Alexander Steffensmeier Das große Lieselotte Weihnachtsbuch

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(5)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das große Lieselotte Weihnachtsbuch“ von Alexander Steffensmeier

*** Durch die Adventszeit mit Lieselotte *** Auf dem Bauernhof weihnachtet es sehr. Aber bis Weihnachten ist es noch sooooooo lang … Zum Glück haben Lieselotte und ihre Freunde viele tolle Ideen, um die Wartezeit bis Heiligabend zu verkürzen. An jedem Dezembertag kannst du etwas Spannendes mit Lieselotte, den Hühnern, der Bäuerin und allen Bauernhofbewohnern erleben: leckere Weihnachtsplätzchen backen, stimmungsvolle Lieder singen, hübsche Weihnachtsdeko basteln und jede Menge über die Natur und die verschiedenen Weihnachtsbräuche erfahren. Das große Weihnachtsbuch mit über100 kreativen und bunten Ideen für jeden Tag der Adventszeit und einer extra Lieselotte-Geschichte!

Voller Ideen, Wissen, Spiel und Spaß. Ein unschlagbares Buch für die ganze Familie. Was will man da noch mehr?

— Floh
Floh

Egal ob Klein oder Groß, Lieselotte ist ein Hit. Ein wunderschönes Begleitbuch durch die Weihnachtzeit.

— raven1711
raven1711

Ein wundervoll illustriertes Weihnachtsbuch, das große und kleine Fans der Kuh begeistert und auch für angehende Fans geeignet ist

— Buchraettin
Buchraettin

Stöbern in Kinderbücher

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kuh Lieselotte hat Geburtstag

    Ein Geburtstagsfest für Lieselotte
    lesebiene27

    lesebiene27

    Die Kuh Lieselotte ist ganz aufgeregt, denn sie hat Geburtstag. Doch es nimmt keiner Notiz davon: die anderen Tiere beachten sie nicht weiter, die Bäuerin backt keinen Kuchen und auch der Postbote hat keine Geburtstagskarte für Lieselotte. Haben sie ihren Geburtstag etwa vergessen? Vielleicht sollte sie der Erinnerung nachhelfen? Ob es noch ein Geburtstagsfest geben wird, erfährt der Leser auf 32 illustrierten Seiten, die dazu einladen, viel zu entdecken. Insbesondere die vielen kleinen Details haben mir gut gefallen. Der Schreibstil ist wunderbar einfach, sodass Kinder das Buch gut verstehen können. Die Altersempfehlung wird vom Verlag für Kinder ab 4 Jahren angegeben. Ich finde diese passend und denke, dass Kinder in dem Alter die Geschichte gut verstehen können. Was mir ein bisschen gefehlt hat, ist die Moral oder vielmehr der Grund hinter der Geschichte. Als erwachsener Leser habe ich mich gefragt: Was will dieses Buch meinen Kindern sagen? Klar, es ist sehr schön und niedlich, aber mir hat einfach was gefehlt. Fazit: Alles in allem ist „Ein Geburtstagsfest für Lieselotte“ von Alexander Steffensmeier ein sehr süßes Buch, das ich gerne weiterempfehlen möchte. Von mir bekommt das kleine Büchlein mit seinen schönen Bildern 4 von 5 Lesesternen.

    Mehr
    • 5
  • Lieselotte feiert Geburtstag

    Ein Geburtstagsfest für Lieselotte
    Rabenpfote

    Rabenpfote

    Das Kinderbuch "Ein Geburtstagsfest für Lieselotte" von Alexander Steffensmeier ist 32 Seiten lang und kommt vom Fischerverlag. Lieselotte hat Geburtstag. Sie hat überall auf dem Bauernhof gesucht, aber keine Hinweise gefunden, dass die anderen eine Feier vorbereitet haben. Alle haben den Geburtstag wohl vergessen. Deshalb nimmt sie sich einen Zwieback und feiert alleine. Ich finde das Buch sehr gut und ich habe oft gelacht. Es ist schön bunt mit vielen Bildern zum Entdecken. Lieselotte tat mir echt leid, aber die Bäuerin hat sich doch heimlich noch was ausgedacht ;)

    Mehr
    • 2
  • Ein unschlagbarer Begleiter durch die Weihnachtszeit für die ganze Familie!

    Das große Lieselotte Weihnachtsbuch
    Floh

    Floh

    Dieses ideenreiche Advents-Kinder-Mitmachbuch mit der berühmten Kuh Lieselotte hat uns durch die stimmungsvolle Adventszeit begleitet und diese mit tollen Ideen und Aktionen bereichert. Ideen, Wissen, Spiel und Spaß werden hier in einem Buch vereint und man darf so mit „Das große Lieselotte Weihnachtsbuch“ von Kinderbuchautor Alexander Steffensmeier eine wunderbare und abwechslungsreiche Weihnachtszeit mit der ganzen Familie erleben. Ein Buch voller Leckereien, Ideen, Basteleien, Experimenten und Geschenkideen. Informationen rund um die Weihnachtszeit, der winterlichen Natur und Traditionen aus anderen Ländern. Mit Geschichten, Basteltipps, Beobachtungen, Anregungen und kreativen Anleitungen mit Erfolgsgarantie schon für die Jüngsten! Weihnachten für die ganze Familie und mittendrin unsere Lieblingskuh Lieselotte mit ihren Leuten vom Hof!!! Erschienen im Fischer Verlage / Sauerländer (http://www.fischerverlage.de/verlage/fischer_sauerlaender) Inhalt / Beschreibung: "*** Durch die Adventszeit mit Lieselotte *** Auf dem Bauernhof weihnachtet es sehr. Aber bis Weihnachten ist es noch sooooooo lang … Zum Glück haben Lieselotte und ihre Freunde viele tolle Ideen, um die Wartezeit bis Heiligabend zu verkürzen. An jedem Dezembertag kannst du etwas Spannendes mit Lieselotte, den Hühnern, der Bäuerin und allen Bauernhofbewohnern erleben: leckere Weihnachtsplätzchen backen, stimmungsvolle Lieder singen, hübsche Weihnachtsdeko basteln und jede Menge über die Natur und die verschiedenen Weihnachtsbräuche erfahren. Das große Weihnachtsbuch mit über 100 kreativen und bunten Ideen für jeden Tag der Adventszeit und einer extra Lieselotte-Geschichte!“ Meinung: In meinem Bekanntenkreis hat sich Lieselotte schon einen beliebten Namen gemacht und die Eltern sowie die Kinder sind begeistert und beherbergen schon eine ganze Sammlung der tollen Bücher die uns durch das ganze Jahr begleiten. Jetzt zur Weihnachtszeit hat Lieselotte es auch zu uns gefunden. Mit dem ideenbeladenen und sehr herzlichen Buch „Das große Lieselotte Weihnachtsbuch“ haben wir eine Sammlung mit tollen Geschichten aus dem Landleben der Kuh und ihren Leuten, sowie viel Wissenswertes, Kreatives und Animierendes in einem Buch vereint. Leckere Backideen, Geschenktipps, Bastelanleitungen, Exkursionen und Ideen. Kindgerecht erklärt und mit klaren Schritt für Schritt-Anleitungen. Ganz besonders toll fanden wir die Idee Weihnachtskekse im Waffeleisen auszubacken, was wirklich gut funktioniert. Und falls der Winter bald kommt, so haben wir leckeres Vogelfutter mit Keksausstechern in tolle Formen gebracht, die sich in den Bäumen hängen lassen. Einfach, unkompliziert aber mit viel Ertrag und einer schönen gemeinsamen Zeit. Tolle Ideen für drinnen und natürlich für draußen! Weihnachtstraditionen aus anderen Ländern, Gedichte, Lieder und stimmungsvolle Kreativideen. Mit vielen bunten Bildern und Zeichnungen, vielen Entdeckungen, Hinweisen und Verzierungen. Sehr schön gestaltet und herzallerliebst designt. Mit Erfolgsgarantie. Ein wirklich sehr reizendes und facettenreiches Buch über Weihnachten und den Glanz der besinnlichen Zeit. Ganz besonders gefallen mir die Struktur dieses Buches und das treffende Register ganz zu Anfang. Kategorien aus Basteln, Backen, Wissen und Natur. Und mittendrin unsere liebe Kuh Lieselotte mit ihren Geschichten. Illustrationen / Angaben: Die Grafiken, Bilder, Farbaufnahmen, Zeichnungen und Illustrationen sind klar und anschaulich. Auf den Punkt gebracht und sehr liebevoll gestaltet. Das Buch ist schmuckhaft anzusehen, lässt sich wunderbar bequem Blättern und bietet eine strukturierte Reise in die Welt der bezaubernden Weihnacht. Für Jung und Alt gleichermaßen schön und gestalterisch. Ein Familienbuch. Das Cover / Gestaltung: Das Cover ist toll. Es ist so bunt und munter wie der vielseitige Inhalt des tollen Buches. So wie das Buch äußerlich auftritt, so findet man den Inhalt auch wieder. Eine stimmige Aufmachung, die ehrlich und klar ist. Das Buch ist sehr hochwertig, von erstklassiger Qualität und liegt stark und fest in der Hand. Der Autor: "Alexander Steffenmeier kam 1977 in Ostwestfalen zur Welt. Er studierte am Fachbereich Design der Fachhochschule Münster Illustration. Heute ist er weder Landwirt, noch trägt er Post aus, sondern er lebt und arbeitet als Autor und Illustrator in Münster. Auf seinem Blog www.alexandersteffensmeier.de zeigt er seiner großen Fangemeinde, was es Neues von der Lieblingskuh Lieselotte gibt." Fazit: Ein besonders schönes Advents- und Weihnachtsbuch für die ganze Familie mit vielen Themen, Ideen und Mitmachanregungen. Ein Buch für die ganze Familie von jung bis jung geblieben!

    Mehr
    • 5
  • Wunderschönes Weihnachtsbegleitbuch für Klein und Groß!

    Das große Lieselotte Weihnachtsbuch
    raven1711

    raven1711

    07. December 2015 um 12:57

    Inhalt aus dem Klappentext: Auf dem Bauernhof weihnachtet es sehr. Aber bis Weihnachten ist es noch sooooooo lang … Zum Glück haben Lieselotte und ihre Freunde viele tolle Ideen, um die Wartezeit bis Heiligabend zu verkürzen. An jedem Dezembertag kannst du etwas Spannendes mit Lieselotte, den Hühnern, der Bäuerin und allen Bauernhofbewohnern erleben: leckere Weihnachtsplätzchen backen, stimmungsvolle Lieder singen, hübsche Weihnachtsdeko basteln und jede Menge über die Natur und die verschiedenen Weihnachtsbräuche erfahren. Das große Weihnachtsbuch mit über100 kreativen und bunten Ideen für jeden Tag der Adventszeit und einer extra Lieselotte-Geschichte! Meinung: Auch auf dem Bauernhof freuen sich alle auf die Weihnachtszeit. Zusammen mit der Bäuerin und dem Postboten bereiten sich Lieselotte und die anderen Tiere auf die Feiertage vor. Dabei gibt es viel zu erledigen und zu entdecken. Jede Doppelseite kann wie ein Adventskalender verwendet werden. Die Küken oben rechts geben dabei an, welchen Tag vom Kalender wir jeweils haben. Aber auch zum Reinblättern lädt das Buch ein und meine Kinder greifen immer wieder gerne danach. Basteltipps, Rezepte, Lieder, Geschichten und allerlei Wissenswertes rund um Weihnachten und den Winter laden zum Entdecken ein. So erfährt man z. B. am 04. Dezember, was man alles auf Winterspaziergängen entdecken kann und was es mit den Barbarazweigen auf sich hat. Auch wir waren fleißig Äste schneiden und haben einen schönen Tag draußen im Garten und im Wald verbracht: Neben den vielen Basteltipps, wie z. B. mit Salzteig zu arbeiten oder originelle Weihnachtssterne zu basteln, dürfen auch Rezepte nicht fehlen. Bratäpfel (die meine Kinder nicht machen wollten :-( ), leckere warme Weihnachtsgetränke oder einen Pfefferkuchenhaus laden zum Nachmachen ein und natürlich wollen auch Plätzchen gebacken werden. Die Aufmachung des Buches ist abwechslungsreich und kindgerecht. Besonders gut gefallen haben mir die vielen Informationen rund um Weihnachtstraditionen und Wissenswertes zur Winterzeit, wie z. B. eine kleine Vogel- oder Blattkunde. Die Zeichnungen sind einfach liebevoll und machen nicht nur den Kindern Spaß. Lieselotte Bücher kann man immer wieder durchblättern und entdeckt auf den Zeichnungen immer etwas Neues. Besonders die Hühner und Küken laden zum Lachen und Schmunzeln ein. Die Texte im Buch sind ansprechend geschrieben, richten sich an die Kinder und erwähnen uns Erwachsene nur als "Helfer". Somit machen die Bücher also nicht nur den Kleinen, sondern auch den Großen viel Spaß. Und als besonderes Geschenk gibt es noch eine neue Lieselotte Geschichte am Ende der Geschichte. Durch die kurzen Texte eignen sich die Bücher sowohl zum Vorlesen am Abend, oder auch einfach nur zum Betrachten, wenn die Kinder noch zu klein sind und nur wenig Geduld zum Zuhören aufbringen, dafür aber lieber selber erzählen wollen. Fazit: Lieselotte ist ein Hit, auch zur Weihnachtszeit. Wunderschön und kindgerecht gestaltet, begleitet dieses Buch abwechslungs- und lehrreich durch die Weihnachtszeit, egal ob zum selber Lesen, Vorlesen oder als Bilderbuch. Für mich ist es eines der schönsten Weihnachtsbegleitbücher für Kinder, die ich bisher in der Hand hatte. Von mir gibt es 5 von 5 Punkten.

    Mehr
  • Ein wundervolles Weihnachtsbuch

    Das große Lieselotte Weihnachtsbuch
    Buchfee81

    Buchfee81

    08. November 2015 um 13:46

    Wer Lieselotte die Kuh noch nicht kennt, sollte dies schleunigst ändern. Einst war es Lieselottes größter Spaß den Postboten zu erschrecken, doch mittlerweile sind die beiden Freunde und sie hilft ihm beim Postaustragen. In diesem wundervollen Buch gibt es eine ganz neue Lieselotte Geschichte und viele Bastelideen zu entdecken. Ob Adventskalender oder weihnachtliche Bastelei, für jeden ist etwas dabei. Mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ein Spaß für die ganze Familie. Leckere Rezepte laden zum Nachbacken und vernaschen ein. Vielleicht genau das richtige nach einem kalten Winterspaziergang ? Für den hat Lieselotte nämlich auch zahlreiche Ideen und Entdeckungsvorschläge parat. Liedtexte und wunderbare Spielideen runden dieses weihnachtliche Schmückstück ab. Die vielen liebevollen Illustrationen von Lieselotte und ihren Freunden vom Bauernhof machen dieses Buch zu einem tollen Entdeckungsspaß. Überall lassen sich Tiere entdecken und bestaunen. Fazit Wir sind absolute Weihnachtsfans und besitzen bereits viele Weihnachtsbücher, doch dieses Buch von Lieselotte und ihren Freunden, bietet so viele unterschiedliche Bastel- und Spielmöglichkeiten, dass es uns sicherlich nicht langweilig wird.

    Mehr
  • Vollste Weihnachtsbuchempfehlung

    Das große Lieselotte Weihnachtsbuch
    Buchraettin

    Buchraettin

    Habt ihr euch schon mal gefragt, wie die Kuh Lieselotte und der Postbote eigentlich Weihnachten feiern?  In diesem kunterbunten Mit – Mach – Buch rund ums Thema Lieselotte und Weihnachten findet der Leser am Ende eine kleine Weihnachtsgeschichte. Dieses Buch bietet allen Fans der Kuh und des Briefträgers eine kunterbunte Mischung mit vielen Ideen zum Backen, Basteln, Entdecken, Singen und Spielen. Das Inhaltsverzeichnis zu Beginn des Buches ermöglicht dem Leser einen schnellen Überblick über die vielen Themen im Buch. Es gibt zum Beispiel Anleitungen um sich einen eigenen Adventskalender zu basteln, tolle Ideen für einen winterlichen Spaziergang, Bastelideen rund um Weihnachten, Rezepte und Liedtexte. Nach einem Winterspaziergang bietet sich auch etwas Warmes zu Trinken an, auch hier findet der Leser leckere Rezepte im Buch. Und damit auch der Hunger gestillt wird, kann man noch ein paar Rezepte zum Nachbacken entdecken. Die Liedtexte zum Nachsingen, die Spiele im Schnee und auch Seiten, bei denen der Leser wissenswertes zu Tieren im Winter erfährt, das rundet das Buch perfekt ab. Gut gefallen hat mir auch die graphische Gestaltung des Buches.  Alle Seiten sind ergänzt von vielen bunten Zeichnungen, die auch den Text wiederspiegeln und na klar lassen sich auch immer Lieselotte, der Postbote oder Tiere vom Bauernhof finden. Ein kleines Detail, das ich persönlich sehr liebe, ist das grüne Lesebändchen im Buch. Ein wundervoll illustriertes Weihnachtsbuch, das große und kleine Fans der Kuh begeistert und auch für angehende Fans geeignet ist. Kunterbunte Zeichnungen, viele Ideen zum Entdecken und Nachmachen laden zu einer gemütlichen wie aktiven Weihnachtszeit ein. Abgerundet wird das Buch mit einer neuen Weihnachtsgeschichte rund um die Kuh Lieselotte und  den Postboten. Vollste Weihnachtsbuchempfehlung

    Mehr
    • 2