Alexander Bandilla

Lebenslauf von Alexander Bandilla

Alexander Bandilla ist Schauspieler, Regisseur und Sprecher. Er spielte an diversen Theatern und war in Film- und TV-Produktionen zu sehen. Er inszenierte Opern, war als Sprecher für die Deutsche Welle und Arte tätig und hat eine Vielzahl von Hörbüchern eingesprochen. Bandilla lebt in Berlin.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Der lebendige Planet (ISBN: 9783803292605)

Der lebendige Planet

 (1)
Neu erschienen am 17.11.2022 als Hörbuch bei United Soft Media.
Cover des Buches Catan (ISBN: 9783803292810)

Catan

 (8)
Neu erschienen am 24.10.2022 als Hörbuch bei United Soft Media.

Alle Bücher von Alexander Bandilla

Cover des Buches DER TEMPELGARTEN ZU NEURUPPIN (ISBN: 9783941187856)

DER TEMPELGARTEN ZU NEURUPPIN

 (0)
Erschienen am 01.01.2020
Cover des Buches Des Todes dunkler Bruder (ISBN: 9783836806046)

Des Todes dunkler Bruder

 (18)
Erschienen am 06.04.2011
Cover des Buches Dunkler Dämon (ISBN: 9783836806992)

Dunkler Dämon

 (10)
Erschienen am 10.08.2012
Cover des Buches Catan (ISBN: 9783803292810)

Catan

 (8)
Erschienen am 24.10.2022
Cover des Buches Komm zurück, mein dunkler Bruder (ISBN: 9783836805049)

Komm zurück, mein dunkler Bruder

 (8)
Erschienen am 02.09.2009
Cover des Buches Meines Vaters Heimat (ISBN: 9783803292667)

Meines Vaters Heimat

 (6)
Erschienen am 17.06.2021
Cover des Buches Dexter (ISBN: 9783836806855)

Dexter

 (2)
Erschienen am 20.02.2013
Cover des Buches Der lebendige Planet (ISBN: 9783803292605)

Der lebendige Planet

 (1)
Erschienen am 17.11.2022

Neue Rezensionen zu Alexander Bandilla

Cover des Buches Der lebendige Planet (ISBN: 9783803292605)
V

Rezension zu "Der lebendige Planet" von David Frederick Attenborough

Einfach genial
Vielleserin1957vor 23 Tagen

Auf seiner Reise rund um den gesamten Erdball nimmt der legendäre Tierfilmer und Naturforscher David Attenborough uns mit zu den zwölf bedeutendsten Lebensräumen – von den Tiefen des Ozeans bis auf die höchsten Gipfel und in den Himmel darüber. Er erläutert die komplexen Wechselbeziehungen zwischen den Lebewesen in all diesen Umgebungen. Seine beeindruckenden Einblicke zeigen, wie wichtig das Gleichgewicht der Natur nicht nur für das Überleben einzelner Tiere und Pflanzen, sondern für das gesamte Leben auf der Erde ist. (Klappentext)

 

Dieses Hörbuch vermittelt dem Zuhörer auf angenehme Art und Weise ein komplexes Wissen, ohne langweilig zu sein. Es ist gut aufgebaut, verständlich und für jedermann verstehbar. Ob Jung oder Alt, für jeden ist etwas Neues und Wissenswertes dabei. Man taucht ein in die unterschiedlichsten Welten auf unserer Erde. Ich bin von dem Hörbuch so begeistert, dass ich mir noch das Buch kaufen werde, um auch die wunderbaren Bilder zu den einzelnen Themen ansehen zu können. Auch glaube ich, dass es dann auch sehr interessant für junge Leser sein wird. Auf jeden Fall sollte das Hörbuch oder besser noch das Buch in keiner Schulbibliothek fehlen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Catan (ISBN: 9783803292810)
DoraLupins avatar

Rezension zu "Catan" von Klaus Teuber

Nordische Saga
DoraLupinvor 23 Tagen

Norwegen im Jahr 860 verhelfen die Halbbrüder Thorolf, Yngvi und Digur den Töchtern des Wikingerfürsten Halldor zur Flucht. Halldor übt Rache und erwirkt die Verbannung der Brüder. Ihnen bleibt keine Wahl als mit auswanderungswilligen Siedlern zu neuen Ufern aufzubrechen. Bald erreichen sie Catan - das Land der Sonne. Doch auch dort warten gewaltige Herausforderungen und für eine bessere Zukunft muss einiges geopfert werden...

Der Schreibstil des Hörbuchs war sehr lebendig und bildhaft. Schnell konnte ich mir das nordische Leben in der Vergangenheit und das Land Catan bildlich vorstellen. Der Autor hat die Story mitreißend und spannend geschrieben!

Ich konnte einiges über das nordische Leben mitnehmen. Sitten und Bräuche wurden wirklich toll erklärt und sind ganz nebenbei in die Geschichte mit eingeflossen. So habe ich einiges Neues dazugelernt und auch, wie die ersten Nordmänner zu Christen wurden. Sehr schön wurde auch der Stand der Frauen, der Knechte, der Freien und der Sklaven beschrieben, welche Hirarchien es gab und mit welchen Strafen man zu rechnen hatte...

Ich selbst kenne das gleichnamige Spiel seit meiner Kindheit und habe es oft gespielt. In Teilen findet man es auch in der Handlung wieder, wie Holz aus den Wäldern herstellen, die Weiden der Schafe und der Tausch mit anderen Leuten, aber die Geschichte ist sehr eigenständig, was ich auch gut fand.

Der Sprecher hatte eine angenehme Stimme, die wunderbar zur Geschichte gepasst hat. In den passenden Augenblicken hat er das Hörbuch sehr emotional vorgetragen und ich habe der Geschichte gerne gelauscht.

Fazit: Wer sich für das nordische Leben in der Vergangenheit interessiert und mehr darüber erfahren möchte wie es ersten Siedlern auf einer einsamen Insel erging, der ist hier goldrrichtig.





Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Catan (ISBN: 9783803292810)
AgnesMs avatar

Rezension zu "Catan" von Klaus Teuber

CATAN - Das Hörbuch
AgnesMvor einem Monat

Die Halbbrüder Thorolf, Yngvi und Digur verhelfen zwei Töchtern des Wikingerfürsten Halldor zur Flucht und seine Rache für diese Untat lässt nicht lange auf sich warten. Er überfällt die Höfe der Menschen und brennt fast alles nieder. Als Strafe für Ihr unüberlegtes Handeln werden die Brüder verbannt und brechen mit Siedlern auf, um ein Land namens Catan ausfindig zu machen und zu besiedeln. Eine abenteuerliche Reise, voller Gefahren, Dramen und vielen Erkenntnissen beginnt und verlangt vieles von den Siedlern ab. Nach langer Seefahrt auf einer Insel angekommen, beginnen die Menschen einen Neuanfang. Doch auch hier sind sie vor Tod, Angst und Streit nicht sicher. Jeder (Neu-)Anfang ist schwer und so kämpfen die Siedler in vielerlei Hinsicht um ein gutes und ertragreiches Leben auf dieser Insel, in die so viel Hoffnung gesteckt wird.

Das Hörbuch wird von Alexander Bandilla gesprochen und seine Stimme passt hervorragend zu dieser Geschichte. Er hat eine sehr angenehme, tiefere Stimme und setzt Betonungen in den unterschiedlichen Szenen richtig ein, so dass es ein Genuss war der Geschichte zu lauschen.

Im Großen und Ganzen hat mir die Geschichte gut gefallen, die vielen Charaktere waren mir sympathisch und ich konnte diese auch gut auseinanderhalten. Als Kritikpunkt würde ich anbringen, dass die nordischen Götter und Sagen zu wenig Platz in dem (Hör-)Buch fanden und die Handlung manchmal doch etwas zu „flach“ war. Ich bin auch froh, dass ich mich für das Hörbuch entschieden habe, denn ich könnte mir vorstellen, dass manche Passagen im doch recht dicken Buch zu langatmig und zu ausgeschmückt beschrieben werden.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks