Alexander Kent Aus der Tiefe kommen wir

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aus der Tiefe kommen wir“ von Alexander Kent

Auf dem Meeresgrund vor dem besetzten Norwegen lauert XE 16, eines der geheimsten Schiffe der britischen Kriegsmarine, mit gewaltigen Sprengladungen an den Außenseiten des Rumpfes. Ganze 16 Meter lang, mit nur vier Mann Besatzung, könnte dieses Kleinst-U-Boot unter seinem jungen Kommandanten David Seaton dennoch den Ausgang des Zweiten Weltkrieges mit beeinflussen. Sein höchst gefahrvoller Auftrag lautet, den Aufbau einer deutschen Raketenbasis zu sabotieren. Ein spannender U-Boot-Roman aus der Grauzone zwischen Seekrieg und Partisanenkampf.

Stöbern in Romane

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster und spannend...

Nepomurks

Zeit der Schwalben

Ein Buch, bei dem einem das Herz aufgeht.

Suse33

Drei Tage und ein Leben

Gut!

wandablue

Sonntags in Trondheim

Fortsetzung der "Lügenhaus"-Trilogie: Gut geschriebene, unterhaltsame Familiengeschichte, mit wenig Highlights.

AnTheia

Underground Railroad

Ein zeitloser Kosmos des Schreckens und der himmelschreienden Ungerechtigkeit und ein gelungenes Spiel mit der Geschichte.

LibriHolly

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen