Lieselotte bleibt wach

Lieselotte bleibt wach
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Ruby Summers avatar

Meiner Meinung nach das liebevollste Lieselotte-Buch. Mein (bisheriger) Favourit!

Anakins avatar

Bei dieser süßen Geschichte bleibt man gerne mit Lieselotte zusammen wach! :)

Alle 28 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Lieselotte bleibt wach"

Nachts auf Lieselottes Bauernhof:

Nachdem die Bäuerin wie jeden Abend allen noch eine Gutenachtgeschichte vorgelesen hat, macht es sich auch Lieselotte in ihrem Stall bequem. Doch sie kann nicht einschlafen. Vielleicht klappt es ja, wenn sie sich zur Bäuerin oder zu den Hühnern kuschelt? Doch die sind alles andere als begeistert. Schließlich richtet Lieselotte nur Chaos an. Das Bett der Bäuerin kracht zusammen und auch der Hühnerstall ist völlig ramponiert, nachdem Lieselotte versucht hat, sich zu den Hühnern zu legen. Am Ende hat sie alle auf dem Hof wach gemacht. Nach all der Aufregung ist Lieselotte so richtig müde geworden und als der Morgen schon graut, kann sie endlich einschlafen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783737360081
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:32 Seiten
Verlag:FISCHER Sauerländer
Erscheinungsdatum:01.07.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne23
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ruby Summers avatar
    Ruby Summervor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Meiner Meinung nach das liebevollste Lieselotte-Buch. Mein (bisheriger) Favourit!
    Schlaflos im Kuhstall

    In "Lieselotte bleibt wach" versucht die Kuh Lieselotte verzweifelt einzuschlafen. Als ihr als letzter Ausweg das Schäfchenzählen einfällt - es gibt keine Schafe auf dem Hof, nur eine Ziege, die sich mit dem Pony zusammen einen Stall teilt - bemerkt sie, dass alle Tiere außer ihr mindestens zu zweit in einem Stall schlafen.
    Scharfsinnig kombiniert sie, dass ihr Alleinsein sie am Einschlafen hindert und kriecht u.a. zu der Bäuerin ins Bett. Doch das ist auch nicht das Wahre. Erst nachdem sie den gesamten Hof aufgeweckt hat, fällt Lieselotte in einen ruhigen, wohlverdienten Schlummer.

    Ein toll illustriertes Kinderbuch, das mir aufgrund der Handlung besonders gut gefällt. Lieselotte hat ja immer so ihre schrulligen Launen, aber an dieser Stelle gebe ich ihr wirklich recht: Alleine schlafen ist nicht immer schön!
    Gut geeignet auch schon für die kleinsten Kinder - meine Tochter ist erst zweieinhalb, kann ich sich aber schon gut auf die Geschichte einlassen und fühlt mit Lieselotte mit.

    Kommentieren0
    27
    Teilen
    Anakins avatar
    Anakinvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Bei dieser süßen Geschichte bleibt man gerne mit Lieselotte zusammen wach! :)
    Nicht zum Einschlafen

    Lieselotte kann nicht einschlafen - und so unternimmt sie auf dem Bauernhof einiges, um ihren Schlag zu finden....

    Wieder einmal eine sehr gelungene Geschichte von Lieselotte. TRAUMhaft sind jedoch die witzigen Illustrationen, die jede Geschichte noch charmanter wirken lässt. Kann mich nur wiederholen, Lieselotte ist einfach toll und begeisert jung und alt.

    Vor allem für die Leseanfänger sehr gut geeignet, da die Texte auf jeder Seite sehr kurz und knapp sind.

    Kommentare: 1
    8
    Teilen
    peedees avatar
    peedeevor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Wiederum ein ganz tolles Buch aus der Lieselotte-Reihe!
    Lieselotte hat Einschlafprobleme

    Nach der Gutenachtgeschichte, die die Bäuerin jeden Abend vorliest, gehen alle Tiere schlafen. Auch Lieselotte legt sich hin und versucht zu schlafen. Aber sie ist überhaupt nicht müde! Und was sie auch versucht, sie kann einfach nicht einschlafen! Sie trinkt Kräutertee, nimmt ein Bad, versucht sogar, Schäfchen zu zählen, nur leider hat es auf dem Bauernhof gar keine Schafe… Es nützt einfach nichts, der Schlaf will nicht kommen. Was kann sie nur tun?

    Erster Eindruck: Auf dem Einband ist eine schöne Szene im Stall abgebildet; die Bäuerin schläft in der Schubkarre, alle Tiere um sie herum schlafen ebenfalls. Nur Lieselotte nicht. Und ein Huhn, das gerade eben vom Zähneputzen zurückkommt.

    Dies ist Band 4 aus der Reihe Lieselotte. Wieder ein Highlight für Gross und Klein. Auf einer Doppelseite sieht man die Tiere, wie sie alle ganz gebannt der Bäuerin zuhören. Ein paar Hühner essen Popcorn, wie im Kino, zwei stricken einen Schal, zwei weitere Hühner sitzen hoch oben in einem an der Wand aufgehängten Blumentopf, wie auf einem Balkon – einfach nur süss!

    Kommentieren0
    19
    Teilen
    CarlaHäfners avatar
    CarlaHäfnervor 4 Jahren
    Eines der lustigsten Bilderbücher, das ich kenne

    Eines der lustigsten Bilderbücher, das ich mit meinen Kindern bisher gelesen habe. Text mit sehr viel Witz und fantasievolle Bilder mit vielen versteckten Details. Auch als Vorlesender amüsiert man sich köstlich. Absolut empfehlenswert!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    The iron butterflys avatar
    The iron butterflyvor 5 Jahren
    Wenn Gutenachtgeschichten wach machen oder wie soll man Schäfchen zählen, wenn keine da sind?

    Nach einem arbeitsreichen Tag haben sich alle auf dem Bauernhof eine Auszeit verdient und so liest die Bäuerin jeden Abend im Kuhstall die Gutenachtgeschichte vor. Dumm nur, dass es heute so abwechslungsreich und spannend war, Lieselotte ist nämlich plötzlich hellwach. Da hilft es auch nichts, dass der Hof ganz ruhig und dunkel da liegt und alle in ihren Ställen und Betten zu schlafen scheinen. Lieselotte ist nicht müde, kein bisschen müde, sie ist munter, ja sogar putzfidel. Es  hilft kein Wälzen, kein Hopsen, weder die dicken, kuscheligen Wollsocken noch der bewährte Kräutertee und auch das sonst so beruhigende Bad bleibt wirkungslos. Als Lieselotte so über den Hof streicht, schließlich sind keine Schäfchen zu zählen vorhanden, entdeckt sie, dass alle gemütlich kuscheln. Klar, wie soll sie da einschlafen können!? So ganz alleine ohne Rankuschel-Möglichkeit...

    Mein erstes Lieselotte Buch, ich bin begeistert. Nicht nur, dass die Geschichte um Lieselottes Einschlafprobleme liebenswert erzählt ist, ganz wunderbar ist auch die Illustration. Ich bin ja ein großer Fan von Sven Nordqvist, der mit Findus und Petterson Maßstäbe gesetzt hat. Alexander Steffensmeier muss sich da nicht verstecken, ganz im Gegenteil, seine Illustrationen erzählen genauso herzlich den Leser in die Atmosphäre hinein.

    Ein kleines Buch mit ganz viel Entdeckerpotential. Volle Sternzahl, hoch verdient!

    Kommentieren0
    19
    Teilen
    ZwergPinguins avatar
    ZwergPinguinvor 7 Jahren
    Rezension zu "Lieselotte bleibt wach" von Alexander Steffensmeier

    Nach Lieselotte lauert ist auch dieses Buch ganz hervorragend: eine spannende und vor allem lustige Geschichte um die Kuh Lieselotte , die nicht schlafen kann. Das Ganze ist gut beobachtet, sehr menschlich und auch für die Kleinen schon gut nachvollziehbar - aber auch für Große, die nicht einschlafen können, ein sehr herziges Buch.
    Besonders schön sind auch die detailreichen und niedlichen Zeichnungen - Lieselotte sollte man wirklich kennen!

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    Buchhandlung_Schmitz_Juniors avatar
    Buchhandlung_Schmitz_Juniorvor 7 Jahren
    Rezension zu "Lieselotte bleibt wach" von Alexander Steffensmeier

    Wer kennt das nicht, um einen herum kehrt abends Ruhe ein, alles schläft, nur man selbst liegt wach. So ergeht es auch unserer Lieblingskuh Lieselotte. Nachdem sie schon dem Postboten permanent aufgelauert hat und einen Wahnsinnsschatz gefunden hat, kann sie einfach nicht einschlafen…

    Nachdem sie bei den anderen Tieren vorbeigeschaut hat, stellt Lieselotte fest, dass es kein Wunder ist, dass sie nicht schlafen kann. Denn alle anderen Tiere sind zu zweit, nur sie ist allein. Also besucht sie die Bäuerin…

    Das half aber auch nichts. Und so weckte sie den Postboten, um eventuell bei ihm zu schlafen, schaute bei den Hühnern vorbei und fand es dort auch sehr kuschelig, musste aber leider von den vielen Federn furchtbar niesen…

    Und was macht Lieselotte?

    Das solltet ihr in dem großartigen Buch von Alexander Steffensmeier selbst nachlesen. Wir können zwar nicht garantieren, dass es als Gutenachtgeschichte funktioniert, ihr werdet aber sicherlich mit Lieselotte und den anderen Hofbewohnern sehr viel Spaß haben. Und eine Menge zu entdecken gibt es auf den wunderbar witzigen und wimmeligen Bildern auch noch.

    Ab 4

    (Sandra Rudel

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    Calowiels avatar
    Calowielvor 8 Jahren
    Rezension zu "Lieselotte bleibt wach" von Alexander Steffensmeier

    und hier ist es, das neue Lieselotte Buch :-)

    Die Kuh kann nicht schlafen, nachdem die Bäuerin den Tieren Gute Nacht Geschichten vorgelesen hat. Auf der Suche nach Einschlafhilfen fällt ihr auf, das alle Tiere mindestens zu zweit sind, also legt sie sich zu der Bäuerin ins Bett, was allerdings zusammenkracht.
    Am Ende sind alle Tiere und Menschen auf dem Hof wach, ausser Lieselotte, diese konnte einschlafen, weil sie feststelllte, dass sie doch nicht so alleine ist, wie sie dachte :-).

    Kommentieren0
    17
    Teilen
    M
    Maunzerlevor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Wieder ein wunderbares Buch an dem auch die Erwachsenen Freude haben!
    Kommentieren0
    Smilla507s avatar
    Smilla507vor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Eines der schönsten und lustigsten Lieselotte Bilderbücher <3
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks