Alexa Hennig von Lange Ich bin's

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(3)
(5)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Ich bin's“ von Alexa Hennig von Lange

Lars ist Fotograf. Von dem Geld, das er bei seinem Bruder, dem Besitzer des Clubs "Sexy Stretch" verdient, kauft er sich ein Paar Airmax bei Nike Town und hin und wieder eine Line. In Lars' Wohnung hat sich seine Freundin Mia eingenistet. Sie geht ihm gewaltig auf die Nerven, denn nicht nur sieht man ihre Kopfhaut durch das gefärbte Blondhaar hindurchschimmern, sie ist "irgendwie pornografisch und hat echt kein Benehmen". An Entspannung oder ruhige Momente, die man nutzen könnte, um die Nachbarin im dritten Stock beim Striptease zu beobachten, ist gar nicht zu denken: "Wenn ich morgens aufwache, glotzt die mich schon so lüstern an, grabbelt an mir rum und will Liebe." Bei so viel weiblicher Zudringlichkeit hat Lars oft keine andere Wahl, als sich in Tagträume zu flüchten. Mit einem untrüglichen Gespür für Situationskomik, psychologisch geschultem Blick und großem sprachlichen Können entlarvt Alexa Hennig von Lange die Eskapaden der Spaßgeneration als eine beständige Flucht vo r etwas, nach dem man zugleich immer und überall auf der Suche ist - der Liebe. Süffisant, sprunghaft und lakonisch: die "Relax"-Menschen sind ein bisschen älter geworden, aber weiser sind sie deshalb noch lange nicht. (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Romane

Engelsfunkeln

Eine schöne, herzerwärmende Geschichte. Perfekt für die Weihnachtszeit. Und um in Stimmung zu kommen.

Suska

Fever

Ein Neuanfang, nachdem ein Fieber 95% der Weltbevölkerung getötet hat, und ein spannender Vater-Sohn-Konflikt, allerdings mit Längen.

Barbara62

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Sehr emotional und gefühlvoll geschrieben

kessi

Die Schlange von Essex

sehr enttäuschend

Book-worm

Das Papiermädchen

Wie bei fast allen Büchern von G. Musso, ist es kurzweilig zu lesen. Ich hatte nie das Gefühl, jetzt will der Autor es in die länge ziehen.

Berndt_Grimm

Kleine Stadt der großen Träume

Schwierige und verwehrende Einstieg aber ein Buch mit Message

LaMensch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks