Alex Wedding

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(4)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Arbeiterkind Ede & das Sinti-Mädchen Unku

    Ede und Unku

    monerl

    14. June 2018 um 10:59 Rezension zu "Ede und Unku" von Alex Wedding

    Meine MeinungNachdem ich vor Kurzem “Ede und Unku – Die wahre Geschichte” von Janko Lauenberger gelesen habe, dem Ur-Großcousin von Unku, wollte ich im Nachgang auch die Geschichte von Ede & Unku kennen, in der Unku eine Rolle gespielt hat.Wir lernen zu Beginn Ede Sperling und seine Familie kennen. Edes Vater ist Arbeiter und wird arbeitslos. Maschinen ersetzen seine Arbeitskraft. Das bedeutet, dass die Familie in naher Zukunft einige Entbehrungen erfahren wird. Ede will helfen und ergattert den Aushilfsjob Zeitungen ...

    Mehr
  • Wiederentdeckt

    Ede und Unku

    karatekadd

    02. September 2017 um 19:38 Rezension zu "Ede und Unku" von Alex Wedding

    Hörbücher. Manchmal macht man da einen Fund, den man nicht erwartet hätte. Diesmal ist es ein Kinderbuch uns meiner Kinderzeit. EDE UND UNKU, von Alex Wedding, gelesen von Heike Makatsch. Es ist ein schmales Kinderbuch und nch etwas mehr als drei Stunden war das Hörvergnügen schon vorbei.Die Geschichte ist schon ziemlich alt, sie wurde 1931 geschrieben: Der Arbeiterjunge Ede Sperling lebt mit Vater, Mutter und Schwester Lisa in Berlin. Sein bester Kumpel ist Max Klabunde. Edes Vater allerdings hat mit Kommunisten nichts am Hut ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Eismeer Ruft" von Alex Wedding

    Das Eismeer Ruft

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. November 2011 um 15:13 Rezension zu "Das Eismeer Ruft" von Alex Wedding

    Das Buch basiert auf einer wahren Begebenheit. Das sowjetische Schiff „Tscheljuskin“ bleibt bei der Erkundung der Beringstraße im Eis stecken und kann sich nicht mehr aus eigener Kraft befreien. Nachdem es drei Monate lang mit dem Eis immer weiter Richtung Norden abgetrieben wird, sinkt das Schiff am 13. Februar 1934 in der südlichen Tschuktschensee. Die Besatzung strandet auf einer Eisscholle und erwartet dort ihre Rettung. Auch die Expedition der Prager Arbeiterkinder soll auf wahren Ereignissen beruhen. Durch ihren Leitspruch ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.