Alex Tannen Das Leoparden-Phantom - Kenia / Lamu mit Jeep, Dau und Zug

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Leoparden-Phantom - Kenia / Lamu mit Jeep, Dau und Zug“ von Alex Tannen

Beachboys auf der Suche nach europäischen Mittfünfziger-Frauen, schräge Kapitäne, die am Besten nach dem Genuss von Palmwein navigieren können - und über allem die Angst vor somalischen Piraten. In seinem zweiten Ostafrika-Buch fährt Alex Tannen durchs Lamu-Archipel im Norden Kenias, knapp 100 Kilometer von Somalia entfernt. Nach erfolgloser Leoparden-Safari auf dem Festland taucht er in die orientalische Inselwelt Lamus ein, beschreibt ihre Swahili-Küche, wie die (legalen) Rauschmittel von Pombe bis Miraa wirken und weshalb der Deutsche Reichsadler in der Altstadt prangt – bevor es dann nach Mombasa geht. Dort stehen tatsächlich Gangs vor ihm, die mit Nachdruck Schutzgeld erpressen. 15 aktuelle Reportagen und Kurzgeschichten von September bis November 2012. Tannens zweites von vier Reisebüchern. Mit Übersichtskarte. Karibu!
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks