Alexander N. Afanasjew Die Froschprinzessin

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Froschprinzessin“ von Alexander N. Afanasjew

Die drei Söhne des Zaren sollen vermählt werden. Jeder soll einen Pfeil abschießen und die Braut nehmen, die er dort findet, wo der Pfeil gelandet ist. Der Pfeil des Jüngsten landet neben einem Frosch – und der besteht auf der Hochzeit. Als sich herausstellt, dass sich Prinzessin Wassilissa in der Froschhaut verbirgt,
könnte sich alles zum Guten wenden, doch mit seiner Ungeduld droht der junge Iwan Zarewitsch alles zu verderben.
Wie gut, dass ihm ein paar Tiere und die alte Baba-Jaga helfen …

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Nicht nur für Kinder.

_dieliebezumbuch

Luna - Im Zeichen des Mondes

Nicht schlecht, aber irgendwie ist bei mir der Funke nicht übergesprungen. Gegen Ende nahm es etwas an Fahrt auf.

killerprincess

Eintagsküken

Ein außergewöhnicher Roman über wichtige Themen.

Flammenstern25

Die hässlichen Fünf

Lenkt den Blick auf's Wesentliche: Auf die inneren Werte kommt es an! Da kommen einem die Tränen!

Smilla507

Zarah & Zottel - Die Sache mit der gestohlenen Zeit

Eine wunderschöne Kinderbuchreihe- eine tolle Mischung aus Bilderbuch / Kinderbuch mit schönen Zeichnungen und viel Humor

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein schönes Märchen aus einer unseren Kindern fremden Kultur

    Die Froschprinzessin

    WinfriedStanzick

    06. October 2016 um 09:40

    „Die Froschprinzessin“ oder im Original „Zarewna Frosch“ ist eines der schönsten russischen Volksmärchen, Es stammt aus der bekannten Sammlung von Alexander N. Afanasjew und erzählt eine Geschichte voller Poesie und Lebenskraft.Es geht um Iwan, den jüngsten Sohn des Zaren. Nach altem Brauch soll ihn ein Pfeil zu seiner Braut führen, die für ihn bestimmt ist. Doch unglücklicherweise bleibt sein Pfeil in einem Sumpf direkt vor einem Frosch stecken. Was er nicht weiß, der enttäuschte Zarensohn: in der Haut des Frosches steckt Wassilis, die Allweise, in deren Macht es steht, alles Geschick zum Guten zu wenden.Doch Iwan glaubt nicht daran,  ist ungeduldig. Deshalb dauert es sehr lange, bis er einen langen und schwierigen Weg gegangen ist, auf dem er einem Zauberknäuel begegnet, Tieren, die zum Helfer werden und schließlich der Hexe Baba Jaga. Diese Figur aus der altslawischen Mythologie führt ihn zu seinem Glück.Ein schönes Märchen aus einer unseren Kindern fremden Kultur, die Bettina Werchan mit ihren Illustrationen wunderbar dargestellt und lebendig gemacht hat.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks