Alexander Pechmann Henry James - Die Alchemie der Worte: Eine Biographie

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Henry James - Die Alchemie der Worte: Eine Biographie“ von Alexander Pechmann

Die Biographie zum 100. Todestag des berühmten Autors. Die Alchemie der Worte erzählt in zwölf Kapiteln zu Themen wie „Familie“, „Reisen“, „Freundschaft“, „Liebe“, „Tod“ aus dem Leben des großen Außenseiters der amerikanischen Literatur. Der Leser erfährt von Henry James’ Erfolgen, Misserfolgen, Obsessionen, Schicksalsschlägen, Erlebnissen in New York, London, Paris, Venedig, Rom und Florenz, Begegnungen mit berühmten Zeitgenossen wie Robert Louis Stevenson, Ivan Turgenev, Gustave Flaubert und Oscar Wilde und nicht zuletzt von den Geheimnissen eines ungewöhnlichen Mannes, der stets bereit war, seine Beziehungen, seine Gesundheit, sein Leben dem „Wahnsinn der Kunst“ zu opfern. Ein biographisches Kaleidoskop – ein amüsantes und informatives Geschenk für Henry-James-Leser und zugleich eine leicht lesbare Einführung in Leben, Werk und Welt des weltberühmten Autors.

Gut + kenntnisreich geschrieben, führt uns A. Pechmann zu James' Lebens-, Schaffens-, Gedankenwelt. Für Anfänger und Anhänger geeignet.

— JoBerlin
JoBerlin
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen