Alexander Pawlak Die Wissenschaft bei Douglas Adams

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Wissenschaft bei Douglas Adams“ von Alexander Pawlak

In den Büchern von Douglas Adams geht es um nicht weniger als das Leben, das Universum und den ganzen Rest. Sein respektloser Humor macht auch vor der Wissenschaft nicht halt. Doch als naturwissenschaftlich interessierter Mensch schrieb er nicht einfach nur ins Blaue, sondern traf dabei oft genug ins Schwarze. Und so ist es nicht nur komisch, die Wissenschaft im Spiegel seiner Werke zu sehen, sondern spannend, das fantastische Universum von Douglas Adams mit der Brille der Wissenschaft zu betrachten. Alexander Pawlak erklärt Ihnen, was Sie über unendlichen Unwahrscheinlichkeiten, Paralleluniversen, Riesencomputer, die Milchstraße, die Evolution und anderes mehr wissen sollten, um Douglas Adams und seine Bücher besser verstehen zu können. Mit diesem Wissen gewappnet werden »Per Anhalter durch die Galaxis«, die Dirk Gently-Romane und seine anderen Werke zu einem neuen, ganz anderen Lesevergnügen.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen