Alex Thomas

 4,2 Sterne bei 158 Bewertungen
Autor* von Lux Domini, Engelspakt und weiteren Büchern.
Autorenbild von Alex Thomas (© Alex Thomas)

Lebenslauf von Alex Thomas

Alex Thomas ist das Alter Ego eines Autorenehepaares, dessen epische Romanserie um die rebellische Nonne Catherine Bell die Leser von Vatikan- und Mystery-Thrillern begeistert. Mit der Reihe um die ISA-Ermittlerin Paula Tennant erforscht das Autorenduo einen weiteren Quadranten seines Roman-Universums und betritt die Welt der Serienverbrechen. Alex arbeitet seit über zwei Jahrzehnten im Buch- und Medienbetrieb. Thomas war viele Jahre Professor für Künstliche Intelligenz an einer Londoner Universität.

Alle Bücher von Alex Thomas

Cover des Buches Lux Domini (ISBN: 9783442379460)

Lux Domini

 (43)
Erschienen am 17.12.2012
Cover des Buches Engelspakt (ISBN: 9783442379897)

Engelspakt

 (31)
Erschienen am 16.07.2012
Cover des Buches Die Tränen der Kinder (ISBN: 9781503954212)

Die Tränen der Kinder

 (27)
Erschienen am 09.01.2018
Cover des Buches Das Labyrinth des Blutes (ISBN: 9782919801565)

Das Labyrinth des Blutes

 (15)
Erschienen am 17.07.2018
Cover des Buches So finster der Zorn (Paula Tennant, Band 3) (ISBN: 9781091536876)

So finster der Zorn (Paula Tennant, Band 3)

 (13)
Erschienen am 22.05.2019
Cover des Buches Engelszorn (ISBN: 9783734100154)

Engelszorn

 (10)
Erschienen am 20.07.2015
Cover des Buches Blutpforte (ISBN: 9783734100161)

Blutpforte

 (8)
Erschienen am 17.04.2017
Cover des Buches Engelszorn 1 (ISBN: 9783641163266)

Engelszorn 1

 (5)
Erschienen am 11.05.2015

Neue Rezensionen zu Alex Thomas

Cover des Buches Das Labyrinth des Blutes (ISBN: 9782919801565)H

Rezension zu "Das Labyrinth des Blutes" von Alex Thomas

Die Jagd nach einem Geist...
Hannah-Lenavor 7 Monaten

In diesem Teil wird Agentin Paula Tennant auf die Jagd des "Ghosts" angesetzt.
"Ghost", selbst ein brutaler Serienkiller, hat es sich zur Aufgabe gemacht andere Serienmörder zu töten.
Seine bevorzugte Beute sind Männer, die Kinder zu ihrer eigenen Befriedigung missbrauchen und umbringen.
Paulas unkonventionelle Denkweise bringt sie näher an den "Ghost" heran als es einem anderen Ermittler bisher gelungen ist.
Als der Killer mit Paula in Kontakt tritt kommt sie ihm immer näher, wird aber auch mit neuen Fragen und Geheimnissen konfrontiert

Ich hatte das Vergnügen direkt nach Beendigung des ersten Teiles die Reihe mit diesem Folgeband fortführen zu können.
Ich bin sofort wieder tief in die Ermittlungsarbeit mit Agent Tennant eingetaucht und habe jede Buchseite gespannt umgeblättert.
Die detailliert beschriebenen Schauplätze haben mir das Gefühl gegeben Paula bei ihren Ermittlungen hautnah zu begleiten.

Zwischen nächtlichen Verfolgungsjagden, persönlichem Kontakt mit dem "Ghost" und weiteren bestialischen Morden stellt das Autorenduo die kontroverse moralische Frage nach einer möglichen Win- Win- Situation durch die Selbstjustiz des "Ghost" Killers in den Raum.
Paula muß all ihre Instinkte einsetzten, sich von allen üblichen Schemata lösen und querdenken, um dem Killer auf die Schliche zu kommen und uns Lesern ein packendes und raffiniert durchdachtes Lesevergnügen zu bescheren.

Ich bin schon sehr gespannt wie sich die weitere Jagd entwickelt und ob sich der schleichende Verdacht bezüglich der Auflösung, der sich nach und nach immer deutlicher herauskristallisiert, bewahrheitet oder sich als eine Finte des Autorenduos herausstellt.

Somit vergebe ich gerne in gefesselter Erwartung auf den nächsten Teil 4 Sterne.


Kommentare: 9
Teilen
Cover des Buches Die Tränen der Kinder (ISBN: 9781503952775)H

Rezension zu "Die Tränen der Kinder" von Alex Thomas

Spannend und fesselnd...ein überzeugender Reihenauftakt!
Hannah-Lenavor 7 Monaten

Paula Tennant, Agentin der International Security Agency, kurz ISA, kommt immer dann zum Einsatz, wenn es um besonders brutale Verbrechen geht und die Ermittler vor Ort auf der Stelle treten.
Als bei einem Erdbeben in der Nähe von Rom im "Sacro Bosco" ein Massengrab frei gelegt wird, in dem man die Überreste enthaupteter Frauen findet, ermittelt Agent Tennat undercover.
Sie kommt bald einem mysteriösen und blutigen Geheimnis auf die Spur.
Eine vermisste Ordensschwester und Recherchen in alten Vatikanschriften bringen Paula zum Zeichen einer stilisierten Lilie und rücken die Agentin damit in den Fokus eines brutalen Serienmörders.

Mit diesem Reihenauftakt hat das Autorenduo Alex Thomas mit Agentin Paula Tennant eine interessante Charaktere ins Rennen gebracht.
Obwohl Paula sich sehr unnahbar gibt und wir nur sehr wenig über ihr Privatleben erfahren, konnte ich mich dennoch gut in diese Figur hinein finden.
Paula ist sehr auf ihre Arbeit fokussiert und hält die meisten Menschen auf Abstand, hat aber andererseits ein besonderes Gespür für die Denkweise anderer Menschen, kann sich in sie hinein fühlen und setzt sich unnachgiebig auf ihre Spur.

Unterstützung erhält Agent Tennant von ihrem Vorgesetzten Bernstein, der Paula protegiert seit er sie "entdeckt" hat.
Beide umgibt eine gewisse Düsternis, Geheimnisse und Rätsel, zu denen der Leser mit Andeutungen gefüttert wird, so dass die Neugierde natürlich nur noch mehr steigt.

Ebenso geheimnis- und unheilvoll setzt das Autorenduo das Setting in Szene.
Recherchen in unterirdischen Tunneln, Spurensuche in einem verlassenen Haus und blutige Mordschauplätze halten die Geschichte ständig in Bewegung und den Spannungsbogen hoch.

Ich freue mich schon auf den zweiten Teil der Reihe, der griffbereit auf mich wartet und vergebe für diesen spannenden und fesselnden Thriller gerne 4 Sterne.


Kommentare: 2
Teilen
Cover des Buches Das Labyrinth des Blutes (ISBN: 9782919801565)

Rezension zu "Das Labyrinth des Blutes" von Alex Thomas

Das Labyrinth des Blutes
Ein LovelyBooks-Nutzervor einem Jahr

Es hat dieses Mal etwas länger gedauert, aber jetzt habe ich den zweiten Band der Paula Tennant Reihe zu Ende gelesen. Und was soll ich sagen? Ich bin immer noch von der Geschichte begeistert. Der zweite Teil ist genauso gut wie das Erste!

Agentin Paula Tennant bekommt mal wieder einen mysteriösen Fall zugewiesen, der sich in England abspielt. Zusammen mit Inspektor Warren Reeves versucht Sie das mysteriöse Verschwinden der Kinder zu lösen, gleichzeitig machen die Beiden aber eine Jagd auf den Ghost, denn der ist ihnen immer einen Schritt voraus. Leider wird Agentin Tennant immer wieder von den Alpträumen heimgesucht, die in Verbindung stehen mit den schlimmen Ereignissen, die sich in Italien in ihrem ersten Fall zugetragen haben.

Mir hat der zweite Band sehr gut gefallen und ich freue mich schon sehr direkt mit dem dritten Band anzufangen.


Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Dass das Böse manchmal näher ist, als man denkt, muss auch Agentin Paula Tennant feststellen, als sie in Rom mit einem Massengrab und in London mit dem Ghost konfrontiert wird. Wir verlosen 2 Thriller-Buchpakete mit den ersten beiden Fällen der Paula-Tennant-Reihe!

Frühlingsverlosung

Den Frühling können wir zwar nicht verschenken, dreien von euch aber den Wonnemonat Mai mit seinen „Eisheiligen“ noch durch unsere Thrillerlektüre im finsteren Doppelpack versüßen. Jedes Buchpaket umfasst dabei die beiden Taschenbücher „Die Tränen der Kinder“ und "Das Labyrinth des Blutes" (der Einstieg in die Ghost-Morde).

Fünf Fakten über Agent Paula Tennant

1. 1992 in einem Chicagoer Ghetto am Lake Michigan geboren, in dem ihr Vater unter mysteriösen Umständen zu Tode kam.

2. Hasst Unrecht, schafft es aus dem Ghetto heraus und wird Polizistin, scheitert aber aufgrund ihrer Methoden später beim FBI.

3. Wird von einem ihrer Uni-Dozenten, den sie aufgrund seines Könnens bewundert, für die Internationalen Security Agency (ISA) rekrutiert und ermittelt schließlich in Europa.

4. Hat im Einsatz einen Kinderhändler angeschossen, der seiner Verletzung erliegt.

5. Glaubt zu Freundschaft und Liebe unfähig zu sein, hegt aber ausgerechnet für ihren Chef äußerst verwirrende Gefühle.

Teilnahmebedingung

Um zu gewinnen, beantwortet einfach unsere Bewerbungsfrage: Es heißt, jeder Mensch trage einen Mörder in sich. Warum liest du Kriminalromane und Thriller? Interessieren dich mehr die Fakten, die zum Täter führen, oder fasziniert dich die Seele des Mörders? Wäre der Beruf des Ermittlers etwas für dich?

Wir sind schon sehr gespannt auf eure Antworten!

Alex ☥ Thomas

105 BeiträgeVerlosung beendet
A
Letzter Beitrag von  alex_thomasvor 7 Monaten

Liebe Hannah-Lena,

wie schön, dass dir die Romane so gut gefallen haben. Vielen Dank für die tollen Rezensionen und dafür, dass du dir so viel Mühe mit den verschiedenen Plattformen gegeben hast. Das wissen wir zu schätzen.

Bleib gesund, und hoffentlich können wir bald von neuen Veröffentlichungen berichten.

Liebe Grüße

Thomas ☥ Alex

Manchmal ist das Böse näher, als du denkst … Das muss auch die ISA-Agentin Paula Tennant erfahren, als sie den Ghost jagt und schließlich im Inner Sanctum stellt … Wir verlosen 3 Thriller-Buchpakete mit den Londoner Fällen der Paula-Tennant-Reihe! Jedes Buchpaket umfasst dabei die beiden Taschenbücher "Das Labyrinth des Blutes" (Ghost-Morde) und "So finster der Zorn" (Inner-Sanctum-Morde).

Was braucht man für den Sommer, egal ob man am Strand liegt, oben auf der Alm sitzt oder am Baggersee in der Hitze faulenzt? Lesenachschub natürlich. Unsere beiden Thriller bringen euch finstere Abkühlung im Doppelpack.

Fünf Fakten über Agent Paula Tennant

1. 1992 in einem Chicagoer Ghetto am Lake Michigan geboren, in dem ihr Vater unter mysteriösen Umständen zu Tode kam.

2. Hasst Unrecht, schafft es aus dem Ghetto heraus und wird Polizistin, scheitert aber aufgrund ihrer Methoden später beim FBI.

3. Wird von einem ihrer Uni-Dozenten, den sie aufgrund seines Könnens bewundert, für die Internationalen Security Agency (ISA) rekrutiert und ermittelt schließlich in Europa.

4. Hat im Einsatz einen Kinderhändler angeschossen, der seiner Verletzung erliegt.

5. Glaubt zu Freundschaft und Liebe unfähig zu sein, hegt aber ausgerechnet für ihren Chef äußerst verwirrende Gefühle.

Wer erst mal einen Blick in die Bücher werfen möchte, kann das gerne hier tun: Das Labyrinth des Blutes und So finster der Zorn.

Teilnahmebedingung

Um zu gewinnen, beantwortet einfach unsere Bewerbungsfrage: Suchen euch die finsteren Geschichten aus Psycho- und Serienkiller-Thrillern manchmal in euren Träumen heim? Wenn ja, was macht ihr dann?

Wir sind schon sehr gespannt auf eure Antworten!

Alex ☥ Thomas

85 BeiträgeVerlosung beendet
A
Letzter Beitrag von  Anita_Naumannvor einem Jahr

Ich habe eine Benachrichtigung bekommen, dass ich zu den Gewinnern gehöre! Ich freue mich sehr! Vielen Dank!

Mitten in der Nacht wird Schwester Catherine aus dem Bett geklingelt. Kardinal Ciban, mit dem sie ein Jahr zuvor eine Mordserie aufgeklärt hat, bricht schwer verletzt auf ihrer Türschwelle zusammen und gerät unter Mordverdacht.

Schwester Catherine ermittelt …

Hallo ihr Lieben,

es ist soweit, und wir freuen uns riesig. Das zweite Abenteuer unserer rebellischen und kriminalistisch ermittelnden Nonne Catherine Bell ist überarbeitet und in neuem Buchdesign lieferbar. Wir möchten diese Freude mit euch teilen und verlosen 3 Paperback-Ausgaben von "Umbra Sumus - Schatten sind wir".

Zur Teilnahme an der Verlosung beantwortet uns die – zugegeben – etwas ungewöhnliche Frage … 

Wir wünschen euch viel Glück und sind sehr gespannt und neugierig auf eure Antworten!

Alex ☥ Thomas

78 BeiträgeVerlosung beendet
A
Letzter Beitrag von  alex_thomasvor 2 Jahren

Vielen ❤️-lichen Dank für die tolle Rezension und auch dafür, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, sie auf andere Plattformen zu stellen. Umbra Sumus ist nur bei Amazon erhältlich. Gute Idee daher, die Rezi bei Engelspakt unterzubringen 😀

Wir wünschen Dir noch viel Spaß mit Catherines weiteren Abenteuern. Lass uns wissen, was du von den anderen Romanen hältst.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 167 Bibliotheken

von 57 Lesern aktuell gelesen

von 13 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks