Alexa Hennig von Lange

(786)

Lovelybooks Bewertung

  • 968 Bibliotheken
  • 11 Follower
  • 28 Leser
  • 226 Rezensionen
(217)
(252)
(216)
(73)
(28)

Lebenslauf von Alexa Hennig von Lange

Alexa Henning von lange wurde 1973 in Hannover geboren. Sie begann bereits mit acht Jahren zu schreiben und ist dann auch 1986 eine der Preisträgerinnen im NDR-Schreibwettbewerb „Kinder schreiben für Kinder“. Über die Jahre bildet Alexa Henning von Lange einen sehr eigenen, sehr persönlichen Erzählstil, der sich durch all ihre Romane zieht. Sie interessiert sich zunehmend für das Theater und beginnt auch selber Stücke zu schreiben. Die Romane von Alexa Henning von Lange wurden in viele Sprachen übersetzt. Alexa lebt mit ihren beiden Kindern Mia-Louise und Pontus Peter Gabriel in Berlin.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Humorvolle persönliche Berichte zum Thema Angst

    Keine Angst! ... ist auch eine Lösung

    Alentschik

    19. May 2018 um 19:54 Rezension zu "Keine Angst! ... ist auch eine Lösung" von Alexa Hennig von Lange

    Vorab sei es gesagt, dass es sich bei diesem Buch um keine praktische oder psychologische Anleitung zur Bekämpfung von Ängsten handelt. Für mich ist es eher ein Appell dafür die Angst als etwas Alltägliches zu verstehen und überhaupt ihr erst bewusst zu werden. Jeder von uns begegnet täglich Ängsten, doch die wenigsten Menschen sind bereit darüber zu sprechen. Die beiden Autoren zeigen hier Mut und sprechen offen über das spannende Thema Angst. In 32 Beschreibungen von Situationen geben die Autoren ihren ganz persönlichen ...

    Mehr
  • Toller Lesespaß für Jedermann

    Mein Sommer als Heidi

    Yoyomaus

    18. May 2018 um 10:24 Rezension zu "Mein Sommer als Heidi" von Alexa Hennig von Lange

    Zum Inhalt (Booklet):„Ehrlich! Seit Mama nach Ibiza auswandern will, mache ich mir Sorgen! Und zwar eine ganze Menge Sorgen! Ihr Plan bedeutet nämlich, dass ich übergangsweise zu meinem Opa in die Berghütte muss, irgendwo in den Alpen. Mama meint: Ist doch toll! Da holst du frisches Wasser aus dem Bach und melkst Ziegen. So, als sei es das Normalste der Welt. Für sie Vielleicht, aber ich bin ein Großstadtkind!“Cover:Das Cover ist auf jeden Fall sehr ansprechend. Knallige Farben, die viel Sommer und viel Spaß versprechen und ...

    Mehr
  • Schöne Geschichte, mit kleinem Kritikpunkt

    Wie eine Nuss mein Leben auf den Kopf stellte

    Kuhni77

    29. April 2018 um 14:55 Rezension zu "Wie eine Nuss mein Leben auf den Kopf stellte" von Alexa Hennig von Lange

    INHALT:Lisa wächst sehr behütet auf, denn ihre Mama wurde als Kind einmal entführt. Ihre Eltern haben nun Angst, dass auch ihrer Tochter etwas passieren kann. Deswegen versuchen sie ihr Kind so gut es geht zu beschützen. Das nervt Lisa total und dann muss sie auch noch mit ihren Eltern wegziehen. Weg von ihrer besten Freundin und ab ins „Rentner-Paradies“ - ein neues Leben ohne Kinder.Als sie eines Tages erfährt, dass aus einem verlassenen Herrenhaus ein Waisenhaus werden soll, lässt sie ein Gedanke nicht mehr los: Ein Haus ohne ...

    Mehr
  • Leider nicht meins

    Breaking Good

    Ninasan86

    09. February 2018 um 19:05 Rezension zu "Breaking Good" von Alexa Hennig von Lange

    Zum Inhalt: Mach dich glücklich!Dieses Buch ist dein Freund. Es gibt Inspiration für eine Zeit, in der alles neu und besonders ist. Eben war man noch Kind, plötzlich stellen sich ganz neue Fragen: Wer bin ich? Was ist echte Freundschaft? Was Liebe? Wie kann ich mit Konflikten umgehen? Bin ich stark oder schwach, wenn ich meine Gefühle zeige? Das Leben fächert sich in so unglaublich viele Dimensionen auf. Immer wieder trifft man auf neue Menschen und alles scheint möglich. Gleichzeitig fühlt man sich nie gekannten Ängsten und ...

    Mehr
  • ACH WIE GUT, DASS NIEMAND WEIß ...

    Ach wie gut, dass niemand weiß

    buecherfee_ella

    19. December 2017 um 14:41 Rezension zu "Ach wie gut, dass niemand weiß" von Alexa Hennig von Lange

    Mal wieder eine weitere Romeo-und-Julia Geschichte in meiner Sammlung – aber ich stehe so drauf! Wenn der Junge und das Mädchen nicht zusammen sein können und das dann auch noch so spannend, romantisch und auch neu verpackt wie in Alexa Hennig von Langes Buch, dann bekomme ich echt richtiges Kribbeln im Bauch. Die Charaktere sind schön geschrieben und auch glaubhaft. Es gibt sogar, wie ich finde, eine kleine Neben-Heldin in der ganzen Geschichte. Der Stil der Autorin lässt sich gut verfolgen. ich hatte das Buch dann doch viel zu ...

    Mehr
  • Leichte Schwächen

    Mein Sommer als Heidi

    mii94

    18. October 2017 um 09:10 Rezension zu "Mein Sommer als Heidi" von Alexa Hennig von Lange

    InhaltAb in die Berge? Isla kann sich was Besseres vorstellen. Per Mitfahrzentrale geht es von Berlin nach Süddeutschland. Und zwar ohne Mama, weil die sich gerade nicht um sie kümmern kann! Plötzlich findet sich Isla in einer vollkommen fremden Welt wieder: Berge, soweit das Auge reicht. Und eine einsame Holzhütte, in der ein grummeliger, alter Mann wohnt. Ihr Großvater! Bei ihm soll sie die nächsten Wochen verbringen. Hier gibt es nichts als Ziegen, weiten Himmel, rauschende dunkle Tannen. So viel Natur ist nicht auszuhalten! ...

    Mehr
  • Stresst ihr noch?

    Stresst ihr noch oder liebt ihr schon?

    Kellerbandewordpresscom

    02. August 2017 um 11:30 Rezension zu "Stresst ihr noch oder liebt ihr schon?" von Alexa Hennig von Lange

    Meine Buchbewertung: Als Zweifachmama lese ich gern Erfahrungsbücher anderer Familien. Dieses Buch fand ich dadurch besonders, weil immer jeweils im Wechsel Mann und Frau aus ihrem persönlichen Alltag berichten. Mit viel Humor greifen sie viele bekannte familienrelevanten Themen auf. Hierbei fand ich mich oft wieder. Die Patchworkproblematik war interessant zu lesen. Am Ende ging es bei allen Konflikten, die wir hatten, im Kern nur um die Frage, ob der eine den anderen tatsächlich bedingungslos liebt oder ihn im Stich lassen ...

    Mehr
  • Rezension von Jazznixe zum Buch „Mein Sommer als Heidi"

    Mein Sommer als Heidi

    Jazznixe

    24. July 2017 um 22:14 Rezension zu "Mein Sommer als Heidi" von Alexa Hennig von Lange

    Zum Buch:„Mein Sommer als Heidi" wurde von Alexa Hennig von Lange geschrieben und ist im Thienemann Verlag erschienen. Es ist ein Hardcover mit 252 Seiten und kostet in Deutschland 12,99 Euro.Zusammenfassung:Islas Mutter möchte mit Isla nach Ibiza auswandern. Doch bevor es losgehen kann, müssen noch ein paar Dinge geregelt werden. So lange soll Isla zu ihrem Grossvater in die Berge ziehen. Isla ist ein Grossstadtkind und kann sich definitiv etwas Besseres vorstellen. Per Mitfahrzentrale geht es von Berlin in die Schweiz. Die ...

    Mehr
  • Die Welt ist kein Ozean von Alexa Hennig von Lange

    Die Welt ist kein Ozean

    FairyOfBooks

    30. June 2017 um 17:53 Rezension zu "Die Welt ist kein Ozean" von Alexa Hennig von Lange

    „Aber da ist Donner in unseren Herzen!“ […] „Für diesen kleinen, süßen Moment willst du sterben, um zu triumphieren.“ […] „Egal, welche Entscheidung du triffst, es wird die richtige sein.“Zum Cover: Es ist nun kein Blickfänger, aber doch sehr, sehr schön. Das rothaarige Mädchen bzw. die Frau soll wohl Franzi sein, die doch recht gut getroffen ist. Aber auch die Welle passt zur Geschichte, um nicht zu sagen, sowieso zum Titel, denn da kommt ja auch „Ozean“ vor. Insgesamt stellt die Welle allerdings die Tiefe des Buches auch am ...

    Mehr
  • Schöne romantische Jugendbuchstory

    Die Welt ist kein Ozean

    MissDarkAngel

    12. June 2017 um 15:22 Rezension zu "Die Welt ist kein Ozean" von Alexa Hennig von Lange

    In dieser Geschichte geht es um die 16 jährige Franziska. Diese beginnt ein zweiwöchiges Praktikum in einer Jugendpsychiatrie. Dort lernt sie den 18 jährigen Tucker kennen, der nach einem traumatischen Erlebnis unter totalem Mutismus leidet. Tucker kommuniziert weder verbal, noch nonverbal mit seiner Umwelt und lebt komplett in sich selbst zurückgezogen. Dennoch findet Franziska Zugang zu dem verschlossen jungen Mann und verliebt sich in ihn. Die Geschichte wird in einem locker flockigen Schreibstil erzählt, mit jeder Menge Humor ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.