Alexander Oetker

 4.1 Sterne bei 472 Bewertungen
Autor von Zara und Zoë - Rache in Marseille, Winteraustern und weiteren Büchern.
Autorenbild von Alexander Oetker (©Maria Vogel / Die Hoffotografen)

Lebenslauf von Alexander Oetker

Die Liebe für Frankreich:  Der kurioseste Marathon der Welt und ein ausgeklügelter Mord. Frankreich hat für Alexander Oetker eine ganz besondere Bedeutung - er kennt das Land wie seine sprichwörtliche Westentasche. Und in die Region Aquitaine rund um Bordeaux hat sich der Autor besonders verliebt. So spielen die meisten seiner Werke dort. Seine Kriminalromane schafften es innerhalb kürzester Zeit die Bestsellerlisten zu stürmen. Alexander Oetker lebte und arbeitete vier Jahre als Korrespondent für RTL und n-tv in Paris. Er ist fundierter Kenner der französischen Politik und Gesellschaft. Seit 2012 ist er politischer Korrespondent für die Mediengruppe RTL Deutschland. Alexander Oetker lebt in Berlin und verbringt viel Zeit des Jahres in Frankreich.

Neue Bücher

Gebrauchsanweisung für Bordeaux und die Atlantikküste

Erscheint am 02.06.2020 als Taschenbuch bei Piper.

Zara und Zoë - Tödliche Zwillinge

 (45)
Neu erschienen am 01.04.2020 als Taschenbuch bei Droemer Taschenbuch. Es ist der 2. Band der Reihe "Zara und Zoë".

Und dann noch die Liebe

Erscheint am 05.08.2020 als Hardcover bei Hoffmann und Campe.

Zara und Zoë - Tödliche Zwillinge: Thriller (Die Profilerin und die Patin 2)

Neu erschienen am 01.03.2020 als E-Book bei Droemer eBook.

Alle Bücher von Alexander Oetker

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Zara und Zoë - Rache in Marseille9783426307151

Zara und Zoë - Rache in Marseille

 (129)
Erschienen am 01.04.2019
Cover des Buches Winteraustern9783455000788

Winteraustern

 (98)
Erschienen am 04.11.2019
Cover des Buches Retour9783455003499

Retour

 (78)
Erschienen am 24.04.2018
Cover des Buches Château Mort9783455000764

Château Mort

 (57)
Erschienen am 14.03.2018
Cover des Buches Zara und Zoë - Tödliche Zwillinge9783426307670

Zara und Zoë - Tödliche Zwillinge

 (45)
Erschienen am 01.04.2020
Cover des Buches Und dann noch die Liebe9783455009286

Und dann noch die Liebe

 (0)
Erscheint am 05.08.2020
Cover des Buches XXL-LESEPROBE: Winteraustern9783455009217

XXL-LESEPROBE: Winteraustern

 (0)
Erschienen am 01.10.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Alexander Oetker

Neu

Rezension zu "Zara und Zoë - Tödliche Zwillinge" von Alexander Oetker

Thriller mit brandaktuellem Thema
Annabell95vor 5 Tagen

Zara ist Profilerin bei Europol und ist in einem neuen Fall auf ihre Zwillingsschwester Zoë angewiesen, um diesen lösen zu können. Doch auch Zoë hat gerade mit einigen Schwierigkeiten mit der Mafia zu kämpfen. Dennoch hilft sie ihrer Schwester. Die Zwillinge können nicht verschiedener sein, doch äußerlich sehen sie gleich aus und so tauschen sie wieder ihre Rollen... 

“Tödliche Zwillinge” ist der zweite Teil um die Zwillinge Zara & Zoë. Es kann ohne Vorkenntnisse des ersten Teils gelesen werden. Es bietet sich aber an zuerst den ersten Teil zu lesen, weil man dann schon einige Charaktere, die auch in diesem Teil vorkommen bereits kennt.  

Nachdem mir der erste Teil nicht so gut gefallen hat, wollte ich dem zweiten Band nun nochmal eine Chance geben. Aber leider konnte auch dieser mich nicht überzeugen. 

Mir waren es zu viele Perspektivwechsel mit zu vielen Orten und Personen, die ich nicht richtig in die Handlung einordnen konnte. Auf der einen Seite machen die Perspektivwechsel das Buch abwechslungsreich aber auf der anderen Seite fand ich es eher verwirrend. Dadurch bin ich nicht gut in die Handlung reingekommen und wenn ich mal drin war, war ich gleich wieder aus dem Lesefluss raus, weil ich den Überblick verloren habe.
Am Kapitelanfang stehen zwar immer der Name des Charakters und der Handlungsort, was ein wenig zur Orientierung hilft. Aber dennoch hat es mir wenig geholfen, weil ich immer wieder aus der Handlung raus war.  

In diesem zweiten Band erfährt man etwas über die Vergangenheit der beiden Zwillinge Zara und Zoë. Trotzdem bleiben sie für mich distanziert und unnahbar, was an den fehlenden Gefühlen und Emotionen liegt. Sie erscheinen mir eher als Spielfigur in der Handlung statt einem richtigen Charakter, in den man sich als Leser hineinversetzen möchte. 

Gefallen hat mir der Schreibstil des Autors. Es lässt sich flüssig lesen. Außerdem ist er actiongeladen und zeitgemäß. Außerdem hat er mit seinem Wissen ein brandaktuelles Thema um Terroranschläge und Flüchtlinge zum Ausdruck gebracht und gut verarbeitet in seinem Thriller. Das Thema muss man außerdem mögen, es ist nicht unbedingt jedem seins. 

Leider konnte mich “Tödliche Zwillinge” nicht wirklich erreichen und packen und ich war zwischenzeitlich drauf und dran das Buch abzubrechen. Habe mich aber trotzdem bis zum Ende durchgekämpft. Von mir gibt es leider nur 2,5 Sterne, aber wer einen actiongeladenen Thriller mag und kein Problem mit den vielen Personen- und Ortswechseln hat, dem kann ich diesen Thriller ruhig empfehlen. 

Kommentare: 1
2
Teilen

Rezension zu "Zara und Zoë - Tödliche Zwillinge" von Alexander Oetker

Die ungleichen Zwillingsschwestern Zara und Zoë - der zweite Teil
abuelitavor 15 Tagen

Ein Terror-Anschlag erschüttert San Sebastián. Das Ziel: die Sommerakademie von Friedensnobelpreisträgerin Ashrami Rafiki. Die Opfer: über 1.500 junge Frauen aus aller Welt.Mit dieser schrecklichen Vorahnung schreckt Profilerin Zara von Hardenberg aus einem Alptraum hoch….

Um das zu verhindern, werden legale Mittel wohl nicht ausreichen und so kommt hier der zweite Zwilling – Zoe – ins Spiel. Der Profikillerin der korsischen Mafia sind Gesetze und Regeln egal. Und so tauschen die beiden Schwestern die Rollen….

Das führt dieses Mal weit in die Vergangenheit der Geschwister zurück und der Autor versucht auch, die Realität der Ghettos und die Radikalisierung von Islamisten darzustellen. Das gelingt ihm teilweise ganz gut.

Sehr gut gefallen hat mir auch, dass man hier mehr von den Schwestern erfährt, das „warum und wieso“ wurde die eine so, die andere so…..das lässt sich nun auch leichter verstehen. Oder zumindest vermuten….

Anders als actionreich kann man auch diesen Thriller nicht beschreiben – ich könnte mir das gut verfilmt vorstellen.

Den Schluss empfand ich – für mich – als nicht zufriedenstellend. Warum kann ich allerdings leider nicht verraten. Aber vielleicht kommt ja noch ein weiterer Band mit und über die zwei Frauen?

 

 

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Zara und Zoë - Rache in Marseille" von Alexander Oetker

Ungleiche Zwillinge
abuelitavor 15 Tagen

Dieses Buch musste ich einfach haben, nachdem ich den Klappentext gelesen hatte.  Zwillinge, die unterschiedlicher nicht sein könnten – und dann noch das „echte“ Marseille mit all seinen Facetten, die man als Tourist nicht mitbekommt – das versprach ein spannendes Leseabenteuer.

Es ging auch wirklich rasant los mit Szenen, in denen uns Zoe vorstellt wurde und die gleich gefangen nahmen. Dagegen mutete die erste Begegnung mit Zara, der besten Profilerin Europol, eher ruhig und teilweise auch etwas seltsam an. An diese Figur musste ich mich erst gewöhnen…

Der Schreibstil ist rasant und die Szenen actionreich und sie wechseln sich auch sehr schnell ab. Da ist es gut, dass die kurzen knappen Kapitel meistens mit Ort,-Zeit, – und Namensangaben übertitelt sind.

Die Schauplätze sind recht detailliert beschrieben ; hier will uns der Autor wohl aufzeigen, dass es diese dunklen Orte in Marseille wirklich gibt und wie gefährlich das sein und werden kann.

Trotzdem – überzeugt hat mich das alles nicht. Und richtig nervenzerfetzend spannend war es in meinen Augen ebenfalls nicht. Gut, natürlich liest man weiter – man will ja schließlich wissen wie es ausgeht…..aber ich konnte das Buch durchaus auch erst mal einen Tag auf die Seite legen.

Und da ich Band 2 schon auch hier liegen habe, werde ich mal gleich nahtlos weiterlesen.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Zara und Zoë - Tödliche Zwillingeundefined

Die ungewöhnlichen Zwillingsschwestern Zara, Profilerin, und Zoë, Mafia-Patin, sind zurück! In ihrem zweiten Fall müssen sie wieder die Rollen tauschen, um einen verheerenden Terroranschlag zu verhindern. 

Wir suchen 35 Leser*innen, die Lust haben das Buch zu lesen & auf
LovelyBooks sowie drei weiteren Seiten zu rezensieren.

Herzlich Willkommen zur LovelyBooks Premiere vom Droemer Verlag!

Wir verlosen 35 Rezensionsexemplare des neuen Thrillers "Zara und Zoë – Tödliche Zwillinge" von Alexander Oetker. In zweiten Band der Serie muss Profilerin Zara einen brutalen Terroranschlag in San Sebastián verhindern. Doch sie braucht wieder die Hilfe ihrer ungleichen Zwillingsschwester Zoë, denn Zara kann keine Regeln brechen.

Wir möchten alle Gewinner*innen bitten, ihre Rezension bis zum 19.04.2020 nicht nur hier auf LovelyBooks zu teilen, sondern auch auf drei anderen Plattformen (Buchshops, Blogs und Co.).

Hier können die Rezensionen geteilt werden:

- Amazon

- Thalia

- Hugendubel

- Instagram

- Facebook

- Blog

- Weltbild

- Pustet

- Mayersche

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

584 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Winterausternundefined

Endlich ist es soweit: der dritte Fall für Commissaire Luc Verlain!

Dieses Mal ermittelt der Commissaire im winterlichen Aquitaine und macht zusammen mit seiner Partnerin Anouk Jagd auf Austerndiebe.


Wir verlosen 20 Hörbücher (gelesen von Frank Arnold) und laden Euch herzlich zur Gewinnspielteilnahme ein.

Liebe Freundinnen und Freunde des Frankreichkrimis,


Alexander Oetkers Kommissar Luc Verlain ermittelt wieder und steht vor einem neuen komplizierten Fall. Mit Winteraustern kommt nun der 3. Band der Luc Verlain-Reihe des Spiegel-Bestsellerautors als Hörbuch - erneut gelesen von Frank Arnold.

Für unsere Hörrunde stellen wir euch 20 Hörbücher (1 MP3-CD) zur Verfügung. 



Wir freuen uns auf diese Hörrunde mit euch und sind schon gespannt auf eure Rezensionen. Viel Spaß mit Luc Verlain wünscht euch das Team vom AUDIOBUCH Verlag!





Im Falle eines Gewinnes seid ihr dazu verpflichtet, an der Hörrunde aktiv teilzunehmen und am Ende eine Rezension zu verfassen.



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sprecher:

Frank Arnold zählt zu den besten Hörbuch-Interpreten des Landes und hat für seine herausragende Arbeit bereits den Deutschen Hörbuchpreis erhalten. Gekonnt veredelt er auch den dritten Fall des Commissaire.

107 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Alexander Oetker wurde am 20. März 1982 in Berlin (Deutschland) geboren.

Alexander Oetker im Netz:

Community-Statistik

in 444 Bibliotheken

auf 76 Wunschlisten

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 9 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks