Alex Thomas

 4.1 Sterne bei 138 Bewertungen
Autorenbild von Alex Thomas (© Alex Thomas)

Lebenslauf von Alex Thomas

Alex Thomas ist das Alter Ego eines Autorenehepaares, dessen epische Romanserie um die rebellische Nonne Catherine Bell die Leser von Vatikan- und Mystery-Thrillern begeistert. Mit der Reihe um die ISA-Ermittlerin Paula Tennant erforscht das Autorenduo einen weiteren Quadranten seines Roman-Universums und betritt die Welt der Serienverbrechen. Alex arbeitet seit über zwei Jahrzehnten im Buch- und Medienbetrieb. Thomas war viele Jahre Professor für Künstliche Intelligenz an einer Londoner Universität.

Botschaft an meine Leser

Die Lostrommel wurde gerührt und wir gratulieren herzlich den drei Gewinnerinnen der Buchpaketverlosung. Die Pakete mit "Das Labyrinth des Blutes" und "So finster der Zorn" gehen im Laufe der Woche raus! Vielen Dank an alle Teilnehmer und die interessanten Antworten.

Herzliche Grüße und viel Spaß beim Schmökern!

Alex ☥ Thomas

Alle Bücher von Alex Thomas

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Lux Domini (ISBN: 9783442379460)

Lux Domini

 (41)
Erschienen am 17.12.2012
Cover des Buches Die Tränen der Kinder (ISBN: 9781503952775)

Die Tränen der Kinder

 (23)
Erschienen am 09.01.2018
Cover des Buches So finster der Zorn (Paula Tennant, Band 3) (ISBN: 9781091536876)

So finster der Zorn (Paula Tennant, Band 3)

 (10)
Erschienen am 22.05.2019
Cover des Buches Das Labyrinth des Blutes (ISBN: 9782919801565)

Das Labyrinth des Blutes

 (9)
Erschienen am 17.07.2018
Cover des Buches Engelszorn (ISBN: 9783734100154)

Engelszorn

 (9)
Erschienen am 20.07.2015
Cover des Buches Blutpforte (ISBN: 9783734100161)

Blutpforte

 (6)
Erschienen am 17.04.2017
Cover des Buches Engelszorn 1 (ISBN: 9783641163266)

Engelszorn 1

 (5)
Erschienen am 11.05.2015

Neue Rezensionen zu Alex Thomas

Neu

Rezension zu "Umbra Sumus - Schatten sind wir (Catherine Bell 2)" von Alex Thomas

Eine medial begabte Nonne stellt sich einer 'Schattenmacht' in den Weg [ Band 2 von 4 ]
Rose75vor 4 Monaten

Catherine Bell ist eine Nonne, die im katholischen „Institut für medial Hochbegabte“ ausgebildet wurde.   Sie hat eine besondere Gabe, die ich aber noch nicht richtig verstanden habe. Das wird bestimmt im Band 1, den ich noch nicht kenne, genauer erklärt.  Es macht also Sinn, die Reihe chronologisch zu lesen.

Hier in diesem Band geht es um den Mord an einem Religionswissenschaftler der sich schwerpunktmäßig für die Angelologie ( Lehre von den Engeln) interessiert.  Catherine Bell versucht die Unschuld eines Freundes zu beweisen und erfährt dabei einiges über gefallene Engel, Nephilim und eine Engelsbibel.

Die Autoren führen durch den Vatikan, wir treffen den Papst und hohe Würdenträger und man hat das Gefühl, dass man niemandem trauen kann.   Toll gemacht und ich bin immer wieder überrascht, was ich den Kirchenmännern alles zutraue.  

Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen, weil sie zum einen spannend erzählt wird und weil mich die religiösen Themen interessieren.    

++ Wer Freude an Verschwörungstheorien, Geheimmächten und Fantasy/Mystery  hat, sollte hier unbedingt zugreifen und mit Band 1 'Lux Domini' beginnen  ++ 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Umbra Sumus - Schatten sind wir (Catherine Bell 2)" von Alex Thomas

Verborgenes Verderben und Verrat im Vatikan
Angelsammyvor 8 Monaten

Ein Unfall und ziemlich unerklärlich. Was ist mit ihrem Kind?

Catherine hat Probleme mit zwei sogenannten Geheimbünden. Sie ist sehr gut in ihrem Ressort und jeder will es für sich ausnutzen. Sollten ihr diese "Drohungen" Angst ein jagen oder was soll das Ganze?

David und Aaren leben in einem Institut. Sie werden von der Außenwelt isoliert und müssen Bilder deuten. Wo ist Aaren?

David muss wieder in die Geisteswelt abtauchen und das Bild eines Kardinals erforschen. Er sieht  Verzweiflung, Trauer und etliches, daß er nicht so ganz versteht. Eine tote Frau, die einen Jungen bekommen hat und ist es seine Mutter vielleicht?

Der Vatikan hat viele Schriften, von denen die Außenwelt nichts wissen darf. Der Kardinalsgehilfe liest viele Akten, die ihn echt erschüttern und sehr nachdenklich machen. Strikte Geheimhaltung!

David sieht den Papst und was er macht sowie redet. Dem Papst drohen von allen Seiten Gefahren und er muss von der Schweizer Garde immerzu beschützt werden.

Scrimgeour ist in Rom und will etlichen Dingen auf die Spur kommen. Für alle Fälle hat er einen Revolver.

Der Kardinal hat einen Brief von Scrimgeour erhalten. Er und sein Gehilfe gehen in die Kerker der Engelsburg. Dort ist die Schlaufe der Triadenbibel eingemeißelt. Das Buch Henoch spielt auch eine Rolle. Der Vatikan verschweigt vieles.

Catherine trifft sich mit Kardinal Ciban. Sie will wissen, wo die Torquemada-Akte ist. Er ist schockiert über diese Neuigkeit. Der Angelologe Scrimgeour hat sich mit Ciban in Verbindung gesetzt und will ihn in einer Kirche treffen. Ciban verbindet etwas mit Scrimgeour, nur was? Bald wird Ciban des Mordes an eben jenem Scrimgeour verdächtigt. Catherine kann das nicht glauben und fängt an zu ermitteln....was steckt dahinter?

Dieses Buch ist voll mit Intrigen, Mord, Infamie und nicht an Gott glaubend. Es hat Wendungen, ziemliche Schicksalsschläge und auch spaßige Zeiten. 

Es ist sehr interessant von Engelstriaden und dem Buch Henoch zu lesen. Für mich ist dieses Buch besser geschrieben als Dan Browns. Man konnte ordentlich mit den Guten mitleiden und gönnt den Bösen nur das Schlechteste, was ihnen hoffentlich widerfahren möge. Das Buch strotzt vor Action, eine rennt hinter der anderen her. 

Neugierig geworden? Bitte diesen Thriller lesen, dann werden alle brennenden Fragen auf 424 Seiten beantwortet. Keine Sorge, das Buch enthält keine Längen, Langeweile nistet sich nicht in den Kopf des Lesers ein und ein hilfreiches Glossar am Ende des Romans erklärt die Begrifflichkeiten.


Kommentieren0
7
Teilen

Rezension zu "Umbra Sumus - Schatten sind wir (Catherine Bell 2)" von Alex Thomas

Wenn eine Ordensschwester ermittelt......
Bluesky_13vor 8 Monaten

MEINE MEINUNG

Alan Scrimgeour, der Wissenschaftler, hat seine Frau Sarah durch einen Unfall verloren. Zu diesem Zeitpunkt war Sarah erneut schwanger und die beiden freuten sich auf das Kind.

12 Jahre später will er Rache nehmen, an dem Mann, der seine Frau getötet hat.


Die Ordensschwester Catherine Bell war nach der Ermordung ihres Mentors nicht mehr nach Chicago zurückgekehrt, sondern in Rom geblieben. Catherine gilt als rebellische Ordensfrau und sie traute Ciban, dem Präfekten nicht.


David wuchs im Zanello Institut auf und dort wurden mit den Kindern die hier waren Test gemacht. Diese Kinder, die hier waren, die hatten alle eine besondere Gabe, auf die der Doktor Zanello gerne zugriff.


Der Schreibstil ist hier sehr spannend und aufregend. Es spielt sich hier alles in verschiedenen Ebenen ab bis sich alles zusammenfügt.

Der Autor hat hier alles sehr lebendig, aufregend und auch mystisch gehalten, so das man an das Werk gefesselt wird.


Gaben von anderen Menschen in den falschen Händen können sehr fatale Folgen haben. Das sieht man hier sehr deutlich und genau das macht dann auch das Werk aus.


Wir wandeln hier auf den Spuren der Kirche. Wir erfahren Geheimnisse des Vatikans und es werden geheime Schriften entziffert.

Auch hier geht es wieder um die Verschwörungstheorien, die man immer wieder zu hören bekommt.


Ich finde dieses Buch absolut spannend, interessant und auch aufregend und deshalb vergebe ich hier auch die vollen 5 Sterne.


Bluesky_13

Rosi 

Kommentare: 1
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches So finster der Zorn (Paula Tennant, Band 3)

Manchmal ist das Böse näher, als du denkst … Das muss auch die ISA-Agentin Paula Tennant erfahren, als sie den Ghost jagt und schließlich im Inner Sanctum stellt … Wir verlosen 3 Thriller-Buchpakete mit den Londoner Fällen der Paula-Tennant-Reihe! Jedes Buchpaket umfasst dabei die beiden Taschenbücher "Das Labyrinth des Blutes" (Ghost-Morde) und "So finster der Zorn" (Inner-Sanctum-Morde).

Was braucht man für den Sommer, egal ob man am Strand liegt, oben auf der Alm sitzt oder am Baggersee in der Hitze faulenzt? Lesenachschub natürlich. Unsere beiden Thriller bringen euch finstere Abkühlung im Doppelpack.

Fünf Fakten über Agent Paula Tennant

1. 1992 in einem Chicagoer Ghetto am Lake Michigan geboren, in dem ihr Vater unter mysteriösen Umständen zu Tode kam.

2. Hasst Unrecht, schafft es aus dem Ghetto heraus und wird Polizistin, scheitert aber aufgrund ihrer Methoden später beim FBI.

3. Wird von einem ihrer Uni-Dozenten, den sie aufgrund seines Könnens bewundert, für die Internationalen Security Agency (ISA) rekrutiert und ermittelt schließlich in Europa.

4. Hat im Einsatz einen Kinderhändler angeschossen, der seiner Verletzung erliegt.

5. Glaubt zu Freundschaft und Liebe unfähig zu sein, hegt aber ausgerechnet für ihren Chef äußerst verwirrende Gefühle.

Wer erst mal einen Blick in die Bücher werfen möchte, kann das gerne hier tun: Das Labyrinth des Blutes und So finster der Zorn.

Teilnahmebedingung

Um zu gewinnen, beantwortet einfach unsere Bewerbungsfrage: Suchen euch die finsteren Geschichten aus Psycho- und Serienkiller-Thrillern manchmal in euren Träumen heim? Wenn ja, was macht ihr dann?

Wir sind schon sehr gespannt auf eure Antworten!

Alex ☥ Thomas

85 BeiträgeVerlosung beendet

Hallo,

von Zeit zu Zeit sehe ich all meine Bücher durch und versuche dann auszusortieren und mir einen Überblick zu verschaffen. Ich merke, dass es mir zunehmend keine "Freude bereitet" zu viele ungelesene Bücher zu Hause zu haben. Denn irgendwie greife ich nur ganz selten nach den Büchern, die schon hier stehen und lese stattdessen die ganz neuen. Ideal wäre es also wohl in meiner Vorstellung, wenn ich einfach nur noch bei Bedarf 1-2 neue Bücher kaufen und direkt lesen würde. Nun kommt das große ABER: 

Ich habe gestern abend alle ungelesenen Bücher aus dem Regal geholt, genau angesehen und überlegt. Am Ende hatte ich 3 Stapel: 1. Definitiv behalten, 2. Anlesen und dann entscheiden, 3. Definitiv weggeben

Leider war der Stapel Nr. 3 dann am Ende mit 37 Büchern verhältnismäßig klein, Stapel 1 immerhin etwas kleiner als Stapel 2. Zugleich habe ich nun ein Problem - so viele Bücher kann ich einfach nicht anlesen und so entscheiden.

Deshalb dachte ich mir, vielleicht möchtet ihr mir bei der Entscheidung helfen? Ich hänge euch mal ein Fotos der Bücher an, bei denen ich unsicher bin, ob ich sie behalten möchte. Kennt ihr etwas davon? Und was würdet ihr sagen - behalten oder weggeben? Eine Begründung für eure Entscheidung wäre natürlich spannend. Falls die  Bücher auf den Fotos nicht gut genug zu erkennen sind, hänge ich sie euch an.

Ich bin es auch ein bisschen leid, Bücher zu lesen, die mich nicht völlig begeistern. Leider werde ich immer anspruchsvoller und somit ist die Chance, ein echtes Highlight zu entdecken, immer geringer. Aber vielleicht verbirgt sich hier ja doch das ein oder andere.

Ich bin gespannt, was ihr sagt!

PS: Die GEO-Zeitschriften dürfen ignoriert werden ;-)

100 Beiträge
Zum Thema
Cover des Buches Umbra Sumus - Schatten sind wir (Catherine Bell 2)

Mitten in der Nacht wird Schwester Catherine aus dem Bett geklingelt. Kardinal Ciban, mit dem sie ein Jahr zuvor eine Mordserie aufgeklärt hat, bricht schwer verletzt auf ihrer Türschwelle zusammen und gerät unter Mordverdacht.

Schwester Catherine ermittelt …

Hallo ihr Lieben,

es ist soweit, und wir freuen uns riesig. Das zweite Abenteuer unserer rebellischen und kriminalistisch ermittelnden Nonne Catherine Bell ist überarbeitet und in neuem Buchdesign lieferbar. Wir möchten diese Freude mit euch teilen und verlosen 3 Paperback-Ausgaben von "Umbra Sumus - Schatten sind wir".

Zur Teilnahme an der Verlosung beantwortet uns die – zugegeben – etwas ungewöhnliche Frage … 

Wir wünschen euch viel Glück und sind sehr gespannt und neugierig auf eure Antworten!

Alex ☥ Thomas

78 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks