Alexander Gruber Tiermärchen vieler Völker

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tiermärchen vieler Völker“ von Alexander Gruber

»Sie flogen fort und gelangten auf eine Insel, mit schönen Bäumen bestanden und von klaren Bächen durchflossen, aus denen sie trinken konnten. Hier bauten sie ihr Nest und lebten in Frieden und ohne Angst. Da kam eines Tages …« So beginnt das bildstarke und kluge Märchen von den »Tieren und dem Menschen« aus ›1001 Nacht‹. Über 20 Märchen und Geschichten aus dem Vorderen Orient mit dem Duft und dem Witz des ›Morgenlands‹ und seiner über zweitausendjährigen Geschichte versammelt dieser 3. Band der Reihe »Tiermärchen vieler Völker«. Alexander Gruber erzählt sie kraftvoll und neu und hat sie, zur besseren Orientierung, mit erläuternden Anmerkungen versehen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen