Alexander Bothe Hidalgonia

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(0)
(3)
(0)
(0)

Stöbern in Fantasy

Rosen & Knochen

Düstere Story, aber unheimlich gefühlvoll und spannend. Eine schöne Mischung :)

HelenaRebecca

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Schon wieder ein spannendes und tolles Buch zuende. Wie die Zeit beim lesen doch verinnt. Das Buch war toll. Ich freue mich auf einen 3.Band

cecilyherondale9

Das Lied der Krähen

Das Buch hat mich fertig gemacht! Aber auf angenehme Art und Weise. Für mich war es ein absolutes Highlight!

Endora1981

Die Blutkönigin

Spannender Auftakt einer Trilogie mit gigantischer Spannung, die teilweise brutal und sehr blutig beschrieben wird.

LilithSnow

In Between. Die Legende der Krähen (Band 2)

Eine tolle Geschichte - spannend, abenteuerlich und mit einem Hauch Liebe

Meine_Magische_Buchwelt

Die Hexe von Maine

Leider kein Krimi mit fantastischen Elementen, sondern sehr oberflächliche Urban Fantasy, die mich leider nicht abholen konnte...

tinstamp

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hidalgonia" von Alexander Bothe

    Hidalgonia

    büchersüchtig

    29. June 2010 um 20:42

    Kein schlechtes Buch für einen 16-jährigen. Leider nicht ganz mein Genre. Den Anfang der Geschichte fand ich etwas zäh. Hat eine Weile gedauert bis ich mich eingelesen hatte.
    Wer Fantasy-Romane mag die von Reisen in fremde Galaxien handeln wird sich bestimmt für die spannenden Abenteuer von drei 15-jährigen Schülern erwärmen können, die ein fernes Königreich retten sollen.

  • Rezension zu "Hidalgonia" von Alexander Bothe

    Hidalgonia

    tigerlady1

    04. October 2008 um 22:21

    Ich bin schon jetzt gespannt, ,was ein 16-jähriger so zu Papier bringen kann...

    Um das Ganze zu vervollständigen - für sein Alter Hut ab.

    Als Leser allerdings nicht nur angenehm, man spürt einen noch sehr schulischen Einfluss - sehr ausschmückend, aber dennoch nicht bildlich.

    Wirklich schade finde ich, dass man den Leser zu wenig Spielraum lässt, vieles wird vorweggegriffen...

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks