Alex Reinert

 5 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Alex Reinert

Alex ReinertIch bin der Fidel!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ich bin der Fidel!
Ich bin der Fidel!
 (2)
Erschienen am 14.12.2017

Neue Rezensionen zu Alex Reinert

Neu
suse9s avatar

Rezension zu "Ich bin der Fidel!" von Alex Reinert

Eine lustige Geschichte mit Tiefgang
suse9vor 7 Monaten


Wer denkt, Fidel ist nur ein Kuscheltier, ein ziemlich mitgenommen aussehendes zwar, aber NUR ein Kuscheltier, der irrt gewaltig. Nicht dass Fidel bloß weit in der (Welt)Geschichte herumgekommen ist, nein er kann auch reden. Nun, er hat einen kleinen Sprachfehler. Er lispelt. Aber wer all seine Finger behalten will, sollte sich hüten, ihm dies unter seine Barthaare zu reiben. Seine Abenteuer gibt er gern zum Besten. Ob er dabei vielleicht ein bisschen übertreibt oder sich alles wirklich so zugetragen haben könnte, muss jeder für sich selbst entscheiden. Was echt ist und was nicht, bleibt dem Leser überlassen. Ein Fünkchen Wahrheit steckt in jeder seiner Geschichten. Und das ist auch die Stärke dieses Buches. Beim Lesen amüsiert man sich nicht nur köstlich, man lernt auch viel.

Ich kaufte mir das Buch nicht nur wegen der lustigen Illustrationen sondern vor allem wegen des Sprachfehlers von Fidel. Der Vorleser wird am Anfang des Buches aufgefordert, diesen auch besonders hervorzuheben. Ob dies gelingt, kann ich noch nicht sagen. Der Vorleseversuch steht noch aus. Aber ich denke, das Buch eignet sich hervorragend zum Vorlesen und Diskutieren. Sehr schön verwoben in die Geschichten sind die Botschaften, dass wir mit unseren Ressourcen haushalten, jedes Lebewesen achten müssen und ein freundliches, tolerantes Miteinander von großer Wichtigkeit sind. In meinen Augen hätte es der letzten mahnenden Worte in dem Buch nicht bedurft. Ich denke, die Kinder werden schon selbst die richtigen Schlussforderung ziehen. Aber trotzdem vergebe ich die volle Punktzahl, weil sowohl die kleinen als auch die großen Leser zum Nachdenken angestupst werden.

Kommentieren0
9
Teilen
kris_tinas avatar

Rezension zu "Ich bin der Fidel!" von Alex Reinert

Mein Onkel schreibt ein Buch - Ohje....?
kris_tinavor einem Jahr

Mein Onkel schreibt ein Buch - Ohje...?



Rezension zu "Ich bin der Fidel!"

Wer Fidel ist? Fidel ist ein Kuscheltier, auch wenn er das überhaupt nicht gerne hört. Von Außen betrachtet sieht er zwar aus wie eines, aber Fidel unterscheidet sich sehr von einem herkömmlichen Kuscheltier: Fidel redet! Und wie er redet! Er redet und redet und Unterbrechungen mag er überhaupt nicht, dann wird er sauer!Fidel hat schon einiges ERlebt! Von Wahlfängen und den Anfängen des Kaffees, Fidel wird dir sicherlich einiges erzählen können!Aber was er Dir nicht sagen wird, ist, dass er lispelt - in seinen Augen ist er nämlich der Einzige der richtig zu sprechen scheint! Sollte es Dir doch einmal rausrutschen, hüte deine Finger, denn in die beißt er liebend gerne mal.

Das Buch "Ich bin der Fidel!" von Alex Reinert, welches am 25. Oktober erscheint, erzählt über einen kleinen Jungen namens Paule der mit einer verlotterten Kuscheltier Maus zusammenstößt, die nicht nur Auto fahren kann und redet, sondern auch schon Abenteuer auf See erlebte, und diese sind schon einige Jahrhunderte her!

Fazit:
Das Buch enthält meiner Meinung nach einen sehr tiefe und vielsagende Botschaft und baut somit auch den perfekten Grundstein für das soziale Verhalten eines Kindes im Grundschulalter. Fidel und auch der Hauptcharakter scheinen weltoffen zu sein und vermitteln dies auch in ihren Gedanken und Aussagen. "Jedes Lebewesen verdient Respekt - jede Abweichung davon ist unfair!" Im Gegensatz zu anderen Kinderbüchern, mit viel mehr Bildern als Text, hat dieses Buch einen wirklichen Sinn und lehrt das Kind, nicht nur weltoffenen zu denken sondern auch, sich mit ernsten Themen auseinanderzusetzen. Wahlfänge und Viehzucht...Sehr gut gelungen für ein Debüt-Kinderbuch!
Eingepackt in eine kurze aber abenteuerreiche Erzählungen, empfehle ich dieses Buch ab einem Alter von mindestens 5 Jahren.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks