Alexander Lernet-Holenia Die Standarte

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Standarte“ von Alexander Lernet-Holenia

Die Berliner Illustrierte Zeitung druckt dieses grandiose Panorama einer untergehenden Epoche 1934 in mehreren Folgen ab: Mit dem Treueschwur auf den Kaiser ziehen die Soldaten des Regiments Maria Isabella in den Ersten Weltkrieg. Eines Tages die Standarte zu tragen, ist der große Traum des jungen Fähnrichs Herbert Menis. Doch die Erfüllung wird zum Alptraum.

Teilweise etwas anstrengend zu lesen. Und das Happy End hätte auch nicht sein gemusst ;-)

— huckelberry
huckelberry

Stöbern in Historische Romane

Die Nightingale Schwestern

Leider etwas durchschaubarer als die anderen Bände

Kirschbluetensommer

Bucht der Schmuggler

Ein wunderbarer Abenteuerroman, der Fernweh in mir geweckt hat.

page394

Das Haus in der Nebelgasse

Unterhaltsame Spurensuche durch London mit sympathischen Charakteren

Waldi236

Die Runen der Freiheit

Lesenswert, aber nichts besonderes

Sassenach123

Hammer of the North - Herrscher und Eroberer

spannender Abschluss einer Historienserie

Vampir989

Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf

Spannender Mittelalterkrimi um die Henkersfamilie Kuisl, der schöne Lesestunden bereitet.

Wichella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen