Alexander Castell Die mysteriöse Tänzerin

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die mysteriöse Tänzerin“ von Alexander Castell

Unser Freund William Clarke, ein gelassener und verwegener Pokerspieler, versuchte eben, uns mit dreihundert Francs Einsatz zu bluffen, als sich der kleine Fürst Ladislaus zu uns setzte und, während unsere Augen noch auf dem grünen Teppich des Spieltisches hasteten, leise sagte: »Was ich eben erlebte, ist derart wahnsinnig, dass ich den Verstand verliere, wenn Sie mir keine Erklärung zu geben vermögen.«

Stöbern in Klassiker

Das Fräulein von Scuderi

Sehr langweilig (ich musste es für die Schule lesen)

Dreamcatcher13

Stolz und Vorurteil

Ein viel gelesener Kult-Klassiker, der zu Recht von seinen Lesern bewundert wird!

FrauTinaMueller

Das Bildnis des Dorian Gray

Eines der Bücher, die mich am meisten beeindruckt haben:)

Hutmacherin

Buddenbrooks

Literaturgeschichte made in Germany - leider heutzutage zur Schul(qual)lektüre verkommen

MackieMesser229

Ulysses

Ich bin froh, dass ich es bis ans Ende geschafft habe! Vielleicht in ein paar Jahren nochmals.

sar89

Der Schimmelreiter

Wenn man diese Novelle liest, hört man das Tosen des Meeres und reitet mit Hauke Haien über den Deich....

consoul

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen