Alexander Broicher

(65)

Lovelybooks Bewertung

  • 92 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 33 Rezensionen
(11)
(19)
(19)
(11)
(5)
Alexander Broicher

Lebenslauf von Alexander Broicher

Alexander Broicher hat in seinem neuesten Roman "Unter Frauen" eigene Erfahrungen verarbeitet, die er sammelte, als er einmal als Praktikant in einem Mädchenwohnheim für Modeschülerinnen untergebracht war. Er wurde mit dem Literaturpreis des Deutschen Schriftstellerverbands des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Alexander Broicher ist Co-Autor des Spiegel-Bestsellers Die Spur der Kinder und veröffentlichte zuletzt den Roman "fakebook", der verfilmt wird. Sein aktueller Roman "Unter Frauen" wird ebenfalls fürs Kino verfilmt. Beide Drehbücher schreibt Broicher gemeinsam mit dem erfolgreichem Drehbuchautor Christoph Silber.

Bekannteste Bücher

Unbehauste

Bei diesen Partnern bestellen:

Unbehauste

Bei diesen Partnern bestellen:

Unter Frauen

Bei diesen Partnern bestellen:

Fakebook: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Fakebook

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Alexander Broicher
  • 3 Frauen + 1 Mann = 1 WG

    Unter Frauen

    thesmallnoble

    08. December 2016 um 18:24 Rezension zu "Unter Frauen" von Alexander Broicher

    Beginnen wir mit der Hülle:Hier ist das Cover schon so gestaltet, das man als Leser eigentlich gleich weiß “Das kann nicht gut gehen” Unter dem Titel verbirgt sich nämlich der gefräßige Fuchs der seine Schäfchen beisammen halten will. Dieses doch recht dünne Buch besticht durch die Gegensätze von Mann und Frau. Unfreiwillige Komik bis zu dem Punkt wo Lügen die Balken zum brechen bringen, hat der Autor Alexander Broicher hier gut beschrieben.Der Stil ist gut verständlich und beim Lesen wollte ich einfach wissen wo dieses Desaster ...

    Mehr
  • Interessantes kleines Büchlein

    Unbehauste

    alex912

    20. October 2016 um 12:20 Rezension zu "Unbehauste" von Alexander Broicher

    Die einzelnen Kurzgeschichten über Fremdsein, Flucht und Reise sehr interessant. Gerade jetzt wo dies groß zum Thema wurde. Dieses Buch lässt sich auch gerne mal zwischen durch in einer Pause, Bus oder Bahn gut lesen. Bin auf das Folgeband schon gespannt.

  • Fakebook

    Fakebook

    daydreamin

    23. April 2016 um 19:00 Rezension zu "Fakebook" von Alexander Broicher

    Geschrieben im November 2012:Als ich mir das Buch Fakebook auf meinen eBook-Reader zog, hatte ich gewisse Erwartungen. Auf dem Cover ist Blut zu sehen, das Buch ist im Heyne Hardcore Verlag erschienen und auch der Klappentext klingt nach einem vielversprechenden Thriller. Das Buch, dass ich dann aber gelesen habe, hat irgendwie so gar nicht dazu gepasst.Zuerst wird man sofort mit dem Protagonisten Frieder bekannt gemacht, der ein ziemlicher Loser ist. Er arbeitet als Food-Designer eher schlecht als recht, jammert seiner großen ...

    Mehr
  • 2016 aktueller denn je!

    Fakebook: Roman

    PowerReader2

    07. January 2016 um 19:46 Rezension zu "Fakebook: Roman" von Alexander Broicher

    Er hat es satt. Frieder Kurzmeier will nicht mehr der sein, auf dem alle herum trampeln. Bei „Tastemaker“, einer Firma für Food-Design, die die Welt mit Konservierungs- und Geschmacksstoffen bereichert, steht er hinten an. Von seiner Freundin Lena wurde er verlassen und ihr Neuer ist auch noch der aufgepeppte Sohn von seinem Chef. Und was sind schon Freunde? Selbst bei Facebook ist seine Freundesliste fast leer. Er ist ein Niemand, ein Nichts, jemand den keiner wahrnimmt, den jeder meidet, weil er nicht zur Masse dazugehört. Doch ...

    Mehr
  • Das Buch der Stunde

    Fakebook

    PowerReader2

    07. January 2016 um 19:43 Rezension zu "Fakebook" von Alexander Broicher

    Jeder, den ich kenne, verbringt unendlich viel Zeit auf Facebook oder anderen sozialen Netzwerken. Dieses Buch erzählt um dieses Thema eine spannende, fiktive Geschichte von einem Typen,der sich eine neue Identität auf facebook erstellt. Super Idee, total locker geschrieben und das Ende, na, das sollte sich jeder fragen, ob er nicht auch so etwas mal machen und denken sollte;)

  • Schöne Textsammlung

    Unbehauste

    PowerReader2

    07. January 2016 um 19:40 Rezension zu "Unbehauste" von Friedrich Ani

    Ich habe das Buch sehr gerne gelesen, ich fand vor allem angenehm, dass man 23 Autoren in einem Buch hat und die Texte nicht zu lang sind. Man kann sie sehr gut zwischendurch, in der Bahn oder vor dem Schlafengehen lesen und entdeckt immer etwas Neues. Jeder der Autoren hat das Thema sehr persönlich und einzigartig interpretiert, das gefällt mir. Ich habe das Buch auch verschenkt und es kam sehr gut an.

  • Besinnliches - nicht nur für die Adventszeit!

    Unbehauste

    angi_stumpf

    29. November 2015 um 15:22 Rezension zu "Unbehauste" von Friedrich Ani

    Dieses kleine Büchlein habe ich in erster Linie gekauft, um David Safiers “verschollenes Kapitel” aus “Mieses Karma” in gedruckter Form mein Eigen nennen zu dürfen. Aber auch die Tatsache, dass ein Teil der Verkaufseinnahmen an die Flüchtlingshilfe gespendet wird, war für mich ein Kaufgrund, denn solche Aktionen unterstütze ich gerne. Normalerweise bin ich zwar gar nicht so der Fan von Kurzgeschichten, denn es ist eine ungeheure Herausforderung, auf nur wenigen Seiten etwas zu Papier zu bringen, das den Leser wirklich berührt. In ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Unter Frauen" von Alexander Broicher

    Unter Frauen

    AlexanderBroicher

    zu Buchtitel "Unter Frauen" von Alexander Broicher

    Die Frage ist so alt wie die Geschlechter - und doch brennt sie jedem unter den Nägeln. Doch wie muss Gleichberechtigung 2.0 eigentlich aussehen? Und: gibt es sie? Was denkt ihr???

    • 264
  • 3 Frauen und 1 schwuler Mann, der eigentlich gar nicht schwul ist, ergibt eine lustige WG!

    Unter Frauen

    Verena-Julia

    26. July 2013 um 22:32 Rezension zu "Unter Frauen" von Alexander Broicher

    Unter Frauen von Alexander Broicher "Flirting with disaster - ein Mann, drei Frauen, eine WG!" Nachdem seine Freundin mit ihrem Chef durchgebrannt ist, steht Till auf der Straße. Er sucht einen bezahlbaren Unterschlupf. Und das mitten in Hamburg. Gar nicht so leicht bei der derzeitigen Situation auf dem Wohnungsmarkt. Doch dann gerät er an eine vielversprechende Frauen-WG. Der einzige Haken: die Mädels wollen keinen Mann als Mitbewohner. Till behauptet kurzerhand, er sei schwul. Unter diesen Umständen darf Till einziehen. Seine ...

    Mehr
  • Unter Frauen

    Unter Frauen

    schlumeline

    25. July 2013 um 18:06 Rezension zu "Unter Frauen" von Alexander Broicher

    Till hat Probleme und zwar in geballter Form. Seine Freundin hat ihn verlassen und ein für seine Ausbildung adäquater Job ist nicht in Sicht. Also muss er sich unter Wert verkaufen. Außerdem braucht er dringend eine neue Bleibe, denn er kann nicht dauerhaft bei seinem besten Freund Unterschlupf suchen. In Hamburg aber ist die Suche nach einer bezahlbaren Wohnung nicht ganz so leicht. Da ist es ein großes Glück, dass Till ein WG Zimmer in einer fantastischen Altbauwohnung mit Dachterrasse und Elbblick findet. Die Sache hat aber ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks