Alexander Rieckhoff

(71)

Lovelybooks Bewertung

  • 59 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 15 Rezensionen
(14)
(23)
(20)
(12)
(2)

Lebenslauf von Alexander Rieckhoff

Alexander Rieckhoff wurde 1969 geboren und wuchs in Villingen auf. Nach dem Studium der Politikwissenschaft und Geschichte in Konstanz und Rom, arbeitet er heute als Fernsehredakteur beim ZDF Mainz. Zusammen mit seiner Familie lebt er in der Nähe von Mainz. Zusammen mit Stefan Ummenhofer hat er mehrere, im Schwarzwald angesiedelte, Kriminalromane veröffentlicht.

Bekannteste Bücher

Schwarzwaldrauch

Bei diesen Partnern bestellen:

Schwarzwaldstrand

Bei diesen Partnern bestellen:

Ringfahndung

Bei diesen Partnern bestellen:

Schwarzwaldrätsel

Bei diesen Partnern bestellen:

Narrentreiben

Bei diesen Partnern bestellen:

Morgengrauen

Bei diesen Partnern bestellen:

Stille Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Höhenschwindel

Bei diesen Partnern bestellen:

Strafzeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Giftpilz

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Dampflokklinik

Bei diesen Partnern bestellen:

Honigsüßer Tod

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension für "Schwarzwaldrätsel"

    Schwarzwaldrätsel
    Traubenbaer

    Traubenbaer

    10. August 2017 um 13:02 Rezension zu "Schwarzwaldrätsel" von Alexander Rieckhoff

    "Schwarzwaldrätsel" von Alexander Rieckhoff und Stefan Ummenhofen (erschienen bei Piper) umfasst nur wenige Seiten und ist somit die ideale Lektüre für Urlaub, zum Entspannen oder einfach für Unterwegs; Ein typisches Weglesebuch eben.Inhaltlich dreht sich der Krimi um einen Ermordeten, der kurz vor seinem Ableben sein Testament gemacht hat. Darin werden die Kinder enterbt, dafür enthält es eine Art Schatzkarte, die dem geliebten Schwarzwald und seiner Leidenschaft, den Kuckuksuhren huldigt. Schnell entbrennen also Ermittlungen, ...

    Mehr
  • Im Schwarzwald raucht's

    Schwarzwaldrauch
    Sonnenwind

    Sonnenwind

    11. August 2016 um 17:12 Rezension zu "Schwarzwaldrauch" von Alexander Rieckhoff

    Wie auf dem Cover zu sehen, gibt es herrliche kapitale Schinken. Und just während eines gewaltigen Sturms, der an den Orkan Lothar von Weihnachten 1999 erinnert, wird der Räucherschinkenfabrikant Michael Burger erhängt aufgefunden - von den beiden Hobby-Kriminalisten Hubertus Hummel und Klaus Riesle. Und nachher ist alles ganz anders als man denkt.Hier sprüht's nur so vor Lokalkolorit, man hört die Schwaben reden. Und das gemütliche Ambiente ist auch sehr nett eingefangen. Ob die Handlung wirklich so hätte stattfinden können, sei ...

    Mehr
  • nervtötend oder langweilig

    Schwarzwaldrauch
    fuxli

    fuxli

    12. April 2016 um 11:31 Rezension zu "Schwarzwaldrauch" von Alexander Rieckhoff

    Ok, das ist ein Regionalkrimi. Ein typischer. D.h., es gibt Ortsbeschreibungen zum Wiedererkennen, urige Einheimische mit den typischen Eigenschaften, einen 'Ausländer', also jemanden, der nicht von dort stammt und folglich die Eigenheiten nicht versteht und, ach ja, einen Mord. Und es gibt natürlich ein Ermittlerduo, charakterlich so gegensätzlich wie Tag und Nacht, aber in inniger Freundschaft verbunden. Alles da. Obendrein gibt es auch Humor. Feine Sache. Aber ach, muss denn einer der beiden Ermittler so ein Ekelpaket sein? ...

    Mehr
  • 2. Teil der Schwarzwaldkrimis

    Stille Nacht
    dia78

    dia78

    03. February 2016 um 19:32 Rezension zu "Stille Nacht" von Alexander Rieckhoff

    Im diesem Buch geht es um den Lehrer Hubertus Hummel, der immer wieder durch ungünstige Zufälle, Zeuge von Morden wird. Im diesem Fall stößt er mit seinem besten Freund Klaus Riesle auf einer Zugtoilette auf den ermordeten Chef einer ortsansässigen Brauerei. Die beiden Hobbydetektive Riesle und Hummel haben eine Vermutung, wer der Mörder sein könnte, doch auf einmal liegt auch ihr Hauptverdächtiger tot in der Kirche. Natürlich hat die Polizei keine Freude an den Hobbydetektiven, aber nach zwei Mordversuchen an unseren ...

    Mehr
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, ...

    Mehr
    • 1392
  • Honigsüßer Tod - Bittersüße Enttäuschung

    Honigsüßer Tod
    Chimiko

    Chimiko

    07. November 2015 um 23:50 Rezension zu "Honigsüßer Tod" von Alexander Rieckhoff

    Das Ende der Geschichte hat mir am Besten gefallen: Zwar waren Teile der Verbrechen wirklich vorhersehbar, die endgültige Lösung war dagegen sehr überraschend, eine Lösung, die ich so definitiv nicht erwartet hätte. Der Teil davor lässt mich eher zwiegespalten zurück, denn der Mordfall und Hummels Liebesleben geben sich ungefähr die Waage, wenn die Liebesirrungen nicht sogar überwiegen. Dadurch hatte ich stellenweise auch das Gefühl, dass Hummel einfach gar nicht richtig mit ermittelt hat. Klar, er hatte am Schluss die Eingebung ...

    Mehr
  • Eine kurzweilig zu lesende Krimikomödie

    Narrentreiben
    Krimine

    Krimine

    23. February 2015 um 20:08 Rezension zu "Narrentreiben" von Alexander Rieckhoff

    Eine verlorene Wette kann ganz schön peinlich sein. Vor allem, wenn ein wohlbeleibter Studienrat eine solche verliert und als strassbesetzte Bauchtänzerin auf dem Fasnetsball erscheinen muss. Doch die unangenehmen Begleiterscheinungen eines solchen Aufzuges sind schnell vergessen, als am nächsten Morgen ein Villinger Bauunternehmer tot am Schwenninger Narrenbrunnen liegt und die Wettkontrahenten in trauter Zweisamkeit auf die Suche nach dem Mörder gehen. „Narrentreiben“ ist der vierte Fall der Schwarzwälder Hobbydetektive ...

    Mehr
  • Für Fans von Eishockey oder Regionalkrimis

    Strafzeit
    kointa

    kointa

    26. January 2015 um 15:11 Rezension zu "Strafzeit" von Alexander Rieckhoff

    Inhaltsangabe: Studienrat Hubertus Hummel mangelt es nicht an Problemen: Seine Frau ist zu einem schleimigen Anwalt übergelaufen, seine Tochter lässt sich nichts mehr sagen, und dann wird auch noch während des Eishockeyspiels seiner »Wild Wings« ein Kollege erschossen. Schon bald stellt sich heraus, dass der Tote ein schillerndes Privatleben führte. Zusammen mit dem findigen Journalisten Klaus Riesle beginnt Hummel zu ermitteln. Die Jagd nach dem Täter führt die Freunde quer durch den Schwarzwald und bis an den Bodensee ?   Meine ...

    Mehr
  • Schwarzwaldstrand

    Schwarzwaldstrand
    Norskehex

    Norskehex

    28. September 2014 um 16:51 Rezension zu "Schwarzwaldstrand" von Alexander Rieckhoff

    Hubertus Hummel, Deutschlehrer aus dem Schwarzwald, wurde von seiner Frau genötigt Campingurlaub zu machen. Auf einem Geheimtipp-Campingplatz bei Venedig. Also wurde von den Nachbarn der alte klapprige Campingwagen gemietet und los geht´s. Was eigentlich ein romantischer Urlaub für das Ehepaar nach einer kleinen Krise werden sollte, entpuppt sich für Hummel zum Albtraum und viel Arbeit. Denn kurz vor Abfahrt schließt sich Tochter Martina mit ihrem vierjährigen Sohn Max den Eltern an, weil´s in der Ehe kriselt. Und schon kurz nach ...

    Mehr
  • Schwarzwald trifft Adria - Hummel und Riesle ermitteln wieder

    Schwarzwaldstrand
    Leserin71

    Leserin71

    02. June 2014 um 15:33 Rezension zu "Schwarzwaldstrand" von Alexander Rieckhoff

    Hubertus Hummel wollte sich eigentlich nur erholen und die Zweisamkeit mit seiner Immernoch-Ehefrau genießen, was aber am Campingplatz in Italien mit Tochter und Enkel und vielen neugierigen Nachbarn nicht so ganz einfach ist. Und dann wird auch noch eine Tote am Strand gefunden. Hummel glaubt nicht recht an eine natürliche Todesursache. Da zufälligerweise auch Kommissar Winterhalter am gleichen Campingplatz Urlaub macht, ermitteln sie gemeinsam unter den Urlaubern - und versorgen Klaus Riesle zuhause mit Informationen. Meine ...

    Mehr
  • weitere