Neuer Beitrag

dia78

vor 2 Monaten

(2)


Das Buch "Halbling unter Huren und Halunken" wurde von Alexander Bálly verfasst und erschien unter diesem Titel neu überarbeitet 2017 im Papierverzierer Verlag.


Lupina lebt ihr Leben abseits der üblichen Wohnorte für Halblinge, mitten in der Stadt voller Trampelfüßen. Als sie unter massiven Geldschwierigkeiten leidet, erhält sie ein unschlagbares Angebot. Dasal, ein Bestatter vermisst vier seiner Leichen und ersucht sie, leise und diskret nachzuforschen, was dahinterstecken könnte. Ein Abenteuer der besonderen Art beginnt.


Dem Autor gelingt es eine ganz neue Art von Halblingen darzustellen, denn unsere Lupina ist irgendwie anders, als die Halblinge, die wir sonst so aus den Geschichten kennen. Ihm gelingt uns in die Geschichte hineinzuschreiben, sodass wir mit Lupina auf die Entdeckung und Ermittlung der besonderen Art gehen können. Denn das Setting ist ein besonderes. Wir befinden uns mitten in der Stadt, zwischen Huren, Halunken, Orks und dem Friedhof. Die Ermittlungsarbeit ist auch nicht immer so eindeutig, wie sonst in Büchern, denn sie geht anders vor. 
Lupina ist eine witziger, selbstbewusster weiblicher Halbling, der durch zynische und oft direkte Art aneckt. Aber auch durch ihre Direktheit anders zu Lösungen zu kommen scheint. Ihre Ansätze das Rätsel der verschwundenen Leichen zu lösen bringen sie in Situationen, welche sie auch oft selbst in Gefahr bringt. Doch durch ihre Fähigkeit geschickte Halbwahrheiten zu erfinden, kommt sie immer wieder einen Schritt weiter und löst so nebenher noch eine andere Verbrechen.
Die Sprache und die Wortwahl gefallen sehr gut, denn durch die lockere Art und die besondere Auswahl von Dialekten, kann man sich in die Geschichte direkt hineinfallen lassen und kann mit den Betroffenen eine spannende Geschichte erleben. Auch die teilweise innere Zerrissenheit der Hauptprotagonistin ist förmlich zu spüren, wenn man die Gefahr immer näher ziehen sieht.


Jeder, der mit einem ganz besonderen Halbling ein Abenteuer erleben will, sollte unbedingt zu diesem Buch greifen und es einfach genießen den Fall mit Lupina zu lösen.

Autor: Alexander Bálly
Buch: Halbling unter Huren und Halunken
Neuer Beitrag