Alex Thomas

(107)

Lovelybooks Bewertung

  • 126 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 3 Leser
  • 57 Rezensionen
(49)
(29)
(18)
(8)
(3)
Alex Thomas

Lebenslauf von Alex Thomas

Alex Thomas ist das Alter Ego eines Autorenehepaares, dessen epische Romanserie um die rebellische Nonne Catherine Bell die Leser von Vatikan- und Mystery-Thrillern begeistert. Mit der Reihe um die ISA-Ermittlerin Paula Tennant erforscht das Autorenduo einen neuen Quadranten seines Roman-Universums und betritt die Welt der Serienverbrechen. Alex arbeitet seit über zwei Jahrzehnten im Buch- und Medienbetrieb. Thomas war viele Jahre Professor für Künstliche Intelligenz an einer Londoner Universität.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Alex Thomas
  • Wenn etwas im Volksmund schon Park der Ungeheuer heißt, sollte man vorsichtig sein...

    Die Tränen der Kinder

    martina_turbanisch

    11. August 2018 um 16:33 Rezension zu "Die Tränen der Kinder" von Alex Thomas

    Die Protagonistin dieser neuen Reihe ist Paula Tennant, ehemalige FBI-Agentin und jetzt im Dienst der ISA (International Security Agency). Ansatzweise erfährt man ein bisschen was über ihre Vergangenheit, aber eigentlich sind das nur Andeutungen. Da es noch weitere Romane mit ihr geben wird, muss ja noch ein bisschen was geheimnisvolles überbleiben :-) Andere Charaktere in diesem Buch werden zwar auch ausführlich und gut beschrieben, bleiben aber ein bisschen im Hintergrund. Sacro Bosco Der alles umfassende Hintergrund der ...

    Mehr
  • Wenn die Grenzen zwischen Moral, Gesetz und Gerechtigkeit verschwimmen…

    Das Labyrinth des Blutes

    martina_turbanisch

    11. August 2018 um 16:05 Rezension zu "Das Labyrinth des Blutes" von Alex Thomas

    Wie schon vermutet erfahren wir in diesem Band schon mal ein bisschen mehr über die Vergangenheit von Paula Tennant. Da gibt es z.B. die Geschichte, wie sie ihrem Boss Robert Bernstein bei einer Vorlesung begegnet ist.Solche kleinen Anekdoten machen eine Figur, die ja eine hoffentlich sehr lange Serie tragen muss, lebendig. Auch über Bernstein erfährt man so dies und das, was das Bild, das man sich von ihm macht ein bisschen weiter abrundet. Moral Der Kern und die Hintergründe der vorliegenden Geschichte spielen natürlich ein ...

    Mehr
  • Ghost(reich)

    Das Labyrinth des Blutes

    MichaelSterzik

    28. July 2018 um 09:49 Rezension zu "Das Labyrinth des Blutes" von Alex Thomas

    Der Feind meines Feindes ist mein Freund?! Stimmt diese These? Sind Mörder von Serientätern, von Kinderschändern „kriminell“ ? Vor der Justiz in jedem Fall - Staatsanwalt, Richter und Henker in einer Person zu sein, ist gesetzlich nicht akzeptabel. Allerdings wie verhält es sich mit der Moral in diesem Fall? Ist der Gerechtigkeit damit genüge getan, dass kriminelle Subjekte endgültig von einem Rächer beseitigt werden? Wo fängt die Gerechtigkeit an, wo gerät sie an ihre gesellschaftlichen und ethischen und moralischen Grenzen? Die ...

    Mehr
    • 2
  • Wie sagt man da? PAGE TURNER

    Das Labyrinth des Blutes

    frank_rommerskirchen

    23. July 2018 um 19:23 Rezension zu "Das Labyrinth des Blutes" von Alex Thomas

    Ich nehme es vorweg: Ich bin begeistert. ABER!!!! So etwas darf man nicht machen. NEIN...NEIN...NEIN!!!  Die erste Geschichte mit Paula Tennant endet mit einem fiesen Cliffhanger. Und natürlich habe ich mit Sehnsucht Band 2 erwartet, damit sich dieser möglichst schnell auflöst. Aber den Gefallen hat mir Alex Thomas nicht getan. Und das ist SUPER! Das ist Suspense über 300 Seiten. Spannung. Mitfiebern.  Das Autoren Duo weiß, wie es seine Leser bei der Stange hält... und durch die Geschichte führt. Ich werde bewusst nichts über den ...

    Mehr
  • Absolut phantastisch... richtig toller zweiter Teil dieser Reihe.

    Das Labyrinth des Blutes

    Wildpony

    18. July 2018 um 11:02 Rezension zu "Das Labyrinth des Blutes" von Alex Thomas

    Das Labyrinth des Blutes   -   Alex Thomas Kurzbeschreibung Amazon: Er nennt sich Ghost. Er jagt Kindermörder. Und er kennt sich in ihren Köpfen aus. Ein Serienkiller namens Ghost hinterlässt auf dem Kontinent eine unübersehbare Blutspur. Seine bevorzugte Beute: Männer, die zur Befriedigung ihrer kranken Gelüste Kinder ermorden. Jeden Tatort signiert er mit einem in Blut geschriebenen Symbol. Agent Paula Tennant hätte nach der nervenaufreibenden Ermittlung in Italien, bei der sie schwer verletzt wurde, eigentlich Urlaub nötig, ...

    Mehr
  • Der erste Catherine-Bell-Thriller, jetzt auch auf Englisch

    alex_thomas

    20. June 2018 um 11:45

    »Sister Catherine is different. She can see people's auras and is a rebel within the Church. Can she save Pope Leo?«

  • Gelungener Serienauftakt

    Die Tränen der Kinder

    Honigmond

    02. June 2018 um 16:37 Rezension zu "Die Tränen der Kinder" von Alex Thomas

    Zum Klappentext:Ein Grab mit einem dunklen Geheimnis. Ein heiliger Wald voller Zeichen und Rätsel. Und ein Killer, dem nichts heilig ist.Nach einem Erdbeben nördlich von Rom gibt der »Sacro Bosco« ein grauenhaftes Geheimnis preis. In einem Massengrab werden die Überreste enthaupteter Frauen entdeckt, die zum Zeitpunkt ihrer Hinrichtung Föten in sich trugen. Kardinal Calitri, der den heiligen Wald vor kurzem erwarb, ist entsetzt. Erste Untersuchungen ergeben, dass die Skelette Jahrhunderte alt sind, doch dann werden jüngere ...

    Mehr
  • Toller Reihenauftakt

    Die Tränen der Kinder

    MissDeVil

    02. March 2018 um 15:19 Rezension zu "Die Tränen der Kinder" von Alex Thomas

    Dies ist mein erstes Buch von Alex Thomas. Mir gefiel die Geschichte außerordentlich gut. Die Protagonistin Paula Tennent mochte ich sehr, da sie kein glatter Charakter, sondern eine Person mit Ecken und Kanten ist. Etwas unkonventionell, aber das macht gerade den Charme dieser Figur aus.  Die Story mutete teilweise mystisch an, das Setting in Italien und vor allem im Sacro Bosco ist m.E. perfekt gewählt. Die Parkanlage bietet sich gerade zu an, für einen Fund geköpfter, schwangerer Frauenleichen, teilweise über 500 Jahre alt. ...

    Mehr
  • Ein Pakt

    Die Tränen der Kinder

    MichaelSterzik

    20. February 2018 um 14:08 Rezension zu "Die Tränen der Kinder" von Alex Thomas

    Bevor die treuen Leser des in Bremen lebenden Schriftstellerehepaares einen neuen Band aus der Catherine Bell – Reihe lesen können, gibt es den Auftakt zu einer neuen Reihe, der ebenfalls sehr empfehlenswert ist.  Hauptcharakter und absoluter Mittelpunkt des vorliegenden Romans: „Die Tränen der Kinder“ von Alex Thomas, ist Paula Tennant. Eine Ermittlerin, die sehr eigensinnig und begabt ist, sich in tödliche Schwierigkeiten zu schleudern. Ihre Ermittlungserfolge sprechen allerdings bei all ihrer Kritik für sie. Weiterhin besitzt ...

    Mehr
  • Wundervoller Start einer neuen Reihe von Alex Thomas

    Die Tränen der Kinder

    Wildpony

    30. January 2018 um 18:09 Rezension zu "Die Tränen der Kinder" von Alex Thomas

    Die Tränen der Kinder   -   Alex Thomas Kurzbeschreibung Amazon: Spannender Thriller-Auftakt um die »International Security Agency – ISA« und ihre Agentin Paula Tennant, deren Einsatz stets dort gefragt ist, wo es um unerklärliche und besonders brutale Verbrechen geht. Ein Grab mit einem dunklen Geheimnis. Ein heiliger Wald voller Zeichen und Rätsel. Und ein Killer, dem nichts heilig ist. Nach einem Erdbeben nördlich von Rom gibt der »Sacro Bosco« ein grauenhaftes Geheimnis preis. In einem Massengrab werden die Überreste ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.