Das Todesspiel

von Alex Seinfriend 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Das Todesspiel
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Das Todesspiel"

Lars ist der Sohn des Bestsellerautoren Wolfgang Steiner. Allein diese Tatsache macht es ihm als Germanistikstudent bei seinen Kommilitonen und Dozenten nicht gerade leicht. Die einen wollen über ihn an seinen Vater kommen, die anderen trauen ihm nicht zu, dass er tatsächlich zu eigenen Leistungen fähig ist. Aus diesem Grund verschweigt Lars oft seine Herkunft. Bisweilen täuscht er Leute auch ganz bewusst. Sie sollen ihn als Menschen kennen lernen und nicht als Sohn eines berühmten Vaters. Nachdem Lars mit seinem Freund Thomas in der Uni beim Sex erwischt wird, fliegt seine Tarnung aber auf. Thomas erfährt, wer der Junge überhaupt ist, mit dem er nun schon seit über drei Monaten eine Beziehung führt. Plötzlich hängt das Vertrauen am seidenen Faden. Dass er von Professor Weinberg gezwungen wird, ein mysteriöses, schwarzes Buch zu lesen, bringt erst recht Verwirrung in die bisherige Idylle. Nach und nach muss Thomas feststellen, dass in dem Buch mehr als nur die Wahrheit steht. Es scheint eine Art Plan für die Zukunft zu sein. Und auch Lars hat plötzlich seine Probleme. Verzweifelt versucht er Thomas klarzumachen, dass er ihm seine wahre Identität nicht in böser Absicht verschwiegen hat. Doch genau das steht in dem schwarzen Buch. Was soll Thomas nun glauben? Zeit für lange Überlegungen bleibt allerdings nicht, denn die erste Leiche lässt nicht lange auf sich warten. Es ist Wolfgang Steiner, Lars' Vater.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783934825871
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:331 Seiten
Verlag:Himmelstürmer
Erscheinungsdatum:01.10.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks