Alexa Hennig von Lange Mein Sommer als Heidi

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Sommer als Heidi“ von Alexa Hennig von Lange

Ab in die Berge? Isla kann sich Besseres vorstellen. Was hat sich ihre Mutter nur dabei gedacht, sie ausgerechnet bei ihrem Großvater zu parken, während sie »ein paar Dinge regelt«? Von Berlin geht es nach Süddeutschland und plötzlich findet sich Isla in einer fremden Welt wieder: ein Alpendorf, eine Holzhütte, ein fremder alter Mann. Und um sie herum nichts als Ziegen, weiter Himmel, rauschende dunkle Tannen. Ihr Großvater redet nicht gerade viel, und wenn doch, mäkelt er an Isla herum oder schimpft über ihre Mutter. Isla will abhauen, diese stumpfsinnige Idylle ist nicht auszuhalten! Doch dann trifft sie Peter aus dem Nachbardorf. Gelesen von der Autorin.

Stöbern in Kinderbücher

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen