fischer baumler

Alexander Steffensmeier Lieselotte ist krank (Mini-Broschur)

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(21)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lieselotte ist krank (Mini-Broschur)“ von Alexander Steffensmeier

Lieselotte muss zum Tierarzt. Ein Abenteuer als praktisches Mini-Taschenbuch.

Schon morgens beim Melken fühlt sich Lieselotte schlapp und müde. Ganz wackelig steht sie auf ihren vier Beinen, mag nicht fressen und möchte sich nur noch im Stroh verkriechen. Klarer Fall für die Bäuerin: Lieselotte hat sich erkältet! Jetzt sind Wadenwickel, Kräutertee und Fieberthermometer angesagt, das ganze Programm. Als es ihr schon bald wieder ein bisschen besser geht und auch ihre Freunde sie nach besten Kräften verwöhnen, denkt Lieselotte: Krank sein ist gar nicht so schlecht.

Noch mehr Spaß mit Lieselotte unter: www.kuh-lieselotte.de

Geniales Buch, nur zum empfehlen und super zum Vorlesen, wenn das Kind mal krank ist.

— babsS

Ein tolles Gesamtpaket aus witziger Geschichte und fantastischen Bildern, auf denen man jede Menge entdecken kann.

— lehmas

Stöbern in Kinderbücher

Der Klang der Freiheit

Berührende Geschichte für Groß und Klein.

Anna_Ressler

König Lennard oder Sommer ist dann, wann wir wollen

Fantasie ist ja ganz schön, aber das sind schon keine Streiche mehr!

sommerlese

Nevermoor

Fantasievoll, liebevoll, wundervoll! Unbedingt lesen!

MamiAusLiebe

Rocky, die Gangster und ich oder wie Mathe mir das Leben rettete (echt jetzt!)

Spannendes Abenteuer für Hundefreunde und Mathehasser

MaschaH

Die Duftapotheke - Ein Geheimnis liegt in der Luft

Dufte Buch ;-): Spannend, magisch, geheimnisvoll ...

FrauTinaMueller

Perlinchen - Ich bin anders, na und!

Absolut süss!

ChristineChristl

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lieselotte ist krank und dann doch nicht mehr.

    Lieselotte ist krank (Mini-Broschur)

    babsS

    16. February 2018 um 15:55

    Lieselotte ist krank von Alexander Steffenmeier kostet 2,60€ beim Thalia und ist mit den 32 Seiten recht schnell durch.Die Geschichte dreht sich um die Kuh Lieselotte die krank wird und von der Bäuerin geflegt wird. Verschiedenen Heilmethoden und Beschäftigungsmöglichkeiten werden aufgezeigt, doch das hilft nicht. Da muss der Art her. Meine Meinung:Ein sehr gelungenes und witziges Buch. Egal, welches Buch ich von der Lieselotte-Reihe gelesen habe, alle sind lustig und die Kinder lieben die Lieselotte. Es ist schnell und auch sehr angenehm zu lesen.Ebenfalls sind die Illustrationen sehr schön und man entdeckt immer wieder was neues, was einen zum staunen bringt.

    Mehr
  • Witzige Geschichte und fantastische Bildern, auf denen man jede Menge entdecken kann

    Lieselotte ist krank (Mini-Broschur)

    lehmas

    21. November 2017 um 16:16

    Unsere Lieblingskuh Lieselotte ist krank. Die Hausmittelchen der Bäuerin helfen leider nicht weiter und so wird der Tierarzt zu Rate gezogen. Lieselotte wird von allen umsorgt und bald geht es ihr besser. Allerdings geniest sie die Ruhe im Stall und den ganzen Service für Patienten so sehr, dass sie beschließt, ihren Krankenstand noch ein paar Tage zu verlängern. Aber das hat nicht nur Vorteile! Nun gibt es „Lieselotte ist krank“ auch in der Miniausgabe, perfekt für die Handtasche und auf Reisen. Neben der schönen Geschichte begeisterten uns als Nebenakteure wieder einmal die Hühnerschar des Bauernhofs. Ich finde es immer toll, wenn es neben der eigentlichen Geschichte noch Nebenhandlungen gibt, die allein durch Bilder erzählt werden. So konzentriert sich die vorzulesende Geschichte auf die Haupthandlung um die kranke Kuh und es bleibt den kleinen Lesern überlassen, den Rest auf den Bildern selbst zu entdecken. Fazit: Alexander Steffensmeier liefert wieder ein tolles Gesamtpaket aus witziger Geschichte und fantastischen Bildern, auf denen man jede Menge entdecken kann.

    Mehr
  • Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub

    Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub

    Marina_Nordbreze

    Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub Herzlich willkommen bei unserem Lesewochenende im November! Vom 17. bis 19.11.2017 möchten wir gemeinsam die Gelegenheit nutzen, um uns zum Jahresende noch einmal intensiv mit den Büchern aus dem FISCHER Leseclub auseinanderzusetzen.Beim Lesen, Austauschen und Plaudern könnt ihr so sicherlich das ein oder andere Highlight aus dem FISCHER Leseclub entdecken, welches vielleicht ansonsten verborgen geblieben ist! Und das ist noch nicht alles! Ihr könnt zusätzlich ein ganz besonderes "Buch des Monat"-Abzeichen erhalten.Was ihr dafür tun müsst?Schreibt Rezensionen zu den FISCHER-Büchern, die ihr während des Wochenendes gelesen habt und löst die drei Aufgaben, die wir euch während des Lesewochenendes stellen bis zum 30.11.2017!Bitte beachtet, dass nur Rezensionen zu Büchern aus dem Stöberbereich des FISCHER Leseclubs gelten, das heißt, die Bücher müssen 2017 erschienen sein! Unter allen Usern, die das Abzeichen erspielen, verlosen wir 50 Wunschbücher aus den FISCHER-Verlagen!

    Mehr
    • 804
  • Die Arme Lieselotte

    Lieselotte ist krank (Mini-Broschur)

    LadyIceTea

    02. November 2017 um 12:48

    Lieselotte ist erkältet. Oh nein! Da hilft ihr die Bäuerin direkt mit vielen Hausmittelchen. Und tatsächlich geht es ihr schon bald besser. Da denkt sich Lieselotte, dass krank sein, ja eigentlich nicht schlecht ist.Die Lieselotte Bücher eignen sich zu fast jedem Anlass. Dieses hier natürlich dann, wenn eins der Kinder krank ist. Da mein Patenkind einfach andauernd krank ist, habe ich ihm auch dieses Buch mitgebracht. Er (3 ½ Jahre) und seine Schwester (4 ½ Jahre) lieben die Kuh Lieselotte und ihre verrückten Hühnerfreunde.Als der kleine Mann mal wieder krank war, haben wir uns zusammen auf die Couch gekuschelt und ich habe das Buch vorgelesen. Wieder konnten wir viele lustige und liebevolle Details entdecken und der Kleine konnte wieder lachen. Lieselotte während ihrer Erkältung zu begleiten hat ihm richtig gutgetan.Und auch mir macht es immer wieder Spaß die Bücher zu lesen. 

    Mehr
  • Lieselotte ist krank

    Lieselotte ist krank (Mini-Broschur)

    Landbiene

    16. July 2017 um 22:18

    Eigene Inhaltsangabe: Lieselotte fühlt sich morgens überhaupt nicht gut…aber die Bäuerin kennt allmögliche Hausmittel. Doch leider wird es nicht besser, sodass der Doktor nach der armen Lieselotte schauen muss. Lieselotte merkt das krank sein gar nicht sooo schlecht ist. Doch als sie ihre Freunde draussen spielen sieht, ändert sich ihre Meinung dann doch ein wenig. Schreibstil: Der Schreibstil ist kindgerecht, wie es bei einem Kinderbuch für diese Altersklasse sein soll. In kurzen einfachen Sätzen wird die Geschichte um Lieselottes Krankheit erzählt. Allerdings ist dieses Buch eher fürs vorlesen geeignet, als zum selberlesen für die Kleinsten. Illsutartionen: Das Buch ist wirklich sehr schön und vor allem detailiert bebildert. Schaut man genau hin kann man ganz viele liebevolle Details entdecken, die nicht nur den Hauptablauf der Geschichte erzählen. Das hat mir unheimlich gut gefallen und gibt auch bei mehrmaligen lesen immer wieder was Neues zu entdecken was vorher nicht aufgefallen war. Allgemeine Meinung: Das Buch eignet sich sehr gut um vorzulesen. Die Textpassagen sind leicht verständlich, kindgerecht und kurz. Die Bilder zu der Geschichte sind schön gestaltet und selbst als Erwachsener muss man ziemlich über Lieselotte schmunzeln. Vor allem können sich die Kinder gut mit Lieselotte identifizieren auch wenn sie eine Kuh ist, aber eine Erkältung hatte schließlich jeder schon mal. Auch den Preis von 5,99 € finde ich hier im Gegensatz zu der großen Ausgabe gerechtfertigt und vergebe daher gerne 5 von 5 Sternen!

    Mehr
  • Zauberhaftes Kinderbuch

    Lieselotte ist krank (Mini-Broschur)

    Caydence

    13. May 2017 um 17:00

    Was für ein zauberhaftes Kinderbuch! Die Kuh Lieselotte, die sonst als Postkuh dem Briefträger hilft, die Post auszutragen, fühlt sich gar nicht gut. Kein Wunder bei dem kalten und nassen Wetter im Herbst. Doch zum Glück kennt die Bauersfrau allerlei Hausmittel, die bei Erkältungen helfen. Sogar der Tierarzt kümmert sich um ihre Genesung und Lieselotte findet es auf einmal gar nicht so schlecht, krank zu sein... Die kurzen Texte zu den Zeichnungen sind ideal zum Vorlesen und die Kinder können sich perfekt mit Lieselotte identifizieren, denn einen Schnupfen hat sicher jedes Kind schon mal gehabt und dabei genau dieselben Erfahrungen wie die Kuh gemacht. Ich habe mich richtig in die wunderbaren Illustrationen verliebt. Sie sind sehr witzig gezeichnet und mit so vielen kleinen, herzallerliebsten Details versehen, dass man auch beim wiederholten Anschauen immer noch etwas Neues entdeckt. Ganz nebenbei und lustig verpackt, werden auch Werte wie Mitgefühl, Fürsorge und Hilfsbereitschaft vermittelt. Uns hat das Buch große Freude gemacht und ist in der handlichen Mini-Ausgabe auch ideal zum Mitnehmen. Zum Glück gibt es noch weitere Abenteuer von Lieselotte...

    Mehr
  • Alle lieben Lieselotte

    Lieselotte ist krank (Mini-Broschur)

    101Elena101

    12. February 2017 um 00:08

    Mit meinen beiden Patenkindern habe ich Lieselotte für uns entdeckt. Auch diese Geschichte ist wieder super illustriert und erzähl von der kranken Kuh Lieselotte, die gesund gepflegt werden muss. Somit ist die Lektüre gerade dann perfekt, wenn die kleinen selbst verschnupft oder krank sind, da sie sich sehr gut mit der Geschichte identifizieren können.  Es werden auch immer wieder kleine Lacher für Kind und Erwachsenen eingebaut, die zusammen mit den vielen Illustrationen eine Anregung für weiterführende Gespräche bieten. Dass es die Bücher auch in Miniformat gibt, ist praktisch für Reisen, Ausflüge und den Urlaub, so kann Kuh Liselotte die Kleinen auch dahingehend begleiten. Mir gefällt die Reihe um Lieselotte immer mehr!

    Mehr
  • Leseabenteuer zu "Ein Geburtstagsfest für Lieselotte" von Alexander Steffensmeier

    Ein Geburtstagsfest für Lieselotte (Mini-Broschur)

    Marina_Nordbreze

    Alles Gute zum Geburtstag, liebe Lieselotte! Zum Geburtstag viel Glück! Zum Geburtstag viel Glück! Zum Geburtstag ... Moment! Niemand singt mit? Warum ist Lieselotte an ihrem Geburtstag ganz alleine? Das kann doch nicht sein! Wollen wir nicht alle zusammen Lieselottes Geburtstag in ein rauschendes Fest verwandeln? In unserem Leseabenteuer zu "Ein Geburtstagsfest für Lieselotte" von Alexander Steffensmeier werden wir alles daran setzen, diesen Geburtstag für Lieselotte unvergesslich zu machen! Seid ihr mit dabei? Mehr zum Buch: Lieselotte freut sich auf ihr Geburtstagsfest mit all ihren Freunden. Doch es bleibt seltsam still. Trifft, denn niemand Vorbereitungen? Die Bäuerin hat keinen Kuchen gebacken, der Garten ist nicht geschmückt und die Hühner sind mit anderen Dingen beschäftigt. Hat niemand an ihren Geburtstag gedacht? Traurig sucht sie sich ein paar Kerzen zusammen, setzt den Geburtstagshut vom letzten Jahr auf und stibitzt sich in der Küche ein Stück Zwieback. Geknickt trottet Lieselotte hinunter zum Bach. Doch was ist das? Dort stehen schon alle ihre Freunde bereit, um Lieselotte zu gratulieren. Es wird ein rauschendes Fest! Noch mehr Lieselotte findet ihr ab jetzt auf ihrer neuen Homepage und in jeder Buchhandlung: Zusammen mit FISCHER Sauerländer verlosen wir 25 Exemplare unter allen jungen Leseabenteurern, die gerne mit Lieselotte Geburtstag feiern möchten. Bewerbt euch bis einschließlich 6. März über den blauen „Jetzt bewerben“-Button* und verratet uns wie alt eure Kinder sind und warum ihr gerne bei dem Leseabenteuer zu „Ein Geburtstagsfest für Lieselotte“ dabei sein wollt. Im Rahmen des Leseabenteuers werden wir euch fünf kuhle Geburtstagsaufgaben stellen. Für jede erfüllte Aufgabe wird euch ein Geburtstagspunkt auf euer Punktekonto gutgeschrieben. Insgesamt könnt ihr bis zum 10. April 5 Geburtstagspunkte sammeln und diese dann gegen eine tolle Leseabenteuer-Urkunde eintauschen. Und weil Lieselotte Geburtstag hat, ist dieses Leseabenteuer ganz besonders! Unter allen Teilnehmern, die bis zum 10. April 5 Geburtstagspunkte gesammelt haben, verlosen wir ein Lieselotte-Paket mit tollen Überraschungen! Wir sind schon gespannt und freuen uns auf ein spannendes Leseabenteuer mit euch! Aufgepasst! Ihr seid Mitglied im FISCHER Leseclub? Dann habt ihr hier die Chance, ein weiteres Spezial-Abzeichen für eure Abzeichenwand zu ergattern! Was ihr hierfür tun müsst? Schickt uns eine Geburtstagspostkarte für Lieselotte! Alle Infos hierzu findet ihr in Aufgabe 1 dieses Leseabenteuers. Ihr erhaltet das "Lieselottes Geburtstag"-Abzeichen auch, wenn ihr nicht am Leseabenteuer teilnehmt. Alle weiteren Informationen zum FISCHER Leseclub findet ihr hier.  Stöbert auf unserer Übersichtsseite durch all die vielen Lieselotte-Bücher! * Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme an allen Aufgaben des Leseabenteuers innerhalb von 4 Wochen ab Erhalt sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir die Bücher nur innerhalb Europas verschicken können.

    Mehr
    • 490
  • Kranksein ist doof!

    Lieselotte ist krank (Mini-Broschur)

    peedee

    Das arme Schwein, äh, Entschuldigung, die arme Kuh Lieselotte hat es voll erwischt: Sie ist krank! Sie hat sich beim Postaustragen bei Wind und Regen erkältet. Die Bäuerin versucht einige Hausmittel, aber Lieselotte geht es nicht besser, so dass sie den Arzt rufen muss. Kann der Arzt Lieselotte wieder auf die Beine helfen? Erster Eindruck: Der Einband ist sehr detailreich; man sieht Lieselotte krank am Boden mit einem Fieberthermometer im Mund liegen. Ein Krankenschwester-Huhn macht gerade die Medizin für Lieselotte parat. Dies ist Band 12 aus der Reihe Lieselotte. Erneut ein tolles Vorlesebuch, dieses Mal mit dem leidigen Thema „Kranksein“: Kranksein ist doof! Auf einer Doppelseite sieht man das Wartezimmer des Tierarztes: Ein Mädchen hat ein Körbchen mit vielen kleinen Kaninchen vor sich stehen, eine Oma wartet mit ihrem kranken Leguan, ein Hamster und ein Hund tragen eine Halskrause, eine Katze hat eine Augenklappe, und viele andere Tierbesitzer warten auf Behandlung ihrer kranken Haustiere. Ein wunderbares Buch.

    Mehr
    • 2
  • Krankheit hat auch angenehme Seiten

    Lieselotte ist krank (Mini-Broschur)

    buecherwurm1310

    16. August 2015 um 10:13

    Lieselotte hat sich was eingefangen. Da die Hausmittel der Bäuerin nicht helfen, muss der Tierarzt kommen. Der verordnet Ruhe und Hustensaft. Die Bäuerin sorgt dafür, dass Lieselotte versorgt und unterhalten wird. Da ist es kein Wunder, dass Lieselotte ihre Krankheit auch ein wenig genießt und das Umsorgtwerden gerne noch ein wenig ausdehnt als es schon besser geht. Die Kinder wissen wie es ist, wenn man krank ist. Auch sie möchten dann beschäftigt werden und freuen sich, dass man ihnen so viel Aufmerksamkeit schenkt. Daher können sie sehr gut mit Lieselotte fühlen. Die Geschichte ist toll erzählt und mit schönen Zeichnungen ergänzt, die zum Entdecken von vielen Details anregen. Ein sehr schönes Kinderbuch, das von den Kleinen geliebt wird.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Das große Lieselotte Mitmachbuch" von Alexander Steffensmeier

    Das große Lieselotte Mitmachbuch

    Daniliesing

    Rate-, Rechen-, Schreib- und Ausmalspaß mit Lieselotte! Lieselotte ist eine schlaue und kreative Kuh. Mit ihr zusammen kann man eine Menge Spaß haben und dabei spielerisch rechnen und schreiben lernen sowie seine Kreativität beweisen. Zusammen mit den anderen Bauernhoftieren lädt die liebenswerte Kuh Kinder ab 5 Jahren zu tollen Aufgaben in diesem kunterbunten Mitmachbuch ein. Seid ihr dabei? Diese Verlosung findet im Rahmen unseres großen "Lieselotte"-Leseabenteuers statt, bei dem ihr bei insgesamt 3 spannenden Aktionen teilnehmen könnt. Auf all jene, die bei allen 3 Abenteuern mitmachen – egal ob mit einem gewonnenen oder selbst gekauften Buch – wartet eine tolle Verlosung von: 5 riesigen Lieselotte-Fanpaketen Ein Paket enthält 7 Lieselotte-Bücher (Lieselotte lauert, Lieselotte im Schnee, Lieselotte sucht einen Schatz, Lieselotte bleibt wach, Lieselotte macht Urlaub, Lieselotte versteckt sich, Lieselotte ist krank) sowie Lieselotte-Pflaster, ein Lieselotte-Zauberwürfel, die Lieselotte Muh-Dose, Lieselotte-Stickerpostkarten, ein Lieselotte-Würfelspiel, die Lieselotte-Post, 2 Frühstücksbrettchen, das Lieselotte-Hörbuch „Lieselottes Abenteuer“, ein Lieselotte-Notizblock und eine Lieselotte-Tasse. Lieselotte-Übersicht | Lieselotte sucht | Lieselotte-Kochbuch Wir verlosen hier 15 mal "Das große Lieselotte Mitmachbuch" unter allen, die ein selbstgemaltes Bild von ihrem Kind einreichen. Lasst eure kleinen Abenteurer kreativ werden oder ladet ein bereits gemaltes Bild als Anhang in einem Beitrag hoch. Die Gewinner bitten wir, danach das Buch mit ihren Kindern zu testen, die Ergebnisse zu fotografieren und an dieser Stelle darüber zu berichten. Natürlich ist auch jeder herzlich eingeladen, der sich das Buch selbst kauft! Mehr über das Buch: 96 interaktive, farbig gestaltete Seiten laden ein, mit Lieselotte zu rechnen, zu schreiben, zu malen und zu rätseln. Bunt gemischt finden sich in diesem Buch viele nach Schwierigkeitsgrad sortierte Aufgaben. Hier kann zum Beispiel anhand von Tierbeinzählen das Rechnen geübt, mit Schwungübungen zu Hühnerspuren das Schreiben trainiert und mit verschiedenen Rätseln rund um den Bauernhof Logik und Konzentration vertieft werden. Die perfekte Beschäftigung für alle Lieselottefans! Klicke in den Trailer rein und erfahre mehr über Lieselottes Welt!

    Mehr
    • 194
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks