Neuer Beitrag

NetzwerkAgenturBookmark

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

»Viel schlimmer geht’s fei nimmer!«

Der neue Roman von Alexander Bálly erscheint in dieser Woche und wir sind schon jetzt gespannt auf Eure Bucheindrücke.
Bewerbt Euch doch gleich für eines von insgesamt 15 Rezensionsexemplaren von "Ein Mord und zwei Leichen"



Eine Gruppe Wolnzacher macht eine Bustour ins dreißig Kilometer entfernte Altmühltal, um sich etwas von dem erfolgreichen Tourismus dort abzuschauen. Nach einer Rast wird der gemütliche Ausflug jedoch jäh beendet: Im Bus liegen zwei Leichen. Keiner hat etwas gesehen oder gehört. Gut, dass Ludwig Wimmer und seine Enkelin Anna mit von der Partie sind und gleich vor Ort mit der Ermittlung beginnen können.





Leseprobe

Alexander Bálly, Jahrgang 1964, lebt seit seiner Kindheit in Oberbayern und wohnt schon lange im Hopfenland. Schon immer hängt er am Wort: Er arbeitete als Buchhändler, Druckereigehilfe und Verlagsmitarbeiter. Seit fast 20 Jahren schreibt er Geschichten. Nach mehreren Fantasykrimis hat er nun das Verbrechen vor der Haustür entdeckt und präsentiert seinen ersten Krimi aus der Holledau.

Ich suche für die Leserunde zu "Ein Mord und zwei Leichen" von Alexander Bálly Leser, die gemeinsam in der Leserunde das Buch besprechen & anschließend das Buch rezensieren möchten.

Hierfür werden 15 Bücher zur Verfügung gestellt.

Wir freuen uns auch über Blogger in der Leserunde. Solltet ihr also bloggen, dann schreibt uns bei der Bewerbung eure Blogadresse bei.

Bewerbungsaufgabe:  Schildert uns Euren Eindruck zur Leseprobe



*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches.

Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
Gewinner-Adressen werden nach Bucherhalt aus Datenschutzgründen gelöscht.

Autor: Alexander Bálly
Buch: Ein Mord und zwei Leichen

claudi-1963

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Oh schön wieder ein Krimi aus dem Altmühltal, ich habe erst vor kurzem einen gelesen, von daher muss ich gleich mein Glück versuchen und hüpfe in den Lostopf. Ich habe zwar keinen Blog aber auf meiner Facebook Seite kommt immer meine Rezension des Buches.

Bibliomarie

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Als der Satz in der LP stand, Frau Katzmiller fühlte sich unwohl und blieb zurück, ahnte ich schon, dass mir hier ein Opfer begegnete.
Aber wo kommt der zweite Tote her, der saß ja nicht im Bus, womöglich sind das zwei Verbrechen?
Ich finde es schon sehr gut, wenn auf den ersten Seiten die Spuren so geschickt gelegt sind, dass ich mitten im Rätselraten bin.
Was ich gelesen habe, gefällt mir außerordentlich gut und ein Großvater und seine taffe Enkelin als von der Polizei ungeliebte Schnüffler, das ist auch sehr originell.

Beiträge danach
313 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Alexander_Bally

vor 1 Jahr

Kapitel 11 - 22
Beitrag einblenden

Lesezeichen16 schreibt:
Wimmer und Anna ermitteln trotz des Verbotes weiter. Was auch sonst.

Dass die beiden weiterermitteln liegt an drei Gründen. Zum einen sind sowohl Wimmer als auch Anna neugierig. Sie sind als Finder beteiligt und wollen nun mehr wissen. Zum zweiten macht es ihnen tierisch Spaß.
Der dritte Grund ist eher ein technischer. Es ist verdammt schwer, einen spannenden Krimi zu schrieben, wenn die Hobbydetektive statt zu ermitteln, lieber Sudokus lösen. Das bringt die Geschichte nicht weiter.

Alexander_Bally

vor 1 Jahr

Kapitel 23 - Ende
Beitrag einblenden

Lesezeichen16 schreibt:
Was für ein finaler Leseabschnitt und danke für die Waffenkunde. Na klar, Wimmer und Enkelin Anna sind einfach ein unschlagbares Team und schön, dass der Stimpfle sich mit den beiden ausgetauscht hat. Herrliche Szene. Mit diesem Ausgang hätte ich gar nicht gerechnet und ich fand es perfekt ausgewählt und umgesetzt. Für mich war es wieder ein Krimi, wo sich das lesen vollstens gelohnt hat.

Die Waffenkunde fand ich wichtig und im Roman gab es keine Möglichkeit, das unterzubringen, ohne dass der Erklärbär tanzt.

Das Ende ... ja. Es soll schon am Ende überraschen und auch schüssig sein. Der finale Twist ... Wenn der glückt, bin ich immer sehr froh.

Alexander_Bally

vor 1 Jahr

Fazit / Eure Rezensionslinks

Lesezeichen16 schreibt:
Vielen Dank für das Buch und den kriminalistischen Höchstgenuss.

So vielLob. Danke! ich werd' ja rot!

Alexander_Bally

vor 1 Jahr

Kapitel 11 - 22
Beitrag einblenden

Simi159 schreibt:
Glaube auch dass das zu einfach wäre....der ist bestimmt eine falsche Fährte...

Natürlich ist das die falsche Fährte - ein Bluff. Es sei denn, es ist ein Doppelbluff, weil keiner damit rechnet, dass es so einfach ist. Oder es scheint nur ein Doppelbluff zu sein und am Ende ist es doch jemand anders. Oder es ist ein doppelter Doppelbluff.

Oder ...

Ach ... lies besser einfach weiter.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 1 Jahr

Kapitel 11 - 22

Vielen Dank, dass ich wieder mitlesen durfte. :-)

http://www.lovelybooks.de/autor/Alexander-Bálly/Ein-Mord-und-zwei-Leichen-1208342404-w/rezension/1246137530/1246133049/

http://wasliestdu.de/rezension/ein-weiterer-gelungener-krimi-mit-opa-und-enkelin-als-ermittler-dreamteam

https://www.lesejury.de/alexander-bally/buecher/ein-mord-und-zwei-leichen/9783954006632?st=1&tab=reviews&s=2#reviews (User: Talitha)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R9T0PDAFGMXA8/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=3954006634

Simi159

vor 1 Jahr

Fazit / Eure Rezensionslinks

Vielen lieben Dank, dass ich mit diesem tollen Ermittlerduo den Fall um die beiden Leichen lösen und hier dabei sein durfte.....
Hier sind die Link zu meiner Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Alexander-Bálly/Ein-Mord-und-zwei-Leichen-1208342404-w/rezension/1246210752/1246210945/

&

https://www.amazon.de/review/RLGWVTIYB7WVP/ref=cm_aya_cmt?ie=UTF8&ASIN=3954006634#wasThisHelpful
Liebe Grüße Simone

Simi159

vor 1 Jahr

Kapitel 23 - Ende

-vielen Dank für diese Ende, überraschend und aufschlussreich...Doppet danke für die Erklärungen zum Thema Waffen und was nach dem Stellen des Mördes alles noch passiert....so mag ich das, wenn es auch leider sehr selten der Fall ist....

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks