Alexander McCall Smith Ein Koch für Mma Ramotswe

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(10)
(7)
(6)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Koch für Mma Ramotswe“ von Alexander McCall Smith

Mma Ramotswe, intelligent, pfiffig und mit einem Hang zu philosophischen Betrachtungen, hat vor einiger Zeit ein Detektivbüro am Rande der Kalahari aufgemacht. Ihr neuster Fall: Sie wird von einem hohem Regierungsbeamten mit der Auflösung eines Vergiftungskomplotts beauftragt - und stellt plötzlich an sich selbst Vergiftungserscheinungen fest. Unterdessen versucht Hilfsdetektivin Mma Makutsi herauszufinden, welche dunklen Geheimnisse die potenziellen Schönheitsköniginnen von Botswana umgeben. Der dritte Roman in der weltweit erfolgreichen Serie mit Mma Ramotswe und ihrere "No. 1 Ladies' Detective Agency"

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Kreidemann

Ein subtiler Spannungsroman, der wunderbar kurzweilig und verwirrend in Erscheinung tritt.

Krimine

Zeckenbiss

Brutstätte des Verbrechens

dreamlady66

Das Böse in deinen Augen

Interessante Story mit kurzen, schnell lesbaren Kapiteln und vielen Wendungen, die einen stark von der eigentlich bösen Person ablenken.

leipzigermama

Wahrheit gegen Wahrheit

Ein spannendes Thema toll erzählt

Celine835

Was ihr nicht seht

Spannender Psychothriller mit einem fulimanten und überaus überraschendem Ende!

Gina1627

Der letzte Gast

Ein guter Krimi, der nach und nach immer spannender wird. Lesenswert!

-nicole-

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ein Koch für Mma Ramotswe" von Alexander McCall Smith

    Ein Koch für Mma Ramotswe

    Abraxandria

    09. August 2011 um 13:23

    Ich nahm dieses mit, weil mir das Cover gefiel. Ich fand, es machte einfach gute Laune. Wie das Cover, so auch das Buch. Es begeisterte mich so, dass ich mir daraufhin die anderen Bände dieser Reihe kaufte. "Ein Koch für Mma Ramotswe" ist der dritte Teil von bisher 12 Büchern. Das Buch liest sich leicht und flüssig und man sympathisiert sofort mit der charmanten Mma Ramotswe. Ich lese die Bücher gerne im Sommer, bei großer Hitze, da diese Krimis in Afrika spielen, kann ich mich so besser hineinfühlen. Ich tauche dann ab und mache Urlaub in der Ferne. Die Fälle der Mma Ramotswe sind nie grausam brutal und blutig, sondern meist einfach nett. Eine amüsante und leichte Lektüre für laue Sommerabende und heisse Strandtage.

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Koch für Mma Ramotswe" von Alexander McCall Smith

    Ein Koch für Mma Ramotswe

    wegwarte

    19. June 2008 um 20:13

    habe ich mit grossem Vergnuegen gelesen

  • Rezension zu "Ein Koch für Mma Ramotswe" von Alexander McCall Smith

    Ein Koch für Mma Ramotswe

    rezeptfrei

    29. December 2007 um 19:03

    Sehr schöne Krimigeschichte aus Botswana mit sympatischer Titelheldin. Werde ich mir merken und mehr Titel dieser Reihe kaufen. Inhalt:Mma Ramotswe hat vor einiger Zeit ein Detektivbüro am Rande der Kalahari aufgemacht. Bei ihrem neusten Fall wird sie von einem hohen Regierungsbeamten mit der Auflösung eines Vergiftungskomplots beauftragt und stellt plötzlich an sich selbst Vergiftungserscheinungen fest.Unterdessen versucht Hilfsdetektivin Mma Makutsi herausfinden welche dunklen Geheimnisse die potenziellen Schönheitsköniginnen von Botswana umgeben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks