Alexander Fleming Die Epidemie: Doppelband I

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Epidemie: Doppelband I“ von Alexander Fleming

Ein junger deutscher Bauingenieur befindet sich im Zuge eines Auslandsprojektes in Moskau, als plötzlich eine verheerende Epidemie ausbricht, die die Menschen verändert und sie zu blutrünstigen Monstern werden lässt. Mit einer Handvoll Überlebender kämpft er sich durch die von den Infizierten überfüllte und umzingelte Stadt auf der Suche nach irgendeiner Möglichkeit, die ihm und seinen Begleitern Sicherheit und Schutz bieten könnte. Der Protagonist schreibt das Erlebte nieder, um damit das Geschehene zu verarbeiten. Auf diese Weise bietet er dem Leser einen direkten Einblick in seine Gedanken, Ängste und Hoffnungen. DOPPELBAND (beinhaltet: "Die Epidemie - Teil 1" und "Die Epidemie - Teil 2") Als Vorgeschmack sind am Ende des Werkes zwei Leseproben zu finden ("Chroniken der Schattenkrieger" von Alexander Fleming und "Zombies in Berlin" von Skyla Lane) Feedback, Kritik und Anmerkungen zu meinem Roman sind immer willkommen. Alle Anfragen auf meine E-Mailadresse werde ich persönlich beantworten. Auch bekannt aus den Medien: "Ihre 60 Sekunden (Radio RSG) http://www.radiorsg.de/Ihre-60-Sekunden-1711.html" "Woopt http://www.woopt.de/Woopee/b5028627-0937-4260-9099-0b15ff8fa2e8/Wuppertaler-beschreibt-Zombieapocalypse" Weitere Werke des Autors: "Die Epidemie - Teil 1" "Die Epidemie - Teil 2" "Die Epidemie - Teil 3" "Chroniken der Schattenkrieger - Teil 1" "Nicks Abenteuer - Die Suche nach der Schatzinsel" Aktualisiert am 03.07.2014

Stöbern in Krimi & Thriller

Woman in Cabin 10

Spannend und tolle Atmosphäre. :)

diamondsarentforever

Ich töte dich

Nix für mich

brauneye29

Hangman - Das Spiel des Mörders

Wer sich durch die 1. Hälfte quält, wird mit einem Top-Thriller belohnt, denn das Ende ist noch besser als bei "Ragdoll".

SaintGermain

Ein MORDs-Team - Band 19: Der Preis der Macht

Zeit zum Durchatmen? Die gibt es bei dieser Reihe natürlich nicht!

Frank1

Tausend Teufel

Der tägliche Kampf ums Überleben nach dem Krieg... geht ans Herz und an die Nieren!

Caillean79

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Die Gier nach Geld und Macht mobilisiert die Verbrecher - ein dichter, schlüssiger Krimi mit viel Hintergrund und plausiblen Handlungen.

jenvo82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks