Der Kampf einer Frau um Selbstbestimmung

Premiere zu "Die Wahnsinnige"

35x zu gewinnen
Verlosung beendet

Von einer entschlossenen Frau, die es wagte, in einer Zeit der Unterdrückung vorauszudenken, und sich dem Kampf um Selbstbestimmung zu widmen. Autorin Alexa Hennig von Lange stellt vor dem historischen Hintergrund von Johanna der Wahnsinnigen eine immer noch relevante Frage: Wie können wir die werden, die wir sind, wenn das nicht für uns vorgesehen ist?

Wir suchen 35 Leser*innen, die den Roman schon vor offiziellem Erscheinungstermin lesen und auf LovelyBooks sowie drei
weiteren Seiten rezensieren.

46 Leser nehmen teil.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks