Die Rache des Engelmachers

von Alexander Schaub 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Rache des Engelmachers
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

MissNorges avatar

Actiongeladen und spannend ...

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Rache des Engelmachers"

Im Abschlussband der "Engelmacher"-Trilogie erfährt Martinis Albtraum seinen Höhepunkt.
Der Detektiv erwacht morgens neben einer weiblichen Leiche. In seiner Wohnung. In seinem Bett. Blutverschmiert, von oben bis unten.
Wo kommt die Frau her, die mit fünfundzwanzig Messerstichen ermordet wurde? Hat er sie getötet?
Filmriss!
Die Polizei glaubt nicht an seine Unschuld. Martini flüchtet.
Kurz darauf kommt es zu einem Amoklauf in einem Kaufhaus in der Frankfurter Innenstadt. Eine Zeugin beschreibt den Täter, der Martini wie aus dem Gesicht geschnitten ist.
Hat der Ex-Polizist all die Taten begangen, die ihm zur Last gelegt werden? Und wenn nicht, wer steckt dahinter? Wie war es möglich, alle Indizien auf Martini hindeuten zu lassen?
Der Detektiv greift nach jedem Strohhalm, um seine Unschuld zu beweisen. Menschen, die er so gut wie nicht kennt, muss er um Hilfe bitten, mit ihnen zusammenarbeiten, sie um Verzeihung bitten und ihnen vergeben...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783947612024
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:MainBook
Erscheinungsdatum:06.08.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    MissNorges avatar
    MissNorgevor einem Monat
    Kurzmeinung: Actiongeladen und spannend ...
    Blutige Spuren

    ✿ Kurz zur Geschichte ✿
    Der Detektiv erwacht morgens neben einer weiblichen Leiche. In seiner Wohnung. In seinem Bett. Blutverschmiert, von oben bis unten. Wo kommt die Frau her, die mit fünfundzwanzig Messerstichen ermordet wurde? Hat er sie getötet?
    Filmriss! Die Polizei glaubt nicht an seine Unschuld. Martini flüchtet. Kurz darauf kommt es zu einem Amoklauf in einem Kaufhaus in der Frankfurter Innenstadt. Eine Zeugin beschreibt den Täter, der Martini wie aus dem Gesicht geschnitten ist.
    Hat der Ex-Polizist all die Taten begangen, die ihm zur Last gelegt werden? Und wenn nicht, wer steckt dahinter? Wie war es möglich, alle Indizien auf Martini hindeuten zu lassen?
    Der Detektiv greift nach jedem Strohhalm, um seine Unschuld zu beweisen. Menschen, die er so gut wie nicht kennt, muss er um Hilfe bitten, mit ihnen zusammenarbeiten, sie um Verzeihung bitten und ihnen vergeben.
    (Quelle: Seite des Verlags)


    ✿ Meine Meinung ✿
    Hui ui ui, welch ein furioses Engelmacher-Finale. Der Beginn ist schon nichts für Weicheier und der weitere Plot lässt einen kaum Zeit zum Luft holen. Nach der 15. Leiche habe ich aufgehört zu zählen, also kann man schon einmal davon ausgehen, das es kein gemütlicher Roman ist. Der Engelmacher treibt sein perfides Spiel, er will zum letzten Schlag ausholen und geht sogar soweit das er alles und jeden auslöschen will, der mit Martini zutun hat. Neben wilden Verfolgungsjagden, gefälschten Papieren und Personenveränderungen knallt der Autor einem alles vor den Latz, was selbst einen Ami-Thriller alt aussehen lässt. Eine blutige und brutale Spur zieht ihre Kreise von Frankfurt am Main bis in die Niederlande Durch den klaren, gut zu lesenden und mitreißenden Schreibstil wurde ich durch das Buch getrieben. 

    ✿ Fazit ✿
    Eine Krimi-Trilogie, aus dem Mainbook-Verlag, die ich uneingeschränkt empfehlen kann. Ich ahnte schon immer, das Frankfurt ein "heißes Pflaster" ist, was mit diesen Krimis eindeutig bewiesen wurde. Großes Kino !!!

    Kommentieren0
    6
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks