Der Bock von Babelsberg

Cover des Buches Der Bock von Babelsberg (ISBN:9783839142783)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Bock von Babelsberg"

Sommer 1935: Joseph Goebbels, Minister für Volksaufklärung und Propaganda im nationalsozialistischen Deutschland und nimmersatter Schürzenjäger, verliebt sich in die blutjunge tschechische Filmschauspielerin Anna Dimkova. Der verheiratete Goebbels beginnt eine heftige Affäre mit der willigen jungen Frau und verfällt ihr und ihren Sexpraktiken total. Dies hat zur Folge, dass er sich von seiner Frau Magda scheiden lassen und mit Anna Dimkova ein neues Leben beginnen möchte. Doch Adolf Hitler persönlich schiebt den beiden einen Riegel vor, indem er den dauergeilen Goebbels zur sofortigen Beendigung des Verhältnisses mit der Dimkova befehligt. Goebbels muss schliesslich einwilligen und kehrt zu Frau und Kindern zurück, während die Dimkova in Ungnade fällt. Sie kriegt keine Angebote mehr und wird von der Gesellschaft geradezu ausgeschlossen und ausgestossen, bis sie das Land verlässt.Eine pornografische Erzählung für Fetisch- und SM-Liebhaber ab 16 Jahren, die nicht gleich alles moralisch hinterfragen müssen. Die Geschichte basiert völlig frei auf einer wahren Affäre.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783839142783
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:92 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:11.12.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks