Alexander Fleming Die Epidemie - Teil 5

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Epidemie - Teil 5“ von Alexander Fleming

Das Ende scheint nah zu sein, doch der Tod droht nicht von den Infizierten, sondern den anderen Überlebenden. Die kleine Gruppe befindet sich in der Gefangenschaft der Sta-dionbewohner und bangt um ihr Leben. Doch dort, wo sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere. Das Leben hinter den schützenden Mauern des Stadions hat seine Vorteile, auch wenn die Freiheit der dort lebenden Menschen nicht nur durch den dicken Beton oder den auf den Straßen lauernden Infizierten, sondern auch durch die Willkür des selbsternannten Anführers der Stadionstadt eingeschränkt wird. Doch das vermeintlich sichere Versteck vor den Infizierten ist nicht lange sicher, denn schon bald mischt sich auch die Regierung in die herrschende Ausnahmesituation ein und droht mit totaler Vernichtung der Stadt. Ist es das Ende oder erst der Anfang? Alexander Fleming, 28. Juli 2015  
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu Die Epidemie (Teil 5)

    Die Epidemie - Teil 5

    KruemelGizmo

    04. January 2017 um 16:51

    Inhalt: Das Ende scheint nah zu sein, doch der Tod droht nicht von den Infizierten, sondern den anderen Überlebenden. Die kleine Gruppe befindet sich in der Gefangenschaft der Stadionbewohner und bangt um ihr Leben. Doch dort, wo sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere. Das Leben hinter den schützenden Mauern des Stadions hat seine Vorteile, auch wenn die Freiheit der dort lebenden Menschen nicht nur durch den dicken Beton oder den auf den Straßen lauernden Infizierten, sondern auch durch die Willkür des selbsternannten Anführers der Stadionstadt eingeschränkt wird. Doch das vermeintlich sichere Versteck vor den Infizierten ist nicht lange sicher, denn schon bald mischt sich auch die Regierung in die herrschende Ausnahmesituation ein und droht mit totaler Vernichtung der Stadt. Ist es das Ende oder erst der Anfang? Die Epidemie (Teil 5) stammt aus der Feder von Alexander Fleming. Der fünfte und abschließende Teil schließt sich mit der eigentlichen Story direkt an seinen Vorgänger an. Was mir gut gefallen hat, war das am Anfang die bisherige Geschichte nochmal kurz zusammengefasst wurde,  und damit alles nochmal bei mir in Erinnerung wachgerufen wurde. Die Geschichte beginnt recht spannend, da sie am dramatischen Cliffhanger des vorherigen Teils anknüpft, aber leider lässt die Geschichte dann sehr stark nach, sie plätschert einfach nur noch so vor sich hin. Leider war mir auch ziemlich schnell klar wie sich die Geschichte weiter entwickeln wird und ich wurde in meinen Vermutungen leider auch nicht enttäuscht. Hier kam wirklich nichts Neues oder Überraschendes, was die Geschichte meiner Meinung nach wirklich hätte gebrauchen können. Während die vorherigen Teile recht kurz waren, und dadurch immer ein recht hohes Erzähltempo herrschte, konnte diese Geschichte leider für mich so gar nicht mit seinen Vorgängern mithalten.Mein Fazit:Ein Abschluss, der mich leider nicht überzeugen konnte. Hier fehlte es deutlich an Spannung und etwas Neuem um der Geschichte das gewisse Etwas zu geben.

    Mehr
    • 7
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks