Alexander Gemming Das Neunauge

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Neunauge“ von Alexander Gemming

Das Neunauge ist ein erotisches, Retro-Style Wirtschaftswundermärchen ... einfach genial ... Paul, ein schüchterner, unerfahrener Mann Anfang Dreißig hat nach dem Tod der Mutter die Leitung der Firma übernommen, ein mittelständiges Unternehmen in der Mieder-Industrie. Bei seiner ersten Weihnachtsfeier kommt ihm mitten in seiner Ansprache eine zündende Idee: Statt über ihre Verluste, Pleiten und Sorgen zu reden, so war es bisher üblich, fordert er seine Mitarbeiter auf: "Es ist Weihnachten! O Du fröhliche!" Und es wird eine fröhliche Feier, mit Folgen. Paul, erschöpft und glücklich, zieht sich in sein Büro zurück, und schläft auf der Liege ein. "Den Seinen gibt‘s der Herr im Schlaf!" Aus einer kleinen Sünde entwickeln sich in konsequenter Logik spannende, erotische Geschichten. Paul bespricht am Telefon jedes neue Ereignis mit seinem langjährigen Freud Shark. Der um keinen Rat verlegene Shark übernimmt gegenüber dem naiven Paul, die Rolle des Diabolus. Und Paul folgt, wie früher seiner Mutter, jetzt den Anweisungen Sharks. "Das Neunauge" ist wie ein Märchen, wie in Aladins Wunderlampe; es beginnt sanft, ufert ins Riesige aus, und endet doch glücklich.

Stöbern in Romane

Underground Railroad

Eine düstere Geschichte, die unvorstellbare Grausamkeiten bereithält, aber auch einen Hoffnungsschimmer erkennen lässt.

Johanna_Jay

Der Junge auf dem Berg

Verlust der Menschlichkeit – Eindrucksvoll, bedrückend und auf die heutige Zeit übertragbar

Nisnis

Liebe zwischen den Zeilen

Alles in allem ist „Liebe zwischen den Zeilen“ so herrlich kitschig schön und hat mein Leserherz erwärmt.

LadyDC

Zeit der Schwalben

Sehr berührend

Amber144

Die Kapitel meines Herzens

Ein mitreißend verfasster Roman für bibliophile Zeitgenossen und Fans der Brontë-Epoche.Literarische Unterhaltung mit Niveau und viel Esprit

seschat

Tochter des Diktators

Beeindruckender Roman über die Liebe, die eigentlich nie passiert ist, und ein Leben, das nie stattgefunden hat. Fein erzählte Biografie.

FrauGoldmann_Buecher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen