy mal ein bisschen anders
candida_albicansvor 4 Jahren

Mir hat es viel Spaß gemacht, Marco und seinen Haufen durch die verschiedenen Welten und dortigen Abenteuer zu begleiten!
Ich fand die verschiedenen Charaktere immer toll ausgearbeitet - konnte sie mir bildlich sehr gut vorstellen - auf was ich bei Fantasy-Romanen sehr viel Wert lege. Vor Allem, aber gefiel mir die Idee mit dem "Würfel"! Mußte beim ersten Teil der Geschichte schon schmunzeln, wie er ins Spiel kam und beschrieben wurde. Jetzt, nach dem zweiten Buch, wünschte ich mir ehrlich ich hätte auch so Etwas ;) Genau solche Ideen vermisse ich bei den "Großen" Fantasy-Autoren! 
Auch die abwechslungsreichen Welten haben mir echt gut gefallen!
Bisher habe ich immer nur irgendwelche Fantasy-Epen gelesen, bei denen alles immer gigantisch und völlig übertrieben dargestellt wird. Das ist hier anders... Irgendwie solider, keine epischen Schlachten oder Burganlagen.
Einfach nur ein bunter Haufen, von verschiedensten Herkünften, der sich durchschlägt - wohin? Ich bin gespannt... Sie sind ja noch lange nicht angekommen ;)
Einen Stern Abzug gibt es, weil ich an ein paar Stellen gedacht habe: "Uh, des liest sich aber grad a weng holprig". Das war das Einzige, was mich beim Lesen gestört hat... 
Alles in Allem, finde ich die Geschichte und der Idee dahinter gut gelungen!
Danke dass ich mitlesen durfte!
Und noch mal 1000fach Entschuldigung, dass ich erst heute dazu gekommen bin, diese Worte zu schreiben!
  

Kommentare: 2
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Blondy666s avatar
Hallo Interessenten!
Leider kann ich nur EBooks zur Verfügung stellen.
Sagt mir also, was ihr braucht (Epub, Mobi).
Freue mich auf euch!

LG
Alex
Blondy666s avatar
Letzter Beitrag von  Blondy666vor 4 Jahren
Danke, schön, dass du dabei warst.
Zur Leserunde
marinamilliotis avatar
Neue Runde zum neuen Buch vom Marmilin-Verlag!


Gefangen in den Träumen des Traummeisters sind Menschen und Wesen aus entfernten Universen. Sie haben ein Ziel - den Traummeister - den schlafenden Gott - zu wecken. Wenn sie es nicht vermögen werden - werden sie sterben. Doch der Tod lauert überall auf dem Weg der Sucher. Jede Sekunde kann ihre letzte sein. 

Fantastische Welten, atemberaubende Abenteuer und eine einzigartige Liebesgeschichte - das alles und noch mehr erwartet den Leser in diesem Buch. 

Wenn die Sucher aufwachen, wissen sie nie, wo sie nächtigen werden und ob sie am Abend noch am Leben sind. Sie versuchen den Mut nicht zu verlieren, aber sind der Verzweiflung oft gefährlich nahe. 

Dieses Buch erzählt von Heldentaten und von Hoffnung, von Liebe und vom Kampf, das Buch hält die Leser in seiner Bann. Das Buch bringt zum Nachdenken - über das Leben und über den Tod, über das Schicksal und über uns - Menschen - die Tag für Tag den Herausforderungen des Unerwarteten und des Zufalls ausgeliefert sind. Hat nicht jeder von uns einen Traummeister, der uns gefangen hält? Können wir uns befreien? Wollen wir das? 

Gefangen in den Träumen des Traummeisters - ein tolles Buch, ungewöhnlich und spannend, weise und lustig, tragisch und doch optimistisch!



Zur Leserunde

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Alex P. Jandra?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks