Alex P. Jandra Gefangen in den Träumen des Traummeisters: Band 2: Glammron

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gefangen in den Träumen des Traummeisters: Band 2: Glammron“ von Alex P. Jandra

Die gefahrvolle Reise durch die Traumwelten des schlafenden Gottes geht weiter. Weitere Ebenen gilt es zu durchqueren, unzählige Gefahren zu überleben. Wer ist die geheimnisvolle Rätselmeisterin? Was ist ein Oppermann? Auf diese und andere Fragen findet der Leser Antworten. Zwerge und Drachen, aber auch scheinbar ungefährliche kleine Bären kreuzen den Weg der Heimatlosen.

Mir sind hier zu viele Erotik drin

— Kerstin_Lohde

Erfrischende Buchinszenierung eines Rollenspiels

— Steppp
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Fantasy mal ein bisschen anders

    Gefangen in den Träumen des Traummeisters: Band 2: Glammron

    candida_albicans

    Mir hat es viel Spaß gemacht, Marco und seinen Haufen durch die verschiedenen Welten und dortigen Abenteuer zu begleiten! Ich fand die verschiedenen Charaktere immer toll ausgearbeitet - konnte sie mir bildlich sehr gut vorstellen - auf was ich bei Fantasy-Romanen sehr viel Wert lege. Vor Allem, aber gefiel mir die Idee mit dem "Würfel"! Mußte beim ersten Teil der Geschichte schon schmunzeln, wie er ins Spiel kam und beschrieben wurde. Jetzt, nach dem zweiten Buch, wünschte ich mir ehrlich ich hätte auch so Etwas ;) Genau solche Ideen vermisse ich bei den "Großen" Fantasy-Autoren!  Auch die abwechslungsreichen Welten haben mir echt gut gefallen! Bisher habe ich immer nur irgendwelche Fantasy-Epen gelesen, bei denen alles immer gigantisch und völlig übertrieben dargestellt wird. Das ist hier anders... Irgendwie solider, keine epischen Schlachten oder Burganlagen. Einfach nur ein bunter Haufen, von verschiedensten Herkünften, der sich durchschlägt - wohin? Ich bin gespannt... Sie sind ja noch lange nicht angekommen ;) Einen Stern Abzug gibt es, weil ich an ein paar Stellen gedacht habe: "Uh, des liest sich aber grad a weng holprig". Das war das Einzige, was mich beim Lesen gestört hat...  Alles in Allem, finde ich die Geschichte und der Idee dahinter gut gelungen! Danke dass ich mitlesen durfte! Und noch mal 1000fach Entschuldigung, dass ich erst heute dazu gekommen bin, diese Worte zu schreiben!   

    Mehr
    • 3
  • Leserunde zu "Gefangen in den Träumen des Traummeisters: Band 2: Glammron" von Alex P. Jandra

    Gefangen in den Träumen des Traummeisters: Band 2: Glammron

    Blondy666

    Hallo Interessenten!
    Leider kann ich nur EBooks zur Verfügung stellen.
    Sagt mir also, was ihr braucht (Epub, Mobi).
    Freue mich auf euch!

    LG
    Alex

    • 63

    Blondy666

    23. September 2014 um 18:06
  • EIn Buch das einem Rollenspiel gleicht

    Gefangen in den Träumen des Traummeisters: Band 2: Glammron

    Kerstin_Lohde

    05. September 2014 um 09:11

    Das Buch ist nicht schlecht aber an manchen Stellen finde ich etwas verbesserungswürdig. Außerdem sind mir leider etwas zu viel Erotik vorhanden, die das Buch mehr zu einem Erotikroman macht als zu einem Fantasy Buch. Aber die Idee es wie ein Rollenspiel zu handhaben gefällt mir an sich gut. Auch die Charaktere sind gut beschrieben und wie sie manche ihrer Probleme lösen. Von daher gibt es bei mir leider nur 3 von 5 Sternen.

    Mehr
  • Erfrischende Buchinszenierung eines Rollenspiels

    Gefangen in den Träumen des Traummeisters: Band 2: Glammron

    Steppp

    02. September 2014 um 23:02

    1. Stern: Der Rollenspielcharakter. Ich finde es unglaublich, wie du diese Rollenspielatmosphäre heraufbeschoren hast. Ich war erst skeptisch, weil vieles nur so kurzzeitig und schnell beschrieben wird, aber es passt gut dazu, weil eben so viel passiert und der Wandel wie in einem Spiel oft schnell und reichhaltig ist. 2. Stern: Die Sprache passt perfekt. Auch hier war ich skeptisch und hätte beinahe den Reader endgültig weggelegt. Ich fand sie zu direkt und infolgedessen zu plump. Aber sie trägt gut zur Atmosphäre bei und es entwickelt sich ein eigener Charme. 3. Stern: Ich bin außerdem positiv überrascht von der Erzählperspektive. Der Wechsel von einzelnen, individuellen Gedanken hin zu globalen Ereignissen, von denen die Truppe zum Teil nicht einmal wusste/nicht erfährt ist gelungen und würzt das Buch zusätzlich. 4. Stern: Wendungen. Auch wenn ich so manchen Tod/Abschied immer noch nicht verwunden habe, bin ich der Meinung, dass dir die Wendungen und Schichsalsschläge bestens gelungen sind. Dazu gehören Tode eben auch, vor allem, wenn man eine authentische Geschichte erzählen möchte. 5. Stern: Probleme. Aufgrund der technischen Probleme kann ich dir den fünften Stern leider NICHT geben. Hinzu kommt, dass man deine Bücher online irgendwie nicht finden kann, was ich schade finde. Fazit: Ingesamt vier von fünf Sternen. Ich möchte gerne auch die folgenden Bücher lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks