Alexander Kelch Taekwondo basics

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Taekwondo basics“ von Alexander Kelch

§B§Der Weg ist das Zeil§S§§Taekwondo, der "Weg des Fußes und der Faust", ist die koreanische Kunst der waffenlosen Selbstverteidigung. Es verbindet Werte und Traditionen mit Schnelligkeit, Präzision und harmonischen Bewegungsabläufen. Es fördert das Selbstvertrauen, schult das Konzentrationsvermögen und zielt auf die Ausreifung des eigenen Charakters. Vor allem der häufige und exakte Einsatz von "Kicks", also von Fußtritten oder -stößen, verhalf ihm zu weltweiter Popularität, der erstmals in Sydney auch bei einer Olympiade Rechnung getragen wurde. Nicht nur wegen des Gewinns der Silbermedaille des Deutschen Faissal Ebnoutalib in der Klasse bis 80 kg wird dieser begeisternde Kampfsport auch bei uns weiter an Popularität gewinnen.§Dieses Buch informiert u. a. über:§- die 2000-jährige Tradition und Philosophie des Taekwondo§- Dojo, Kleidung, Gürtelsystem und Etikette§- Ausrüstung, Aufwärmen und Training§- alle grundlegen Hand§- und Arm-, Fuß- und Beintechniken§- die Bedeutung von Atmun g, Kampfschrei, Spannung und Entspannung§- alle Dreh- und Sprungtechniken§- erste Spezialtechniken§- das Sichern, Kontern und Ausweichen§- den Einsatz von Taekwondo im sportlicher Wettkampf und zur Selbstverteidigung§- die richtige mentale Vorbereitung auf einen Kampf§- was es mit dem Bruchtest wirklich auf sich hat

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen