Alex T. Watney

 3.7 Sterne bei 21 Bewertungen
Alex T. Watney

Lebenslauf von Alex T. Watney

Alex T. Watney ist ein Schriftsteller aus der Schweiz. Er lebt schon sein ganzes Leben in der Schweiz und arbeitet nahe seines Wohnortes im Kanton Solothurn. Das Schreiben ist sein Hobby und seine Leidenschaft. Alex T. Watney schreibt hauptsächlich in den Genres Belletristik, Dystopie, Fantasy und Sci-Fi. Um auf dem Laufenden zu bleiben, kann man sich den kostenlosen Newsletter abonnieren. Weiter Informationen hierzu gibt es auf www.alextwatney.com

Alle Bücher von Alex T. Watney

Dunkle Tage - Blackout

Dunkle Tage - Blackout

 (21)
Erschienen am 23.02.2017

Neue Rezensionen zu Alex T. Watney

Neu
S

Rezension zu "Dunkle Tage - Blackout" von Alex T. Watney

Was wäre wenn...
SummseBeevor 2 Jahren

Die Hauptprotagonistin Zoey ist Studentin und bekommt eines Tages eine besondere Vorlesung von einem Gastdozenten, der ein Buch mit dem Titel Blackout geschrieben hat. Und am Nachmittag darauf befindet sie sich selbst in einem als sie mit ihrer Mutter shoppen geht und plötzlich überall der Strom ausfällt...

Beim plötzlichen Stromausfall und der Panik der Leute habe ich mich auch gefragt wie man wohl selber in so einer Situation reagieren würde. Und für Zoey (und den Leser) wird es noch sehr nervenauftreibend. Es geht fast Schlag auf Schlag und teilweise ging es mir auch zu schnell... was aber zum Ende hin dann doch wieder Sinn ergeben hat. Alles in einem eine sehr gelungene und spannende Kurzgeschichte. Bei dem angenehmen Schreibstil war es fast schon schade, dass es sich nur um eine Kurzgeschichte handelt. Aber vielleicht gibt es auch bald mal von diesem Autor einen Roman zu lesen. Mich würde es freuen. :)

 

Kommentieren0
3
Teilen
Blausterns avatar

Rezension zu "Dunkle Tage - Blackout" von Alex T. Watney

Dunkle Tage - Blackout
Blausternvor 2 Jahren

In der Kleinstadt Lancaster lebt Zoey noch bei ihren Eltern ein ruhiges normales Leben und studiert an der Uni. Doch jener Tag ist eigenartig. Anstatt ihr Dozent taucht ein bekannter Autor auf und trägt sein neuestes Werk vor. Blackout. Wenig später kommt es dann auch zum Blackout. Als Zoey mit ihrer Mutter im Shoppingcenter weilt, gehen plötzlich alle Lichter aus, und die Kunden sollen das Center verlassen. Doch in der ganzen Umgegend sieht es genauso aus, und schon bald ist sie der Mittelpunkt der politischen Machenschaft. Schafft sie es, sich gegen diese Verschwörung zu wehren und herauszufinden, um was es überhaupt geht?
Das Buch besitzt nur ca. 100 Seiten und ist mehr oder weniger eine Kurzgeschichte, worüber ich erst ziemlich erstaunt war. Dann gibt es auf diesen wenigen Seiten eine geballte Ladung, die zur Verschwörungstheorie führt. Und ganz nebenbei findet Zoey auch noch die große Liebe in dieser kurzen Zeit. Das ist schon ziemlich unglaubwürdig. Man ist schnell in der Geschichte, und es liest sich flüssig, und auch die Spannung wird flott aufgebaut. Als das Finale dann in einer riesengroßen Wendung endet, ist man zunächst völlig baff. Doch dann wird einem so nach und

Kommentare: 1
0
Teilen
BooksofFantasys avatar

Rezension zu "Dunkle Tage - Blackout" von Alex T. Watney

Es geht
BooksofFantasyvor 2 Jahren


Danke Alex für dieses Rezensionsexemplar! 


Das Cover passt zum Inhalt aber der Schreibstil war nicht so meines. Ich mag es ja detailliert aber hier wurde schon übertrieben. Wobei in einem Kurzroman verstehe ich es irgendwie, denn die Handlung wäre in diesem Buch sonst mit 10 Seiten abgehandelt.


Es zieht sich ewig bist endlich mal was passiert, allerdings wenn es dann los geht, wird es richtig spannend. Auch gab es aber ein paar Dinge die ich zwischendurch etwas unrealistisch fand.  Allerdings durch die Wendung und vor allem als das Ende bekannt war, waren die Szenen die ich vorher als unrealistisch empfunden habe, doch nachvollziehbar. 


Mein Problem war glaub ich auch , dass ich mir unter dem Klapptext eine völlig andere Story erwartet hatte. Den hier ging es um ein Thema welches ich noch nie gelesen habe und auch nicht mehr lesen werde. Nämlich um Verschwörungstheorien rund um Amerika und einer Terrororganisation die Amerika übernehmen will. 


Fazit: 
Eine Geschichte über Familie, Verrat, Verschwörung, Hass und einem Fünkchen Liebe.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Liebe Community

Ich verlose 10 gedruckte Exemplare für diese Leserunde an der ich aktiv teilnehmen werde. 


Ich habe diese Leserunde vorher fälschlicherweise auf dem E-Book eröffnet und deshalb versuche ich es hier nochmal :)   


Um an der Verlosung teilzunehmen müsst ihr lediglich diese Fragen beantworten: Was macht ihr, wenn plötzlich für mehrere Tage das Licht ausgeht? Notvorrat da? Wüsstet ihr wie zu reagieren ist?
Mit "das Licht ausgeht" meine ich selbstverständlich einen totalen Blackout. Alles was Strom benötigt funktioniert nicht mehr, ausser es hat eine Batterie.


Selbstverständlich sind auch alle anderen Leser meines Buches herzlich zu dieser Leserunde eingeladen. Bei denjenigen die sich ein Exemplar gekauft haben (ob E-Book oder Print ist da egal) möchte ich mich schonmal an dieser Stelle herzlichst bedanken.

Für die, die sich gerne ein Exemplar kaufen möchten, hier der Link zu Amazon.


Selbstverständlich erhoffe ich mir dann einige nette Rezensionen :P


Zum Buch selbst gibts auf www.alextwatney.com weitere Informationen (den ersten Newsletter im Archiv öffnen für die Leseprobe) oder direkt bei Amazon. (Sofern freigeschaltet)


Zudem mache ich an dieser Stelle gerne noch auf meinen Newsletter aufmerksam in dem ich über meine Veröffentlichungen, Preisaktionen und kommende Bücher schreibe.
Kostenlos und jederzeit abmeldbar. Anmeldung unter www.alextwatney.com



Die 10 Gewinnerexemplare werden über Amazon auf meine Kosten bestellt und direkt an die Gewinner versendet.
S
Letzter Beitrag von  SummseBeevor 2 Jahren
Zur Leserunde
Liebe Community

Ich habe einen kleinen Fehler gemacht :) Diese Leserunde wird nicht wie geplant durchgeführt, weil ich nicht wusste, dass ein E-Book andere Themen erhält als ein Taschenbuch, hier auf LovelyBooks.


Aus diesem Grund werde ich noch heute eine neue Leserunde eröffnen unter dem Taschenbuch "Dunkle Tage - Blackout" Ich bitte alle, abgesehen von den beiden die sich jetzt schon beworben haben, in der neuen Leserunde ihr Glück zu versuchen.


Selbstverständlich bekommen die beiden hier heute nach Ablauf ihr Buch zugesendet :)


Das ist ja schliesslich auf meinen Mist gewachsen :)
Sandra1978s avatar
Letzter Beitrag von  Sandra1978vor 2 Jahren
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Alex T. Watney im Netz:

Community-Statistik

in 24 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks