Alexander Bálly Für Licht und Vollkommenheit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Für Licht und Vollkommenheit“ von Alexander Bálly

Wieder einmal drücken Lupina, die clevere Halblingsdame aus „Eine Frage von Leben und Tod“, Sorgen. Gerade als ihr Laden für erotische Stempeldrucke eine sichere Existenz verspricht, gefährdet eine Klage wegen Unsittlichkeit ihre Existenz. Erneut muss sie einen Auftrag für diskrete Ermittlungen annehmen und ermittelt unversehens in einem Mordfall. Romal, der alte Gelehrte von gegenüber, ist erschlagen worden. Anscheinend war es ein Raubmord, denn es sind kostbare Ringe mit wunderbaren Kräften verschwunden. Romals Haushälterin und Lebensgefährtin bittet Lupina, diese Ringe wieder zu beschaffen, und so stürzt sie sich erneut in ein gefährliches Detektivabenteuer. Eine gelungene Mischung aus spannender Detektivgeschichte, prall-buntem Fantasy-Schauplatz und bissigem Witz.

Stöbern in Krimi & Thriller

Böse Seelen

Solider Thriller, konnte mich aber nicht richtig mitreißen.

JuLe_81

Der Totensucher

Spannender Krimi mit nicht zufriedenstellendem Ende

Langeweile

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Für alle, die spannende Lesestunden haben möchten, gebe ich eine klare Leseempfehlung. Wobei manche Passagen schon sehr extrem waren.

Ekcnew

Inspektor Takeda und der leise Tod

Japanischer Ermittler in Hamburg

Wuestentraum

In tiefen Schluchten

Das ist kein Krimi, eher Geschichtsstunde plus Naturbeschreibung

sabsisonne

Todesreigen

Der Autor versteht zu fesseln und sein Duo Nemez und Sneijer hat bereits Kultstatus erlangt. Nervenkitzel pur! Klare Leseempfehlung!

tinstamp

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen