Alexander Falk Albert, der Volksmusik-Migrant oder Die Marketing-Gesellschaft

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Albert, der Volksmusik-Migrant oder Die Marketing-Gesellschaft“ von Alexander Falk

Albert hat keine Hoffnung mehr, dass er noch eine Lehrstelle findet. Doch dann zeigt ihm der Lehrer Zacharias Lewsky, wie man sich selbst vermarktet … Eine Satire über die Schule und die neoliberale Gesellschaft. »Dem Marketing ist alles im Unternehmen unterzuordnen und wir alle leben in einer totalen Marketing-Gesellschaft! Wenn ein Unternehmen weiß, wie gutes Marketing funktioniert, dann kann es die unnötigsten Produkte teuer an den Mann – oder, viel häufiger, die Frau – bringen. Ein Marketing-Fachmann kann alles erreichen. Wenn Sie nur wollen, können Sie mit mir zusammen den ersten Schritt gehen, ebenfalls ein Marketing-Fachmann zu werden! Tief in sich drin wissen Sie auch, wie nötig es ist, ›sich selbst zu verkaufen‹! Das ist es, worauf es heute ankommt. Und wenn man sich selbst auf dem Markt anbietet, gilt es, einen möglichst hohen Preis zu erzielen. Sie können alles verkaufen, Ihren Geist, Ihre Arbeitskraft, Ihren Körper oder auch nur Teile davon. Sie sind völlig frei, möglichst viel aus sich zu machen. Diese Wahrheit müssen Sie erkennen! ›Und die Wahrheit wird euch frei machen‹.«

Stöbern in Romane

Drei Tage und ein Leben

Ein beklemmendes Buch, stellenweise schwer zu verdauen. Negativ: unerträglicher Protagonist.

Lovely_Lila

Zeit der Schwalben

Eine spannende und berührende Familiengeschichte

SarahV

Die Schlange von Essex

Von der Handlung her hätte ich mir gern mehr Tiefe gewünscht, aber von der Versinnbildlichung bin ich mehr als begeistert.

herrzett

Mein dunkles Herz

Super schönes Cover, aber vom Inhalt bin ich leider nicht überzeugt.

Janinezachariae

Töte mich

großártig wieder eine echte nothomb

mirin

In einem anderen Licht

Wie viel gutes muss man tun, um Vergangenes wieder gut zu machen? - Eine bewegende Geschichte über Verrat und Trauer

lillylena

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen