Alexander Kissler Alles über Patrick Süskinds Das Parfum

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alles über Patrick Süskinds Das Parfum“ von Alexander Kissler

Die Geschichte eines einmaligen Bestsellers Alles über "Das Parfum" Seit Erich Maria Remarques "Im Westen nichts Neues" hatte kein deutschsprachiges Buch so durchschlagenden Erfolg wie Patrick Süskinds "Das Parfum". Was macht diesen Erfolg aus? Die Autoren führen kenntnisreich und unterhaltsam durch die Welt der Bücher und der Düfte, immer auf den Spuren des Duftgenies Jean-Baptiste Grenouille. So entsteht ein umfassendes Kompendium über diesen einmaligen Bestseller und den Film von Tom Tykwer mit Dustin Hoffman.

Stöbern in Romane

Olga

Traurig. Melancholisch. Dennoch schön

Freda_Graufuss

Der Weihnachtswald

Tolles Weihnachtsbuch! Die Geschichte ist romantisch und verzaubert schön.

lesefant04

Das Herz des Henry Quantum

Meiner Meinung nach sehr emotionslos und überhaupt nicht packend

snekiiic

Leere Herzen

Tolles Cover, spannende Handlung, sprachlich ausgefeilt, Leseempfehlung!

dasannalein

Was man von hier aus sehen kann

Etwas ganz besonderes!

TheCoon

Kleine große Schritte

Ein wichtiges Thema, die Ausarbeitung überzeugt nicht ganz.

TheCoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Alles über Patrick Süskinds Das Parfum" von Alexander Kissler

    Alles über Patrick Süskinds Das Parfum

    siebenundsiebzig

    Nach dem ich Süskinds Buch, das Parfum vor etwa zwanzig Jahren das erste mal gelesen hatte. Danach vielleicht, in längeren Zeitabständen noch zwei- bis dreimal. Dann den Film gesehen habe, ist mir vor einiger Zeit das Buch "Alles über das Parfum"(von A. Kissler und C.S.Leimbach) in die Hände gekommen. Ich war begeistert. Hochinteressantes über den Film. das Buch und den Autor. Nehme das Buch immer wieder gerne zur Hand. Es geht über die "Kopfnote, zur Herznote und endet, wie soll es sonst sein, bei der Basisnote" Das Ganze ist einfach "dufte" im wahrsten Sinne des Wortes. Besonders hat mir dabei das Kapitel: "Ein Text verduftet; Die Tour de Fragrace gefallen". Die Eindrücke und Erlebnisse einer deutschen Reisegruppe auf den Spuren von Jean-Babtiste Grenouills. Man glaubt förmlich das Parfum der netten Mademoiselle Caroline, einer fast akzentfreien Deutsch sprechenden französischen Reiseführerin, zu riechen. sie führt die Gruppe von Paris nach Plomb du Cantal, über Montpellier, einer Zwischenstation, in die ewige Duftstadt "Grasse" und dann wieder nach Paris. Dieses Taschenbuch hat es in sich. Ich glaube,dass es für Freunde des "Parfum" empfehlenswert ist.

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks