Neuer Beitrag

Knesebeck_Verlag

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Flaschenpost in Sicht!
Toms Vater wird seit einem Jahr auf See vermisst. Er war Seemann, und auch Tom fühlt sich zum weiten Ozean mit seinen vielen Geheimnissen hingezogen. Als er einen besonderen Song im Radio hört, beschließt er, einen Flaschenpost zu schreiben und sie ins Meer zu werfen. Er erwartet nicht, jemals eine Antwort zu bekommen. Trotzdem schreibt er weitere Nachrichten, um sie in den Gezeitenstrom zu werfen und die Wellen nach einer Antwort abzusuchen. Und dann, eines Tages, findet er tatsächlich eine Flaschenpost, mit einem Brief, der offenbar von einem Geist am Meeresgrund geschrieben wurde. Der mysteriöse Briefschreiber behauptet, dass Toms Vater noch lebt. Doch wo ist er dann? Eine wunderschöne und humorvoll geschriebene Geschichte über Trauer, Hoffnung und Wunder.
Der Autor Alex Shearer begann seine Karriere als Drehbuchautor für Sitcoms und Kinderserien. Mittlerweile hat er auch schon einige Bücher für Kinder und Jugendliche geschrieben, die auch ins Deutsche übersetzt wurden. Er lebt mit seiner Familie in Somerset in der Nähe des Meeres in Großbritannien, wo er noch immer versucht, Gitarre spielen zu lernen.

Der Knesebeck Verlag verlost 10 druckfrische Exemplare von „Und plötzlich schreibt das Meer zurück“. Neugierige Leserinnen und Leser ab 12 Jahren, gern auch Leseteams, bewerben sich jetzt, mit der Antwort auf die Frage:
Welche Nachricht würdet Ihr mit einer Flaschenpost versenden?
Bewerbt euch gleich über den blauen „Jetzt bewerben“-Button* und beantwortet die Frage, und sagt, warum ihr gern bei dem Roman dabei sein wollt.
Wir sind schon gespannt auf euch und freuen uns auf ein spannendes Leseabenteuer mit verschiedenen Meinungen, Diskussionen und die Antwort auf die Frage, wer oder was da plötzlich zurückschreibt!
* Wenn ihr zu den glücklichen Gewinnern gehört, freuen wir uns, über eine aktive Teilnahme und das Schreiben einer Rezension auf LovelyBooks und Amazon, nachdem ihr das Buch gelesen habt.













Autor: Alex Shearer
Buch: Und plötzlich schreibt das Meer zurück

CorniHolmes

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Hm, das ist eine gute Frage, was würde ich denn für eine Nachricht in einer Flaschenpost schreiben? Kommt vermutlich auf die Situation an. Wenn ich in Not wäre, wäre es auf jeden Fall ein Hilferuf. Aber sonst: wahrscheinlich einfach ein netter Gruß und meine Adresse, damit der Finder mir schreiben kann und ich so erfahre, wo meine Flaschenpost gelandet ist. :-)
Meine Rezenion würde ich hier auf LB, Thalia und auf Amazon veröffentlichen. Es würde mich sehr freuen, wenn ich hier dabei sein könnte; das Buch klingt toll und sehr interessant!

SaintGermain

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde alles was ich noch sagen möchte in diese Flaschenpost schreiben.

Beiträge danach
156 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Siraelia

vor 5 Monaten

13 Die Ocean Pearl/ 14 Neuigkeiten/ 15 Lieber Kamerad/ 16 Der Köder
Beitrag einblenden

Ein Geistesblitz von mir. Der etwas angeschlagene Charlie ist der Verfasser der Antworten...

Siraelia

vor 5 Monaten

13 Die Ocean Pearl/ 14 Neuigkeiten/ 15 Lieber Kamerad/ 16 Der Köder
Beitrag einblenden

Ach menno, schade, dass sich Tom so sehr von seiner Schwester beeinflussen lässt. Insgesamt ist es eine ganz traurige Familie, die nicht zusammenhält sondern in ihrer jeweiligen Trauer erstarrt ist. Ich hoffe, das ich nie die Verbindung zu meiner Tochter verliere!

michabe

vor 5 Monaten

Alle Beiträge

Tom scheint trotz Familie richtig Einsam, man merkt das er seinen Vater vermisst. Die Familie hat ohne den Vater keinen Zusammenhalt mehr. Bin gespannt, auf das Happy-End. Ich glaube nicht das der Vater Tod ist.

Knesebeck_Verlag

vor 4 Monaten

Gesamteindruck/ Rezension

Liebe Leserunde,

da jetzt fast alle Teilnehmer das Buch zu Ende gelesen haben, endet die Leserunde nun. Danke für die vielen Kommentare, Fragen und verschiedenen Meinungen. Im Herbst geht es dann weiter und es starten neue Leserunden beim Knesebeck Verlag.

Siraelia

vor 4 Monaten

Gesamteindruck/ Rezension
@Knesebeck_Verlag

Danke nochmals für das Buch. Gerne stelle ich hier noch den Link zur Rezension ein, die ich heute noch zu Ende schreibe :-)
Kann/ soll man sie auch bei Euch auf der Seite Posten?

Viele Grüße

michabe

vor 4 Monaten

Gesamteindruck/ Rezension

Eine wirklich schöne Geschichte von Hoffnung, Geduld und Liebe. Ich hatte das Buch in 4 Tagen gelesen. Es ist flüssig und leicht geschrieben, für Kinder und auch Erwachsene zu Empfehlen. Beim Lesen ist man mitten in der Geschichte , ich habe mit dem Jungen Tom gefiebert, gehofft und gelitten. Der Junge vermisste seinen Vater so sehr, der auf See zu Tode kam. Wenn eine Flaschenpost beantwortet wird, ist das schon ein Wunder.

Siraelia

vor 2 Monaten

Gesamteindruck/ Rezension

Hallo,

hier kommt auch endlich meine Rezension, die ich auch im INternet (Amazon, Thalia, Hugendubel, etc.) gestreut habe.
Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Als Tochter eines Seefahrers hat mich das Buch besonders angesprochen und ich fand es lesenswert.

https://www.lovelybooks.de/autor/Alex-Shearer/Und-pl%C3%B6tzlich-schreibt-das-Meer-zur%C3%BCck-1365912351-w/rezension/1461651030/

Viele GRüße

Neuer Beitrag