Alexander McCall Smith

 3,9 Sterne bei 491 Bewertungen

Lebenslauf von Alexander McCall Smith

Alexander McCall Smith, Jahrgang 1948, wuchs in Zimbabwe und Schottland auf und lebt in Edinburgh mit seiner Frau, zwei Kindern und einer Katze. Er war bis vor kurzem Professor für Medizinrecht. Der erklärte Musikliebhaber spielt das Fagott, unter anderem im "Really Terrible Orchestra", das er mit gegründet hat - allerdings, wie er einräumt, nicht das ganze Fagott, weil er die schrillen Töne nicht leiden kann und deshalb meist beim hohen C aufhört. Das ist seiner Meinung nach aber völlig ausreichend. Er veröffentlichte zahlreiche Fach- und Kinderbücher, bevor ihm mit der "The No. 1 Ladies' Detective Agency" und der Krimi-Reihe mit Isabel Dalhousie Welterfolge gelangen. Die Romane dieser Reihe werden in 42 Ländern veröffentlicht.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Der talentierte Herr Varg (ISBN: 9783426525623)

Der talentierte Herr Varg

 (4)
Neu erschienen am 01.08.2022 als Taschenbuch bei Knaur Taschenbuch.

Alle Bücher von Alexander McCall Smith

Cover des Buches Ein Krokodil für Mma Ramotswe (ISBN: 9783404149186)

Ein Krokodil für Mma Ramotswe

 (48)
Erschienen am 27.05.2003
Cover des Buches Ein Koch für Mma Ramotswe (ISBN: 9783404157396)

Ein Koch für Mma Ramotswe

 (25)
Erschienen am 14.08.2007
Cover des Buches Ein Gentleman für Mma Ramotswe (ISBN: 9783404157389)

Ein Gentleman für Mma Ramotswe

 (25)
Erschienen am 14.08.2007
Cover des Buches Keine Konkurrenz für Mma Ramotswe (ISBN: 9783404157617)

Keine Konkurrenz für Mma Ramotswe

 (25)
Erschienen am 13.11.2009
Cover des Buches 44, Scotland Street (ISBN: 9783453431928)

44, Scotland Street

 (24)
Erschienen am 06.06.2006
Cover des Buches Ein Fallschirm für Mma Ramotswe (ISBN: 9783404157402)

Ein Fallschirm für Mma Ramotswe

 (18)
Erschienen am 14.08.2007
Cover des Buches Blaue Schuhe für eine Kobra (ISBN: 9783453434097)

Blaue Schuhe für eine Kobra

 (17)
Erschienen am 04.05.2009
Cover des Buches Ein Kürbis für Mma Ramotswe (ISBN: 9783404158775)

Ein Kürbis für Mma Ramotswe

 (15)
Erschienen am 10.06.2008

Neue Rezensionen zu Alexander McCall Smith

Cover des Buches Der talentierte Herr Varg (ISBN: 9783426525623)Jethros avatar

Rezension zu "Der talentierte Herr Varg" von Alexander McCall Smith

Sympathischer Ermittler in gemütlicher Umgebung
Jethrovor 2 Monaten

Ulf „Wolf“ Varg, der Leiter des Dezernats für heikle Fälle, untersucht dieses Mal einen Fall von Erpressung, in die ein bekannter schwedischer Schriftsteller verwickelt ist. Außerdem ist da noch ein Betrüger, der Hunde als Wölfe verkauft. Vor allem aber halten Herrn Varg sein Privatleben und seine Kollegen auf Trab, vor allem seine Liebe zur hübschen Kollegin Anna, die glücklich verheiratet ist und ihn um Hilfe in einer delikaten Angelegenheit bittet.



Auch der zweite Band trägt die Bezeichnung Cosy-Krimi zu Recht: Aufregung, Verfolgungsjagden oder gar Tote sucht man vergebens, dagegen begleitet man Herrn Varg, gelegentlich unterstützt von seinem nicht unkomplizierten Kollegen Blomquist, durch 15 Kapitel zu verschiedenen Personen, mit denen er sich unterhält, von Thema zu Thema wechselt und so auf mysteriöse Geheimnisse stößt und die skurrilen Fälle auf überraschende Weise löst.
 Diese Erzählweise macht das Buch so außergewöhnlich, genauso wie die Gespräche immer wieder zu anderen Themen abgleiten, muss man als Leser selbst aufpassen, dass die eigenen Gedanken beim Lesen nicht abgleiten. Alexander McCall Smith bietet aber bei aller Gemütlichkeit ein sympathisches Personal mit liebenswürdigen Eigenheiten. Manchmal wirkt alles wie bei einer großen Familie, die einem schnell ans Herz wächst und bei der man sich wohl fühlt.


 


Wenn man sich an diese gemütliche Art des Romans gewöhnt hat, bietet „Der talentierte Herr Varg“ unterhaltsame Lesestunden. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der talentierte Herr Varg (ISBN: 9783426525623)B

Rezension zu "Der talentierte Herr Varg" von Alexander McCall Smith

Alexander McCall Smith - Der talentierte Herr Varg
birgitdvor 2 Monaten

Dies ist ein Roman voller kleiner Skurrilitäten und Betrachtungen des Absurden, die sich auf die Lachmuskeln auswirken.
Es ist eine leichte, interessante Geschichte
Ulf Varg, der Leiter der Abteilung für heikle Verbrechen, fragt sich, ob er nicht einfach zu sensibel für die Abteilung ist,
Er hat einen tauben Hund, der wegen Depressionen behandelt wird und möglicherweise von den Lippen lesen kann.
Ein netter Krimi, den man so mal schnell lesen kann

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der talentierte Herr Varg (ISBN: 9783426525623)SanneLs avatar

Rezension zu "Der talentierte Herr Varg" von Alexander McCall Smith

Cosy
SanneLvor 2 Monaten

Dass Kommissar Ulf Varg im Dezernat für heikle Fälle arbeitet, hat einen guten Grund. Er analysiert kleinste Details und schlußfolgert Überraschendes. Sein taubstummer  Hund ist depressiv, verschrobene Kollegen sind auf irgendwelchen Trips, gern bezüglich Gesundheit. Bloomquist langweilt nicht nur die Kollegen mit Tiraden zum Thema Ernährung. Varg besucht Psychoseminare. Seine heimlich angebetete Kollegin hat einen besonderen Auftrag für ihn. Gut, dass er einen skurrilen Humor hat. Eine irre Gemengelage! 

Alexander McCall Smith verliert sich oft in Details und zeichnet so ein sehr ausführliches Bild seines Kommissars. Trotzdem gibt es einige Überraschungen.

Ein gemächlicher, geruhsamer Krimi mit Dialogen, die im Alltag tatsächlich so stattgefunden haben können. 

Unaufgeregter Cosy Crime für ruhige Lesestunden.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Alexander McCall Smith wurde am 24. August 1948 geboren.

Alexander McCall Smith im Netz:

Community-Statistik

in 371 Bibliotheken

von 100 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks