Deutschland von unten

Cover des Buches Deutschland von unten (ISBN:9783945256527)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Deutschland von unten"

Kurt Tucholsky nannte es ein „lehrreiches
Buch“; für Axel Eggebrecht war es „ein furchtbarer
Reiseführer durch das Elend“ und Georg
Schwarz attestierte dem Autor, „ein grauenhaftes
Bild vom Zerfall unserer Kultur“ gezeichnet
zu haben.
Wie kam ein baltischer Adliger dazu, einen
solchen Text zu verfassen? Alexander Graf
Stenbock-Fermor (1902–1972) hatte nach
Ende des Ersten Weltkrieges in den Reihen
der Baltischen Landeswehr gegen die Bolschewiki
gekämpft, ging dann zum Studium
nach Deutschland und lernte als Werkstudent
Bergarbeiter im Ruhrgebiet kennen. Unter
dem Eindruck der Verhältnisse, die er dort sah,
wandelte er sich vom Antikommunisten zum
Kommunisten. Als Schriftsteller und Publizist
war er Mitglied des Bundes Proletarisch-Revolutionärer
Schriftsteller. Nach 1933 im Widerstand
gegen den Nationalsozialismus, wurde
er nach Kriegsende von der Roten Armee als
Oberbürgermeister von Neustrelitz eingesetzt.
1947 Chef lektor des Verlages Volk und Welt
in Ost-Berlin, arbeitete er später als Drehbuchautor
für die DEFA und pendelte, seit den
1950er-Jahren in Berlin-Wilmersdorf lebend,
fortan zwischen Ost und West.
In der 1931 erstmals erschienen Reportage
Deutschland von unten schildert Stenbock-
Fermor in sachlichem Ton die katastrophalen
Lebensbedingungen am Rande der Gesellschaft.
Angesichts heutiger Armutsberichte ein
frappierend aktueller Bericht.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783945256527
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:Verlag für Berlin-Brandenburg
Erscheinungsdatum:30.06.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks