Alexa Hennig von Lange Leute, das Leben ist wild

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(6)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leute, das Leben ist wild“ von Alexa Hennig von Lange

Eltern in der Krise, Tochter im Stress! Lelle kann es nicht fassen: Mama flippt ab! Ihre liebe, gute, brave Mutter trägt nur noch mintfarbene Yoga-Outfits, bringt ihre Schwingungen ins Gleichgewicht und »verwirklicht sich«! Leider kann sich Lelles Vater mit diesen neuen Schwingungen so gar nicht in Einklang bringen ... Und als auch noch Lelles Freundin Alina in tiefsten Liebeskummer abstürzt und Lelle selbst zwischen Arthur und Johannes nicht mehr weiter weiß, ist endgültig klar: Hey Leute! Dies ist die Zeit, in der die Wirren des Menschseins voll durchbrechen.

Bei diesem Buch passt einfach alles: Geschichte, Autorin, Cover, Schreibstil. Ein witziges Buch über die kleinen Wehwechen im Leben ;)

— ASchmiedi
ASchmiedi

Stöbern in Jugendbücher

Moon Chosen

Leider eine einzige Qual. EIne sehr gute Grundidee, die in der Umsetzung soo unlogisch aufgebaut war, dass ich es schrecklich nenne...

annso24

AMANI - Verräterin des Throns

Mein Lesehighlight für dieses Jahr.

KaMaMi

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Ein absolut perfekter und umwerfender zweiter Teil!

Josy-

Zimt und ewig

Etwas weniger Teenie-Herzschmerz hätte dem Buch gut getan, ansonsten gewohnt zauberhaft!

merle88

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Die ersten 12 Kapitel fand ich furchtbar.. zu viele Logikfehler und Wiederholungen. Ab Kapitel 13 wird es allerdings eine Lesenswerte Story!

Unendliche-geschichten

Ich wollte nur, dass du noch weißt ...

Sehr, sehr gelungen! Die wunderschön, traurigen Texte haben mich sehr oft emotional berührt und zu Tränen gerührt! Absolute Leseempfehlu

Unendliche-geschichten

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen