Alex Wagner

 4.2 Sterne bei 43 Bewertungen
Alex Wagner

Lebenslauf von Alex Wagner

Hochspannung im beschaulichen Österreich: Alex Wagner ist 1972 geboren und eigentlich Betriebswirtin. Nach ihrem Abschluss probierte sie jedoch eine Vielzahl der verschiedensten Jobs aus. So war sie beispielsweise bei Versicherungsfirmen oder im Private Banking tätig, aber auch am scheinbar entgegengesetzten Ende der Berufswelt, im Bereich der Hypnose und bei Greenpeace. Und sie erweitert ihr Spektrum beständig: Mit „Die edle Kunst des Mordens“ veröffentlichte sie im Sommer 2018 ihren ersten Kriminalroman. Weitere sind bereits in Arbeit.

Neue Bücher

Die Bibliothek der Liebe: Roman

Neu erschienen am 22.11.2018 als E-Book bei .

Die dunklen Wellen der Liebe: Roman

 (1)
Neu erschienen am 06.11.2018 als Taschenbuch bei Independently published.

Die dunklen Wellen der Liebe: Roman

 (1)
Neu erschienen am 05.11.2018 als E-Book bei .

Mord im Okzident Express: Penny Küfer ermittelt

 (13)
Neu erschienen am 27.10.2018 als E-Book bei .

Alle Bücher von Alex Wagner

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Alex Wagner

Neu
deidrees avatar

Rezension zu "Die dunklen Wellen der Liebe: Roman" von Alex Wagner

Tolle Liebesgeschichte mit unvorhergesehener Wendung
deidreevor 11 Stunden

„Die dunklen Wellen“ von Alex Wagner lassen uns zusammen mit Fianna an Bord der Sea Goddess gehen.

 

Fianna, eine attraktive, taffe und mit ihrer Arbeit verheiratete Geschäftsfrau, die sich nichts vormachen lässt – sonst wäre sie nicht so erfolgreich - lässt sie sich trotzdem gleich am ersten Abend an Bord auf einen ONS ein. Die Schifffahrt hat ihr ihre Freundin geschenkt, damit sie endlich einmal ausspannen kann. Dazu hat diese gleich noch ein Freizeitprogramm und diverse Geschenke für sie gebucht und gekauft. Gehörte vielleicht auch dieser Mann dazu? Diese Frage stellt sich Fianna schon am nächsten Morgen.

 

Schon bald passieren unerklärliche Dinge. Dinge, die es einfach nicht geben dürfte. Fianna versucht rationale Erklärungen zu finden. Auch was da mit ihr und ihrem Zimmernachbarn Dean geschieht, will Fianna erst nicht so recht verstehen. Ist das Liebe? Fühlt sich so verliebt sein an? Doch welches Geheimnis verbirgt Dean? Was steckt hinter dem Mann der ersten Nacht? Findet Fianna den Mut sich diesen dunklen Wellen der Liebe zu stellen? Gibt es einen gangbaren Weg für Fianna und Dean?

 

Fianna hat sich, für mich von der anfangs etwas widersprüchlichen Protagonistin, zur mutigen, selbstbewussten Frau entwickelt, die ich mir eigentlich erwartet habe. Sie beginnt ihren Gefühlen zu vertrauen und ihnen Glauben zu schenken. Dadurch verändert sie auch ihr Umfeld, hilft anderen bei deren Weg durch das Leben.

 

Der Schreibstil hat schon mit der ersten Zeile zugesagt. Ich konnte mich leicht und flüssig durch die Seiten lesen.

 

Mir gefällt auch, dass die Geschichte eine Wendung beinhaltet, mit der ich so gar nicht gerechnet habe. Doch gerade diesen Lösungsweg finde ich zum Schluss als passend und schön abgerundet. Ich konnte mit Fianna ein paar Stunden tief ins Geschehen eintauchen und mich mit ihr aufs Meer entführen lassen. Daher gibt es auch eine uneingeschränkte Leseempfehlung für Leser von Liebesgeschichten der ungewöhnlichen Art.

 

Kommentieren0
6
Teilen
xotils avatar

Rezension zu "Mord im Okzident Express: Penny Küfer ermittelt" von Alex Wagner

Tolle Story
xotilvor 12 Tagen

 

Kommentare: 1
1
Teilen
K

Rezension zu "Mord im Okzident Express: Penny Küfer ermittelt" von Alex Wagner

Mord im Okzident-Express
kerstin1404vor 12 Tagen

Also vorab muss ich sagen, ich habe früher alle Agatha Christie Verfilmungen und auch den größten Teil der Bücher gelesen. Für alle die Agatha Christie oder auch Sherlock Holmes mögen, ist dies Buch ein absolutes muss.

Penny Küfer fährt mit dem Okzident Express um einen klaren Kopf und auch Ablenkung zu bekommen, was gerade in Ihrem Privatleben so vor sich geht. Als direkt vor Ihren Augen ein Mord passiert ist die angehende Detektiven voll in ihrem Element. Penny versucht den Fall zu lösen, nur es bleibt nicht nur bei einer Leiche. Umso verstrickter wird die ganze Situation. Wie nah steht sie dem Täter wirklich und vor allem was passiert als nächstes?

Vielen wird diese Geschichte bekannt vorkommen. Aber sie ist ganz anders als erwartet. Mit einem flüssigen aber auch geheimnisvollen Schreibstil konnte mich die Autorin sofort für dieses Buch begeistern. Nichts ist wie es scheint. Man rätselt sofort mit und ist vollends in der Geschichte. Als ich dachte, ich weiß wer es war, ….tja da war ich auf der falschen Fährte und nicht nur einmal.

Die ganze Geschichte ist sehr gut durchdacht und kein einziges mal bin ich beim lesen in's stocken gekommen. Penny ist eine liebenswerte, manchmal vielleicht auch zu fantasievolle, Person. Aber brauch man als Detektiv nicht auch etwas mehr Fantasie? Ich habe sie schon auf den ersten Seiten in mein Herz geschlossen und mit ihr gerätselt und mit gefiebert.

Das es der erste Penny Küfer Fall ist, bin ich sehr gespannt welche Fälle sie noch alle lösen wird.

Alle Krimi-Fans werden dieses Buch mögen und es ist definitiv eine absolute Leseempfehlung.


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
elane_eodains avatar
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Good Luck Chuck"  von Peter Pastuszek (Bewerbung bis 4. Dezember)
- Leserunde zu "Eine außergewöhnliche Lady" von Helena Heart (Bewerbung bis 6. Dezember)
- Leserunde zu "Drinnen ist Krieg" von Dana Friede (Bewerbung bis 6. Dezember)
- Leserunde zu "Can Am Story" von Oliver Rill (Bewerbung bis 17. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   

6dik
Zur Leserunde
Alexandra_Wagners avatar

Hallo, ihr Lieben!

Wer hat Lust auf eine Hochsee-Romanze mit ganz viel Herzklopfen und etwas Gänsehaut? Es gibt 15 E-Books zu gewinnen! (Kindle oder EPUB Format).

Hier der Klappentext des Romans: 


KANN DAS ENDE DES LEBENS DER ANFANG DER LIEBE SEIN?

Southampton, England: Der Luxusliner Sea Goddess bricht zu einer Fahrt über den Atlantik auf. An Bord ist Fianna Sheridan, Vermögensverwalterin der Superreichen und hart arbeitende Karrierefrau, die von ihrer Freundin zwangsbeurlaubt wurde.
In ihrer Nachbarkabine kann sich Dean Bryant kaum noch erinnern, wie lange er schon zur See fährt. Er hat das feste Land für immer hinter sich gelassen. Und die Liebe sowieso. In seiner Gegenwart ereignen sich unheimliche Dinge. Dinge, die es eigentlich nicht geben dürfte. Und dennoch: Schon bald zieht er Fianna immer tiefer in seinen Bann …

Komm mit an Bord, zu einer Reise jenseits aller Grenzen. Wie weit wagst du dich hinaus, auf die dunklen Wellen der Liebe?


Ich ersuche die Gewinnerinnen, ihre Rezensionen auch auf Amazon zu teilen, vielen Dank! 

Alles Liebe, ich freue mich auf eine gemütliche Leserunde mit euch! :)

Eure Alex

deidrees avatar
Letzter Beitrag von  deidreevor 10 Stunden
Ich bedanke mich herzlich, dass ich dein Buch lesen durfte. Mir hat es Spaß und Freude bereitet. Meine Rezis sind auf folgenden Seiten gelistet: lovelybooks https://www.lovelybooks.de/autor/Alex-Wagner/Die-dunklen-Wellen-der-Liebe-Roman-1868212183-w/rezension/1938544908/ amazon https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R1VRGAK4VM7FBW/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07K7YYX3Y meiner FB-Seite Deidree C https://www.facebook.com/profile.php?id=100012884620218 der FB-Seite Buchtipps und Rezensionen https://www.facebook.com/groups/633609766672776/ Auf den Seiten von Thalia, was liest du, lesejury und NetGalley konnte ich dein Buch nicht finden. Sollte es zu einem späteren Zeitpunkt gelistet werden, genügt eine Nachricht und ich stelle auch dort gerne meine Rezi ein. Ich wünsche dir weiterhin alles Gute und viel Erfolg.
Zur Leserunde
Alexandra_Wagners avatar
Hallo liebe Mädels <3,

ich möchte euch herzlich zu einer Leserunde von "Die Bibliothek der Liebe" einladen, einem Roman, der von der Magie der Bücher handelt und davon, wie sie unser Leben verändern können. Genau das Richtige für die dunkelste Zeit des Jahres. ;)

Hier der Klappentext:

Kann ein Buch dir die Liebe schenken, 
die du ein Leben lang ersehnt hast?

Nachdem ihre Karriere bis dato ziemlich holprig verlief, ergattert Theresa Milar endlich ihren Traumjob. Sie kommt als Privatsekretärin bei einer berühmten Schriftstellerin unter, die noch dazu auf einer märchenhaften alten Burg im österreichischen Waldviertel lebt.
Doch was nicht im Dienstvertrag stand: Shaun, der Enkel ihrer neuen Chefin, könnte einem Liebesroman entsprungen sein. Und von den Büchern, die das alte Gemäuer beherbergt, geht ein seltsamer Zauber aus. Eine ganz besondere Magie, die schon bald von Theresa Besitz ergreift …


Zu gewinnen gibt es 20 E-Books (Kindle oder EPUB), und ich freue mich schon auf eine nette Weihnachtszeit mit euch im Reich der Venus. :)
Ich bitte die Teilnehmerinnen, ihre Rezensionen auch auf Amazon.de zu veröffentlichen, vielen Dank.

Liebe Grüße, eure Alex


Beiträge: 18endet in 17 Stunden
Teilen
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Alex Wagner im Netz:

Community-Statistik

in 52 Bibliotheken

auf 12 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks