Alexander Kent Feuer aus der See

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Feuer aus der See“ von Alexander Kent

Indochina, 1941: Nach der deutschen Besetzung Frankreichs und dessen Kapitulation ist in den asiatischen Gewässern nach wie vor das mächtigste U-Boot der Welt stationiert, die französische Soufrière. Obwohl zwischen England und Japan noch Frieden herrscht, wollen die Briten mit aller Macht verhindern, dass dieses Boot unter Umständen den Japanern in die Hände fällt. Commander Robert Ainslie, ein mit allen Wassern gewaschener U-Boot-Führer der Royal Navy, wird mit diesem heiklen wie riskanten Auftrag betraut. Ein tollkühnes Prisenunternehmen beginnt.

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Wie viel gutes muss man tun, um Vergangenes wieder gut zu machen? - Eine bewegende Geschichte über Verrat und Trauer

lillylena

Töte mich

skurriles, humorvolles und literarisches Meisterwerk, ich kann es nur weiterempfehlen.

claudi-1963

Das saphirblaue Zimmer

Ein weiteres Jahreshighlight: spannend, geheimnisvoll und verwirrend - eine sehr komplexe Familiengeschichte. Für alle Fans von Teresa Simon

hasirasi2

Macadam oder Das Mädchen von Nr. 12

Macadam ist ein eine Sammlung von 11 berührenden Geschichten. Jede Geschichte handelt von einem anderen menschlichen Schicksal.

Die_Zeilenfluesterin

Acht Berge

Tolles Buch mit wunderschönen Worten geschrieben.

carathis

QualityLand

Kurzweilige Zukunftssatire

dowi333

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen