Alex Steiner Tante Ebba dreht am Rad

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(3)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tante Ebba dreht am Rad“ von Alex Steiner

Hochzeit im Emsland. Tonis Cousine bereitet sich auf den großen Tag vor, und das ganze Dorf ist in Aufruhr. Auch Toni, inzwischen leidlich berühmt durch seine Rolle in einer Vorabendserie, muss in die verhasste Provinz reisen. Dabei ist seine Großfamilie das Letzte, was er jetzt erträgt. Tante Ebba ist derweil angespannt: Sie hat das Regiment für die Hochzeitsvorbereitungen übernommen Doch nach und nach brechen ihr die Gehilfinnen weg. In der Kirche kommt es schließlich zum Eklat …

Tante Ebba und ihre Schwestern sind der Hammer,da bleibt kein Auge trocken :))))

— Moorteufel
Moorteufel

Stöbern in Humor

Dicke Eier

Gern mehr davon!

Jezebelle

Und ewig schläft das Pubertier

Pubertiere mann könnte lachen und weinen gleichzeitig

MoniqueH

Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte

Tolles Buch, sehr lustig aber auch sehr spannend, man muss unbedingt wissen, wie es weitergeht.

Chrissie

Pommes! Porno! Popstar!

Witzig skurrile Reise in die Musikindustrie der 80er

dieschmitt

Was es heißt, eine Katze zu sein

Das Buch ist so lustig. Jeder, der schon einmal mit Katzen zu tun hat, wird sie darin wiedererkennen!

Tallianna

Ziemlich beste Mütter

Eine Geschichte, die alles hat. Humor, Gefühl, Familie, Freunde und Liebe.

AmyJBrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Diese Hochzeit,wird keiner so schnell vergessen

    Tante Ebba dreht am Rad
    Moorteufel

    Moorteufel

    04. September 2015 um 12:57

    Tonis Cousine ,Silke,die Tochter von Tante Ebba heiratet,und er ist eingeladen.Das ansich ist ja was sehr schönes,und er könnte sich ganz gemächlich auf eine schöne Feier mit der Verwandschaft und alten bekannten freuen.Nur hat Toni dummerweise bei einen Interview ,was ausgeplaudert,was besser ein Geheimnis bleiben sollte.Und dazu kommt noch das Seine Tante Ebba ,eine Hochzeit plant,von der ganz Papenburg noch lange ,seeeeeeeeeeeeeeehr lange drüber sprechen wird. Tante Ebba hält nicht nur ihre Schwestern ,Toni und ihre Tochter auf trab,nein sie treibt sie alle in den Wahnsinn.Kein wunder das dann hier und da ein Malheur passiert,was große ausmaße annehmen kann. Auch im Zweiten Buch ,wo es um Toni und seine lieben aber auch chaotischen Tanten geht,bleibt beim lesen kein Auge trocken.Und auch wenn es nur kurzweilig ist,so ist es doch eine klasse Unterhaltung.

    Mehr
  • Liebenswert-chaotische Großfamilie

    Tante Ebba dreht am Rad
    Gospelsinger

    Gospelsinger

    14. February 2014 um 22:43

    Hochzeit im Emsland, Hochzeit auf dem Dorf, das bedeutet Stress für die Familie, vor allem, wenn die Mutter der Braut eine absolut perfekte Feier ausrichten will und alles selbst macht. Mit Hilfe der Verwandten natürlich, und auch Toni wird von seinen Tanten gnadenlos herumgescheucht. Dabei geht es dem armen Kerl gar nicht gut, denn er wurde aus der Vorabendserie, durch die er endlich ein wenig Aufmerksamkeit bekommen hat, herausgeschrieben. Nach und nach werden die kleineren Katastrophen, die bei jeder Vorbereitung einer Großveranstaltung passieren, von immer größeren abgelöst. Plötzlich steht die gesamte Hochzeit auf dem Spiel. Ich halte mich oft – und gern – in der westfälischen Provinz auf und habe dort auch schon einige größere Feste erlebt. Und im Buch einiges wiedererkannt. Dramaturgisch überzogen natürlich, sonst wäre es nicht ein so großes Lesevergnügen. Obwohl mir der erste Band, „Fünf Tanten und ein Halleluja“ besser gefallen hat, machte mir auch dieses Buch viel Spaß. Toni und seine liebenswert-chaotische Familie sind einfach zum Knuddeln – und herrlich skurril.

    Mehr
  • Ein Wiedersehen mit Toni und seinen verrückten Tanten

    Tante Ebba dreht am Rad
    ForeverAngel

    ForeverAngel

    16. August 2013 um 13:40

    Eigentlich hatte Toni nach der letzten Begegnung mit seinen fünf Tanten erst einmal genug von der Verwandtschaft. Er hat es geschafft, sich ein Leben außerhalb der Provinz aufzubauen und eine Rolle in einer Vorabendserie ergattert. Als seine Cousine ihn zu ihrer Hochzeit einlädt, ist er alles andere als begeistert. Nicht nur, dass er dort seine Tanten wiedersieht, ausgerechnet Tante Ebba hat auch noch die Hochzeitsplanung an sich gerissen. Na das kann ja heiter werden... Vor einiger Zeit habe ich bereits Fünf Tanten und ein Hallelujah von Alex Steiner gelesen, bei dem man Toni und seine Tanten kennenlernt. Auf das Wiedersehen mit der verrückten Bande habe ich mich sehr gefreut. Inhaltlich bietet die Geschichte sicherlich den einen oder anderen Schmunzler, ich muss aber gestehen, dass mir Fünf Tanten und ein Hallelujah deutlich besser gefallen hat. Der Hauptteil der Geschichte dreht sich um die Hochzeitsvorbereitungen. Obwohl das anhand des Klappentextes schon ersichtlich war, fand ich es doch etwas einseitig und hatte auf etwas mehr Abwechslung oder eine spannende Nebengeschichte gehofft. Konfliktpotenzial bieten vor allem die Braut - Tonis Cousine - und Tante Ebba. Beide haben sehr verschiedene Ansichten von der perfekten Hochzeit und während die Braut es lieber klein und gemütlich hätte, will Tante Ebba eine Traumhochzeit erschaffen. Zumindest eine nach ihren eigenen Vorstellungen. Hinzu kommt, dass Tante Ebba eine richtige Sklaventreiberin sein kann und bei allen Figuren nach und nach die Emotionen hochkochen. Teilweise wirken mir die vielen Pannen und Unfälle etwas zu konstruiert und auf die Dauer ist es leider nicht mehr amüsant. Hier hätte ich mir etwas mehr Originalität gewünscht. Vor allem von dem Ende hätte ich mir mehr erwartet. Schade, hier wurde Potenzial verspielt. Tante Ebba dreht am ist, wie schon sein Vorgänger, eine leichte Lektüre. Der Schreibstil ist einfach und bemüht sich um eine gewisse Jugendlichkeit. Obwohl er teilweise etwas abgehackt wirkt, liest er sich alles in allem recht gut. Dank der geringen Seitenzahl (237), kann man die Geschichte durchaus an einem Abend auslesen. Eine leichte Sommerlektüre mit einer amüsanten Geschichte, die etwas origineller hätte sein können. 3 von 5 Punkten Cover 1/2 Punkt, Idee 1/2 Punkt, Plot 1/2 Punkt, Figuren 1 Punkt, Sprache 1/2 Punkt ~*~ Piper ~*~ 237 Seiten ~*~ ISBN: 978-3-492-30233-3 ~*~ Taschenbuch ~*~ 8,99€ ~*~ Juli 2013 ~*~

    Mehr