Alexander Cern Ich heiße Europa

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich heiße Europa“ von Alexander Cern

Ich heiße Europa.
Ein politisches Reisebuch.
Eine Liebesgeschichte.
Sie schläft mit einem Gott und gerät in eine Krise. Doch je mehr sie vor dem Gott flieht, um so näher kommt sie ihm.

Zu Grunde liegt der griechische Mythos von dem asiatischen Mädchen, das Zeus in Gestalt eines Stieres über das Meer entführt und zu einem bis dahin unbekannten Kontinent bringt, der ihren Namen erhält.

Doch Europa ist jetzt nicht mehr die junge Frau aus der Sage, sondern wir selbst sind Europa, wir selbst und alle Menschen, die diesen Kontinent erreichen. Das ist die Realität. Europas Ideen weiten sich aus, doch sie selbst verliert ihren Namen. Und das ist die Erzählung. Europa bricht aus dem Gefängnis ihrer Konventionen aus und sucht nach einer neuen Identität. Sie begegnet einer Seherin, einem Bär, einem Ingenieur, einem Abt. Sie führt platonische Gespräche, reist durch die Unterwelt und wird mit ihrer eigenen Geschichte und ihrer eigenen Liebe konfrontiert. Und nur ganz langsam, Stück für Stück, gewinnt sie wieder Boden unter den Füßen, findet zu sich selbst zurück und entdeckt die Freiheit politischen Handelns.

Stöbern in Romane

Highway to heaven

Amüsanter Roman über das Leben in einer schwedischen Kleinstadt und eine alleinerziehende Mutter, die sich neu orientieren muss

schnaeppchenjaegerin

Lügnerin

Die Dynamik einer Lüge. Psychologisch fein erzählt, jedoch nicht so dicht wie gehofft.

leselea

Der Weihnachtswald

ein schönes Wintermärchen mit einer Reise in die Vergangenheit

RoRezepte

Britt-Marie war hier

Ein wunderbares Buch über einen Neubeginn

Dataha

Sag nicht, wir hätten gar nichts

Beeindruckende Familiengeschichte zweier chinesischer Musikerfamilien vor politischen Hintergrund Chinesisch-sozialistischer Repressalien

krimielse

Alles wird unsichtbar

„Alles wird unsichtbar“ von Gerry Hadden ist keine leichte Kost, sondern eine anspruchsvolle, lesenswerte Lektüre

milkysilvermoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks