Alexander Oetker

(125)

Lovelybooks Bewertung

  • 122 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 97 Rezensionen
(55)
(50)
(18)
(2)
(0)
Alexander Oetker

Lebenslauf von Alexander Oetker

Nach dem großen Erfolg von "Retour" kommt nun der neue Aquitaine-Krimi: "Château Mort". Der kurioseste Marathon der Welt und ein ausgeklügelter Mord. Frankreich hat für Alexander Oetker eine ganz besondere Bedeutung - er kennt das Land wie seine sprichwörtliche Westentasche. Und in die Region Aquitaine rund um Bordeaux hat sich der Autor besonders verliebt. Alexander Oetker lebte und arbeitete vier Jahre als Korrespondent für RTL und n-tv in Paris. Er ist fundierter Kenner der französischen Politik und Gesellschaft. Seit 2012 ist er politischer Korrespondent für die Mediengruppe RTL Deutschland. Alexander Oetker lebt in Berlin und verbringt viel Zeit des Jahres in Frankreich.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Alexander Oetker
  • Krimigenuss pur!

    Château Mort

    talisha

    12. May 2018 um 13:19 Rezension zu "Château Mort" von Alexander Oetker

    "Château mort" führt in die französische Region Médoc.  Ein Kriminalfall mitten in den Weinbergen, kombiniert mit dem speziellen Marathon du Médoc, stellte ich mir atmosphärisch und spannend vor. Ich wurde nicht enttäuscht.  Da beide Polizisten Ende Sommer nicht viel zu tun haben, verbringt Yacine aus Paris einige Ferientage bei seinem Freund und ehemaligen Chef Luc. Surfen und das Leben geniessen steht auf dem Plan. Nur ein Arbeitseinsatz steht Luc noch bevor: einige Stunden als Streckenposten den Läufern des Marathon du Médoc ...

    Mehr
  • Der Kommissar aus Bordeaux

    Retour

    talisha

    11. May 2018 um 15:19 Rezension zu "Retour" von Alexander Oetker

    Dieses Cover! Meer, Strand, blauer Himmel, der alte Holzzaun - und erst noch ein Krimi, der in Frankreich spielt. Hörte sich gut an, wurde gekauft. Und gelesen.  Aufgrund der schweren Krebserkrankung und dem damit verbundenen Spitalaufenthalt seines Vaters zieht Kommissar Luc Verlain zurück in sein Heimatdorf Lacanau-Ocean in der Nähe von Bordeaux. Luc liess sich von Paris nach Bordeaux in die Brigade criminelle, der Sondereinheit für Kapitalverbrechen versetzen, wo er bereits früher schon arbeitete. Sein Vorgesetzter ...

    Mehr
  • Ein tiefer Blick hinter die Fassaden!

    Château Mort

    kassandra1010

    04. May 2018 um 12:35 Rezension zu "Château Mort" von Alexander Oetker

    Alles könnte so beschaulich sein. Erstklassiger Wein, ausgezeichnete Lagen und alte ehrwürdige Gemäuer in Familienbesitz. Doch der Kampf um gut erzeugten und besonders hochklassigen Wein ist hart. Lucs Freund Richard bekommt das am eigenen Leib zu spüren. Er muss erweitern um an bessere Lagen zu kommen, aber geht man dafür über Leichen? In Aquitaine, geplagt von einer fast schon unmenschlichen Hitzewelle, steht er alljährliche Marathon durch die Gärten der schönsten Châteaus bevor und Luc, Pariser Kommissar auf Heimaturlaub hat ...

    Mehr
  • Französischer Wohlfühlkrimi

    Château Mort

    Schugga

    25. April 2018 um 21:56 Rezension zu "Château Mort" von Alexander Oetker

    Der jährliche Marathon du Médoc im französischen Aquitaine ist ein Riesenspektakel: Die Strecke führt vorbei an den schönsten Wein-Châteaus und an den Versorgungsstationen können die zumeist verkleideten Läufer nebst Wasser auch leckere Weinproben erhalten. Kommissar Luc Verlain ist wegen seines erkrankten Vaters zur Zeit vor Ort stationiert und bekommt mit, wie plötzlich mehrere Läufer zusammenbrechen - einer von ihnen, ein angesehener Winzer, überlebt diesen Zusammenbruch nicht. Schnell stellt sich heraus, dass die betroffenen ...

    Mehr
  • Kultur und Krimi - ein Genuß

    Château Mort

    Leserin71

    23. April 2018 um 17:21 Rezension zu "Château Mort" von Alexander Oetker

    "Chateau Mort" ist mein erster Krimi von Alexander Oetker. Ich habe das Hörbuch gehört, das Frank Arnold gekonnt vorgelesen hat. Ich habe mich jeden Tag auf die Fahrten in die Arbeit gefreut.Der Inhalt:Der Pariser Commissaire Luc Verlain hat sich vorübergehend nach Bordeaux versetzen lassen, um seinen kranken Vater zu unterstützen. Eigentlich sollte er nur den Verkehr bei Marathon du Médoc regeln, dann aber brechen Läufer zusammen, einer stirbt - und Lucs Freund aus Kindheitstagen steht unter Verdacht. Während Luc an die Unschuld ...

    Mehr
  • Ein Mord, ausreichend Atmoshärisch und französischer Wein

    Château Mort

    isabellepf

    20. April 2018 um 11:17 Rezension zu "Château Mort" von Alexander Oetker

    "Château Mort" von Alexander Oetker ist Luc Verlains zweiter Fall in dem ein Mord an einem Marathonläufer, Französischer Wein und ausgerechnet sein bester Freund Richard zu den Hauptverdächtigen zählen.Obwohl eine regelrechte Hitzewelle über Aquitaine eingebrochen ist, treten zum alljährlich und berühmtesten Marathon du Medoc, wieder unzählige Marathonläufer an. Da auch dieses Jahr nicht nur der Marathon, sondern auch die Verkostung verschiedener Weine aus der Region im Vordergrund stehen, freuen sich auch alle Winzer auf das ...

    Mehr
  • Hörrunde zu "Château Mort" von Alexander Oetker

    Château Mort

    Audiobuch_Verlag

    zu Buchtitel "Château Mort" von Alexander Oetker

    Jetzt auch das Hörbuch zu Alexander Oetkers »Château Mort«Tod durch Wein im SchlossgartenLiebe zwischen Mord und Reben in Frankreichs malerischem SüdenDer Sommer neigt sich dem Ende zu im Aquitaine. Zum Abschied schickt er den Bewohnern der Gegend noch eine Hitzewelle. Gerade nun findet der Marathon de Médoc statt. Es ist ein riesiges Fest, das Sport und Weingenuss verbindet. Commissaire Verlain freut sich auf einen feinen Tropfen bei seinem Freund Richard. Der schenkt den Läufern in seinem Schlossgarten einen „guten Roten“ aus. ...

    Mehr
    • 144
  • Chateau Mort à la francaise - ein idyllisches Aquitaine-Hörbuch...

    Château Mort

    dreamlady66

    19. April 2018 um 23:36 Rezension zu "Château Mort" von Alexander Oetker

    (Inhalt, übernommen)  Beim alljährlichen Marathon du Médoc brechen einige Sportler zusammen und ausgerechnet der sympathische Winzer Hubert stirbt. Ein schwieriger Fall für den Commissaire, zumal Luc und Anouk in entgegengesetzter Richtung ermitteln. Zum Autor: Frankreich hat für Alexander Oetker eine ganz besondere Bedeutung - er kennt das Land wie seine sprichwörtliche Westentasche.  Er lebt in Berlin und verbringt viel Zeit des Jahres in Frankreich. Zum Sprecher: Frank Arnold gilt als einer der vielseitigen Sprecher des ...

    Mehr
  • Enttäuschender Regiokrimi

    Retour

    Ekiam72

    18. April 2018 um 22:21 Rezension zu "Retour" von Alexander Oetker

    Nachdem Luc Verlain sich aus privaten Gründen hat versetzen lassen, genießt er lieber Wein und Austern als seinen Vater im Krankenhaus zu besuchen. Dann geschieht auch prompt ein Mord, obwohl die Region sonst eher kriminalistische Langeweile zu bieten hat. Hals über Kopf verliebt er sich erst in seine Kollegin und bändelt dann auch noch mit einer Zeugin an. Derart abstrus spinnt sich die Geschichte fort. Für mich ist das alles zu konstruiert und unrealistisch auch wenn die französische Lebensart und die Region Lust auf mehr machen,

  • Tod in den französischen Weinbergen

    Château Mort

    Maddinliest

    18. April 2018 um 17:26 Rezension zu "Château Mort" von Alexander Oetker

    Der alljährliche und sehr beliebte Marathon du Medoc steht vor der Tür. Alle Winzer in der Region bereiten sich auf das große Ereignis vor und erwarten viele Gäste. Das besondere an dem Marathon durch die französischen Weinberge ist neben den vielen Verkleidungen sicherlich die Verkostung während des Laufs mit den Weinen der Region. Genau diesem Umstand fallen anscheinend zwei Läufer zum Opfer, obwohl sie in körperlich bester Verfassung sind brechen sie bewusstlos auf der Strecke zusammen und die Umstände sind mehr als ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.