Alexander Solschenizyn Heldenleben

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Heldenleben“ von Alexander Solschenizyn

Zwei Erzählungen Solschenizyns, die ersten, die nach der Rückkehr des russischen Nobelpreisträgers aus dem amerikanischen Exil entstanden. "Ektow, der Philanthrop" erzählt vom erbitterten Kampf eines Genossenschaftsbauern gegen die bolschewistische Diktatur; "Ein Heldenleben", die zweite Erzählung, schildert das Schicksal des Weltkriegshelden und Eroberers von Berlin, Marschall Schukow.

Stöbern in Romane

Durch alle Zeiten

Sehr spannend und bewegend

silvia1981

Dann schlaf auch du

Wem kann man seine Kinder anvertrauen?

silvia1981

Wie man es vermasselt

Frisch, jung und intelligent... ein absolutes Wahnsinns-Buch!

Tigerkatzi

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

Und es schmilzt

Erschreckende, schonungslose Erzählweise einer mehr als tragischen Kindheit!

Caro2929

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen