Alexander Benra Die rote Johanna von Kaysenheim

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die rote Johanna von Kaysenheim“ von Alexander Benra

Der neue Roman von Alexander Benra erzählt eine historische Geschichte, welche sich um Hexerei, jüdischen Mystizismus und Phantastik dreht. Johanna, genannt “Die Rote”, wird der Hexerei und des Umganges mit dem Satan bezichtigt und verfolgt. Der Brand des Ortes Kaysenheim mit vielen Toten bildet dabei einen zentralen Punkt der Handlung, verwoben mit der Geschichte der jüdischen Gemeinde in Speyer und der Verfolgung von Hexen mittels Hexenprozessen.

Stöbern in Fantasy

Empire of Ink - Die Kraft der Fantasie

Dieses Buch macht süchtig!

saras_bookwonderland

Ewigkeitsgefüge

Ein düsterer und spannender Roman, der sein Potenzial leider nicht ganz ausschöpft

EmelyAurora

Nordische Mythen und Sagen

Eine wunderbare Nacherzählung der nordischen Mythen. Sehr lesenswert.

sechmet

Cainsville - Dunkles Omen

Spannende Story mit vielschichtigen Charakteren und einem guten, psychologischen Spannungsaufbau

Nisnis

Schwarzer Horizont

Zwar viele Wendungen und keine uninteressante Welt, aber oberflächliche Charaktere und gewollt vorangetriebene storyline.

kornmuhme

Secrets - Das Geheimnis der Feentochter

Düster, spannend, romantisch, absolut genialllll

clauditweety

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen