Alexander Steffensmeier Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen Buch mit CD

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(10)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen Buch mit CD“ von Alexander Steffensmeier

Die heißgeliebte Bilderbuchkuh Lieselotte in einem mitreißenden und unterhaltsamen Bilderbuch mit vielen tollen Liedern. Ein neues spannendes Lieselotte-Abenteuer, viel Humor, Situationskomik und fetzige Musik zum Nachspielen und Singen. Das ist das Geheimrezept dieses Lieselotte Musikbilderbuches. Das Sommerfest auf dem Bauernhof steht bevor. Doch der frischgebackene Apfelkuchen ist verschwunden. Da eine Krümelspur direkt in Lieselottes Stall führt, beschuldigt die Bäuerin Lieselotte. Die war es aber ganz bestimmt nicht und will den Bösewicht selbst überführen und ihm auflauern. Eine aufregende Nacht, ein paar Missgeschicke und eine Überraschung machen auch dieses Bilderbuch zu einem riesengroßen Lieselotte-Spaß. Das Buch enthält eine CD mit der vorgelesenen Geschichte und allen hitverdächtigen Liedern aus dem Buch zum Anhören, Mitsingen und Nachspielen. Die dynamischen Songs hat die bekannte Band ›Bananfishbones‹ getextet und komponiert. Wer aus dieser Bilderbuchgeschichte ein Musical machen möchte und es auch auf eine große oder kleine Bühne bringen will, findet vielfältige Aufführungsmaterialien für Schulen und Kindergärten unter www.musicals-on-stage.de.

Nicht nur wieder einmal der typische Lieselotte-Lesegenuss, sondern diesmal noch mit Musik-CD - einfach wunderschön für Klein und Groß!

— Cailess

Wieder einmal eine wunderbare Geschichte um die liebenswerte Kuh Lieselotte

— Kinderbuchkiste

Lieselotte mit fast allen Sinnen geniessen

— Kellerbandewordpresscom

Die beliebte Postkuh Lieselotte zum Vorlesen, anschauen und anhören! Ein Bilderbuch mit gesprochener und besungener CD!

— Floh

Muh-sikalisch und liebenswert - Lieselotte ist einfach toll :)

— raven1711

Tolle Geschichte, toll illustriert mit genialer CD - unser neues Lieblingsbuch!

— JuLe_81

ein herrliches Bilderbuch, das zum Mitsingen und Spurensuchen einlädt.

— Vucha

Ein echter Bilderbuchschatz, der auch mich als erwachsenen Leser immer wieder begeistert. 10 Sterne

— Buchraettin

Stöbern in Kinderbücher

Sophie im Narrenreich

Wunderschönes Buch für Jung und Alt

SusanneSiebert

Petronella Apfelmus

Auch dieses Herbstabenteuer ist wieder richtig spannend, magisch und witzig. Wunderschön illustriert, ein echtes Lieblingsbuch!

danielamariaursula

Die drei Magier - Das magische Labyrinth

Witziger und spannender Serien-Auftakt

anke3006

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Witzige, spannende, fantasievolle Geschichte, die Alltagsprobleme der Kinder mit einer Prise Magie vermengt. Liebenswert!

black_horse

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Dies ist eine niedliche, toll illustrierte und interessante Geschichte einer kleinen Hummel, die herausfinden möchte, was Liebe ist.

Nelebooks

FAYRA - Das Herz der Phönixtochter

Magisch, spannend und fantasievoll! Erneut konnte mich Nina Blazon mit einem ihrer Bücher in ihren Bann ziehen und mich hellauf begeistern!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen

    Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen Buch mit CD

    Cailess

    13. September 2017 um 20:13

    Wer kennt sie nicht, die Briefe austragende Kuh Lieselotte? Endlich erschien der neueste Teil rund um die lustige Kuh und bringt sogar ein kleines Extra mit. Nämlich eine Musik-CD.Das Ganze ist in Form eines Kinder-Musicals gestaltet, d.h. speziell Kindergärten können durch Buch und CD ihr eigenes kleines Musical einstudieren und aufführen.Die Geschichte ist mal wieder total niedlich und wunderbar bebildert. Doch erst als ich die CD einlegte, war es komplett um mich geschehen. Die Lieder haben so geniale Texte, die Melodien sind super eingängig und gesungen ist das Ganze auch noch große klasse! Verantwortlich dafür ist übrigens die bayerische Band "Bananafishbones" und ich finde sie haben ihren Job wirklich außerordentlich gut gemacht.Meine Tochter gibt diese CD jedenfalls gar nicht mehr her und momentan läuft Lieselotte bei uns rauf und runter. Und ja, mitsingen kann ich mittlerweile natürlich auch schon ;-)

    Mehr
  • Eine geschichte rund um einen Kuchendieb und falsche Verdächtigungen

    Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen Buch mit CD

    Kinderbuchkiste

    02. May 2017 um 20:56

    Lieselotte Fans haben schon sehnsüchtig darauf gewartet!!Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchendieses Mal mit CD auf der die Geschichte vorgelesen wird. Aber nicht nur dass es gibt  8 wunderschöne Lieder zum Mitsingen, Mittanzen und für die die mitspielen wollen finden sich neben den Liedtexten auch die Noten. Erschaffen wurde auch diese Buch von Alexander Steffensmeier, dem Vater von Liselotte ( sozusagen). Bernd Kohlhepp haucht den Lieselotte Geschichten auf CD Leben ein. Mit seiner unvergleichbaren  witzigen und emotionalen Stimme schafft er es die Geschichte mit viel Lebendigkeit zu transportieren.Bananabones  sind für die musikalische Gestaltung verantwortlich.Die Lieder haben Potential die neuen Ohrwürmer unserer Kinder zu werden.Auf der CD gibt es abwechselnd ein Stück der Geschichte im Wechsel mit einem  Musilteil.Den Einstieg macht das Lied "Lieselotte die Postkuh"  nun beginnt die Geschichte. Es ist früher Morgen .So recht wach ist noch niemand es folgt das Lied: "So müde" die Geschichte geht weiter bis das Thema Apfelkuchen aufkommt und natürlich kommt dann das passende Lied dazu "Ich liebe Apfelkuchen". So reihen sich Lieder- und Geschichtsteil aneinander.Das Buchist in der selben Weise gestaltet.Den Anfang macht auch hier das Lied von der Postkuh gefolgt vom ersten Teil der Geschichte. Gefolgt vom Lied "So müde" dann wiederum ein Teil der Geschichte bis zum Lied "Ich liebe Apfelkuchen"  etc. Ich denke der Aufbau ist verständlich. Die Lieddtexte mit Noten nehmen oft eine ganze Seite ein sind aber immer so in die Illustrationen eingebunden, dass dies überhaupt nicht stört.Die  Illustrationen in alt bekanntem Steffensmeier Stil werden die Kinder und Erwachsenen auch dieses Mal wieder in den Bann ziehen. Liebevoll, detailreich und ausdrucksstark sind nur einige der Eigenschaften die seinen Stil beschreiben.So, jetzt habe ich soviel drum rum erzählt sicher möchte der ein oder andere nun auch wissen was denn nun so passiert in dem neuen Buch. Zuviel wird nicht verraten!!Das alljährliche Sommerfest der Bäuerin steht vor der Tür. Alle freuen sich schon seit Tagen auf das Fest. Grade noch rechtzeitig bringt der Postbote ein großes Paket mit Laternen und Girlanden was jetzt noch fehlt ist der Apfelkuchen. Ohne Apfelkuchen kein Sommerfest das steht festDoch was muss die Bäuerin feststellen, der Kuchen den sie gebacken hat ist weg. Grade noch stand er zum Abkühlen auf der Fensterbank und jetzt? Da sieht sie Krümmel . Eine Spur  bis in den Stall und wer liegt im Stall? Lieselotte. Klar das die Bäuerin nun Lieselotte verdächtigt doch die beteuert es nicht gewesen zu sein und ist sehr erbost darüber verdächtigt zu werden. Sie beschließt den Kuchendieb zu stellen. Als die Bäuerin den neuen Kuchen auf die Fensterbank stellt legt sich Lieselotte auf die Lauer. Ob es ihr gelingen wird den Dieb zu finden und wer es wohl sein mag?Ich weiß es!! Aber ich verrate nichts!! Selber lesen macht schlau!!Ein bezauberndes Buch das einmal mehr zeigt, man sollte Freunden Vertrauen schenken und es ist nicht immer so wie es zu sein scheint. Schnell wird jemand  zu Unrecht verdächtigt.In diesem Sinn wünsche ich allen eine fröhliche Lesezeit!!

    Mehr
  • Neues Abenteuer mit der Postkuh

    Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen Buch mit CD

    Kellerbandewordpresscom

    14. December 2016 um 12:03


    Wir lieben die Geschichten mit der Kuh Lieselotte.

    So gefällt den Kindern auch das neue Abenteuer mit Lieselotte.

    Der Apfelkuchen ist verschwunden. Heierjai.

    Taucht er wieder auf? 

    Viele tolle und witzige Situationen in Bild und Ton gibt es diesmal.

    Lieder zum Mitsingen verbinden uns noch mehr mit dem Tier.

  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen! Die Challenge läuft vom 1.1 bis 31.12.21016. Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Kinderbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt. Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste. Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe Hier geht es übrigens zu Kinder- und Jugendliteraturgruppe, mit vielen Tipps, Austausch, Interviews und interessierten Lesern und Autoren. (Das hier ist auch ein Beispiel für den Sammelbeitrag ) Themen für die Kinderbuchchallenge 2016 1.     Bilderbuch von 0 - 5 Jahren, Comics, Comicromane Erscheinungsdatum 2016 2.     Bücher aus dem Bereich Fantasie, Abenteuer, SF, Grusel  Erscheinungsdatum 2016 3.      Bücher aus dem Sachbuchbereich  (Bsp. Insekten, der Körper, der Weltraum), Malbücher Erscheinungsdatum 2016 4.     Allgemeines Kinderbuch, Freundschaft, Tiere usw. Erscheinungsdatum 2016 5.     Hörbuch oder Hörspiele Erscheinungsdatum 2016 6.     Alte Kinderbuchschätze ( alle Bücher, die vor 2016 erschienen sind) Es sollen jeweils 2 Bücher zu jedem der Themen gelesen werden und rezensiert werden, also insgesamt 12 Bücher. >> Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 im Kinderbuchbereich Challenge Beendet ( Übersicht) Floh Black-Horse Connychaos danielamariaursula MarTina3 lauchmotte Smilla507 Barbara62 kellerbandewordpresscom Solveig Lehmas AndFe Lesezirkel Vucha Teilnehmerliste1. JuliB abgemeldet2. Buchgespenst3. DieBertha4. Mabuerle5. buchfeemelanie6. Floh  Challenge beendet7. Lesezirkel Challenge beendet8. smilla507 Challenge beendet9. anke300610 Black-horse  Challenge beendet11. Buchraettin12. Arwen1013. Nele7514. thoresan15. connychaos Challenge beendet16. Solveig challenge beendet17. conneling 18. danielamariaursula Challenge beendet19. Taluzi20. Kuhni7721. lesebiene2722. Getready23. MarTina3 Challenge beendet24. lexi21618925. Engel197426. Donauland27. Gela_HK28. Barbara62 Challenge beendet29. kellerbandewordpresscom challenge beendet30. AndFe1 Challenge beendet31. Lehmas Challenge beendet32. Buechernische33. lauchmotte  Challenge beendet34. Clar35. Tine_198036. AnjaFrieda37. Vucha  Challenge beendet38. Enysbooks   39. 40.Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:)

    Mehr
    • 1446
  • Die beliebte Postkuh Lieselotte zum Vorlesen, anschauen und anhören! Ein Bilderbuch mit CD.

    Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen Buch mit CD

    Floh

    16. November 2016 um 02:47

    Die liebevolle Postkuh Lieselotte ist, nachdem wir im vergangenen Jahr bereits ein bezauberndes Mit-Mach-Adventsbuch entdeckt und erlebt hatten, nun mit einem neuen Titel bei uns eingezogen. In „Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen“ gibt es nicht nur eine gewohnt gutgelaunte und spannende Kinderbuchgeschichte mit der fleißigen Milchkuh, äh Postkuh, auf dem Bauernhof zu erleben, sondern auch eine dazugehörige Kinderhörspiel-CD mit Lieselottes neuen Geschichte und vielen, vielen Liedern und Stimmungen. Der beliebte und erfolgreiche Kinderbuchautor und Schöpfer der herzlichen Kuh Lieselotte und ihren Geschichten, Alexander Steffensmeier, hat zusammen mit der Band „Bananafishbones“ ein Bilderbuch zusammen mit abwechslungsreichen Liedern erlebbar und musikalisch gestaltet. Sobald man das großformatige Hardcoverbuch aufklappt, findet man innenliegend auf dem wie eine Kaffeetafel gestalteten Vorsatzpapier eine CD auf einem illustrierten Porzellanteller, die wie ein runder und saftiger Apfelkuchen ausschaut. Eine witzige und schöne Idee, die CD dort schützend zu platzieren. Man findet sie unter Garantie schnell wieder, wenn sie nicht vernascht wurde… . Ein munteres Kinderbilderbuch zum Vorlesen und mit ergänzender Hörspiel-CD zum Mitsingen und Zuhören. Gekonnt vereint, liebevoll designt.Erschienen bei s. Fischer Verlage / Sauerländer (http://www.fischerverlage.de/)Inhalt / Beschreibung:"Die heißgeliebte Bilderbuchkuh Lieselotte in einem mitreißenden und unterhaltsamen Bilderbuch mit vielen tollen Liedern.Ein neues spannendes Lieselotte-Abenteuer, viel Humor, Situationskomik und fetzige Musik zum Nachspielen und Singen. Das ist das Geheimrezept dieses Lieselotte Musikbilderbuches. Das Sommerfest auf dem Bauernhof steht bevor. Doch der frischgebackene Apfelkuchen ist verschwunden. Da eine Krümelspur direkt in Lieselottes Stall führt, beschuldigt die Bäuerin Lieselotte. Die war es aber ganz bestimmt nicht und will den Bösewicht selbst überführen und ihm auflauern. Eine aufregende Nacht, ein paar Missgeschicke und eine Überraschung machen auch dieses Bilderbuch zu einem riesengroßen Lieselotte-Spaß. Das Buch enthält eine CD mit der vorgelesenen Geschichte und allen hitverdächtigen Liedern aus dem Buch zum Anhören, Mitsingen und Nachspielen. Die dynamischen Songs hat die bekannte Band ›Bananfishbones‹ getextet und komponiert. Wer aus dieser Bilderbuchgeschichte ein Musical machen möchte und es auch auf eine große oder kleine Bühne bringen will, findet vielfältige Aufführungsmaterialien für Schulen und Kindergärten unter www.musicals-on-stage.de."Meinung:Schon allein der erste Blick in dieses Buch erzeugt bei Klein & Groß ein liebevolles Entzücken. Nein, eigentlich ist es schon der erste Blick auf das einladende und muntere Cover und dann das zum Kaffeetisch gestaltete Vorsatzpapier. Mit feinen Illustrationen begegnen wir der wohl inzwischen sehr bekannten und herzallerliebsten Postkuh Lieselotte vom Holunderweg und dürfen uns mit ihr auf das bevorstehende Sommerfest mit leckerem Kuchen und viel Dekoration freuen. Doch es gibt noch so viel zu tun. Die Post muss verteilt werden, die Milch muss gemolken werden, die Dekoration wird noch ausgeliefert, der Kuchen muss gebacken werden und der ganze Hof freut sich auf das alljährliche Fest. Emsig zaubert die Bäuerin ihren berühmten saftigen Apfelkuchen. Doch was ist das? Einmal nicht hingeschaut und das ganze Blech ist leer. Eine krümelspur führt die Bäuerin geradewegs zu Lieselotte. Nichtsahnend wird Lieselotte beschuldigt, den Kuchen stibitzt zu haben… Lieselotte ist empört, mag sich natürlich nicht für etwas entschuldigen, was sie gar nicht begangen hat und legt sich auf die Lauer um den wahren Apfelkuchendieb zu stellen. Denn die Bäuerin wagt einen zweiten Versuch und stellt auch diesen Kuchen zum Kühlen auf das Fensterbrett. Spannend und aufmerksam beobachtet Lieselotte den Kuchen. Doch wie soll sich eine so große und gemächliche Kuh verstecken und unsichtbar halten? Gar nicht so leicht und schon poltert es heftig und der ganze Bauernhof ist in Aufruhr. Oh Schreck, der Tumult hat sich gelegt, aber der neue Kuchen ist auch weg… Lieselotte kann es ja nun nicht gewesen sein. Doch wer sonst? Dieses lebendige und witzige neue Abenteuer und die Detektivjagd auf den Apfelkuchendieb wird in einer sehr runden und anschaulichen (Vorlese-) Geschichte erklärt und zu einem Kinderbuch verwoben. Immer wieder dürfen wir zwischen den Absätzen Fragen beantworten, auf die Suche gehen und Interessantes und Wissenswertes erfahren. Es wird gesungen, Noten und Liedtexte vorgestellt und Seite um Seite neues entdeckt und gezeigt. Der ambitionierte Kinderbuchautor A. Steffensmeier hat in Zusammenarbeit mit der Kinderliederband Bananafishbones Lieder und Text vereint und ein erlebbares Kinderbuch mit musikalischer Untermalung geschaffen. Ganz besonders spannend empfanden wir in dieser Geschichte die lateinischen Begriffe des Tierarztes, als er von Cavia Porcellus spricht. Wir wussten sofort, dass da nur Meerschweinchen mit gemeint sein konnten und haben uns über die putzigen Gäste auf dem Hof sehr gefreut. Bis vor wenigen Monaten zählten auch in unserer Familie zwei Meerschweinchen zu uns. Die einzige Figur aus dem Buch, die meiner Tochter unsympathisch war, war die Bäuerin mit ihrem blassen Gesicht und den leeren bösen Augen. In ihr sah meine Tochter ein Gruselgespenst und bat mich schnell umzublättern, wenn die Bäuerin im Fokus der Buchseite erschien. Eine tolle Geschichte mit schönem Happy End. So soll es sein. Mit aussagekräftigen und animierenden Texten und klaren Illustrationen zu den Tieren und Lebensräumen auf dem Bauernhof, dem Chaos in der Küche der Bäuerin und vielen kleinsten Details die es ganz nach Wimmelbuchart zu entdecken gilt. Dieses Buch begeistert Groß und Klein nicht nur mit tollen Bildern, fundiertem Wissen, sondern auch mit einer tollen Vorlese-Geschichte. Auf umfangreichen 48 Seiten werden ganz unterschiedliche Szenen im Wechsel aus Liedtext, Vorlesetext und Noten, sowie ganzseitigen Bildern vorgestellt und ausführlich beschrieben, und alle beziehen sich auf das Leben und den Lebensraum der herzlichen Milchkuh Lieselotte im Holunderweg. Jede einzelne Doppelseite wird zu neuem Leben erweckt, wenn man neben dem Buch auch das passende und begleitende Hörspiel einlegt. Beides ist jedoch auch für sich separat zu genießen und zu erleben. Die hochwertigen Illustrationen laden zum Schauen, Finden und Entdecken ein. Für mich ist dieses sehr liebevolle und erlebnisreiche Buch eine bezaubernde Geschenkidee für kleine Tierliebhaber und „Apfelkuchenvernascher“ und für wissbegierige Weltentdecker und Musikanten. Das Buch ist sehr hochwertig Verarbeitet, der Buchdeckel sehr fest und stabil. Eine bezaubernde und kurzweilige Mischung aus Erleben, Erkunden, Entdecken, Erlernen und spielerisch Erfahren. ...Und dank der Audio CD kann man diese Exkursion in die Welt der Musik und in die Welt um Lieselotte auch akustisch erleben. Die wunderbaren und ideenreichen Illustrationen und Verzierungen runden dieses stimmungsvolle Erlebnisbuch ab.Persönliche Kritikpunkte / Verbesserungsvorschläge:Wäre es nicht toll, das berühmte Apfelkuchenrezept der Bäuerin hier im Buch im Glossar oder sonst wo abgedruckt vorzufinden um es mit den Kindern nach zu backen? Mh??? Was denkt ihr? Hättet ihr auch gern den saftigen runden Apfelkuchen von der Bäuerin probiert oder gar selbst gebacken? Die abgebildeten Noten und Liedtexte finde ich stellenweise etwas sehr klein und unübersichtlich. Wenn man sich die entsprechende Seite der Noten aus dem Buch kopiert, dann ist die Übersicht meist sehr dunkel und einige Textstellen (besonders die der gesprochenen Passagen) sind so klein gedruckt und sehr eng im Zeilenabstand, dass man sie kaum lesen und erkennen kann. Hat man sich das Liedblatt, bzw. Notenblatt zurechtgelegt um selbst zum Instrument zu greifen, wird es schwierig den Überblick und die Orientierung zu behalten. Das ist etwas schade und unser Opa hatte seine Schwierigkeiten dabei, das ein oder andere Lied selbst anzustimmen und meinen beiden Kindern auf seinem Instrument vorzuspielen. Ob eine Aufteilung auf einer ganzen Doppelseite angebrachter gewesen wäre? Das ist Geschmackssache, wenn man die Noten in dem Buch mag und selbst nachspielen möchte, wie unser Opa, dann gewiss. Ist man jedoch eher unmusikalisch, würde der Notenanteil vielleicht zu viel Raum und Platz im Buch beanspruchen. Eine Gratwanderung und Geschmacksfrage… Der Kinderbuchautor und Illustrator:„Alexander Steffensmeier kam 1977 in Ostwestfalen zur Welt. Er studierte am Fachbereich Design der Fachhochschule Münster Illustration. Heute ist er weder Landwirt, noch trägt er Post aus, sondern er lebt und arbeitet als Autor und Illustrator in Münster. Auf seinem Blog www.alexandersteffensmeier.de zeigt er seiner großen Fangemeinde, was es Neues von der Lieblingskuh Lieselotte gibt.“Die Illustrationen:Vom ersten bis zum letzten Pinselstrich einfach nur grandios. Was es hier so alles zu entdecken gibt? Ganz toll. Das mag ich an den Büchern von Lieselotte. Sie erinnern mich an die Bücher aus meiner Kindheit von „Clever und Smart“, wo es auf jeder Seite so viele liebevolle und witzige Kleinigkeiten zu entdecken und zu sehen gab. So auch stets bei Lieselotte. Da haben wir hier in diesem aktuellen Buch einmal das Insektenhotel mit Schildchen „ Zimmer frei!“ oder der Rabe, der all seine Strümpfe auf einer Mini-Wäscheleine zum Trocknen aufgehängt hat, meine Tochter findet die Katzen von Kieselkötters Käthe zu moppelig, ein detektivisches Huhn mit Ermittlerlupe und Notizheft, Küken die mit der Räuberleiter die leckeren Waffeln vom Tisch stibitzen… und und und. Hier geizt der Autor und Illustrator Alexander Steffenmeier nicht mit Ideen und Inspirationen. Es ist eine Freude dieses Buch immer und immer wieder anzuschauen. Meiner 3 jährige Tochter gefällt es durchweg sehr gut, sie nimmt das Buch gern zur Hand und bekommt es auch gern immer wieder vorgelesen, oder „liest“ es ihrem 18 Monate alten Bruder schon selbstständig vor. Jedoch hat sie mir anvertraut, dass sie das Gesicht, speziell die Augen und den bösen Blick, der Bäuerin gar nicht ansehen mag. Wie ein Gespenst, gruuuuuselig, sagt sie da. Und die dunklen Passagen in der alten Scheune, als Lieselotte sich auf die Lauer legt, behagen ihr wenig. Warum ist das grau, Mama? Doch die vielen niedlichen Tiere und lustigen Details entdeckt sie gern und schaut sie sich sehr intensiv und lange an. Hie und da darf man sich dann von unglaublichen Sprüchen überraschen lassen. Kindermund tut Wahrheit kund. Die Audio CD:Diese tolle Vorlesegeschichte rund um die fleißige Postkuh Lieselotte und das bevorstehende Sommerfest am Holunderweg wird auf der beiliegenden Audio CD wortgetreu wiedergegeben. kleine Haselmaus wird im Buche, sowie wortgetreu auf der Audio CD wiedergegeben. Zudem gibt es auf der CD im Wechsel zum Vorlesetext auch die im Buch abgebildeten Lieder vertont und gesungen von den Bananafishbones. Hier darf man sich eingeladen fühlen mitzusingen, zu musizieren, ein Instrument zur Hand zu nehmen oder einfach nur zuzuhören oder zu feiern. Ebenfalls wird die eigentliche Lieselotte-Apfelkuchen-geschichte akustisch untermalt und mit allerlei Geräuschen aus der Natur und der Tierwelt akzentuiert. Die Vorlesestimme ist sehr angenehm und von hervorragendem Lesetempo. Die Geschichte als Text gesprochen und inszeniert kam bei uns sehr gut an, bei den Liedern sah es da leider ganz anders aus. Originalton meiner dreijährigen Tochter: „Mama, die CD mag ich aber eigentlich nicht.“. Dazu muss ich anmerken, dass meine Tochter bei Kinderliedern und Kinderlieder-CDs sehr wählerisch ist und nur ausgewählte Titel und Umsetzungen gern hören mag und sich auch dann eingeladen fühlt zu Tanzen und zu feiern. Hier leider gar nicht. Sie bat mich schon nach einigen Minuten, die CD bitte wieder auszumachen und lieber das Buch zu schauen… Ich für mich als Mutter muss jedoch ebenfalls eingestehen, dass mich die Lieder und die Musik auf der CD weniger ansprachen. Ich fand es etwas zu laut, zu hoch, zu wild und schon manchmal etwas nervig. Daher war ich nicht traurig drum, die CD nicht bis zum Ende zu hören und uns auf das Buch zunächst voll und ganz zu konzentrieren. Das Cover der CD finde ich jedoch richtig gelungen und den Platz im Buch zur Aufbewahrung dieser CD finde ich spitze!Fazit:Ein liebevolles und kurzweiliges und facettenreiches Vorlese-Geschichten-Hörbuchbuch mit Musik und viel Abenteuer und Detektivischem Gespür. Wer hat den Apfelkuchen stibitzt und droht das Sommerfest zu platzen? Wer oder was sind Cavia Porcellus? Findet es heraus und lasst euch von Postkuh Lieselotte mitnehmen! Mit Buch und CD eine schöne Zeit auf dem Bauernhof am Holunderweg! 3,5 Sterne gibt es diesmal von uns! Hier ist unser erstes Leseerlebnis mit Lieselotte:https://www.lovelybooks.de/autor/Alexander-Steffensmeier/Das-gro%C3%9Fe-Lieselotte-Weihnachtsbuch-1204677360-w/rezension/1212863400/

    Mehr
    • 3
  • Muh-sikalisch und liebenswert

    Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen Buch mit CD

    raven1711

    24. October 2016 um 16:44

    Klappentext:Ein neues spannendes Lieselotte-Abenteuer, viel Humor, Situationskomik und fetzige Musik zum Nachspielen und Singen. Das ist das Geheimrezept dieses Lieselotte Musikbilderbuches. Das Sommerfest auf dem Bauernhof steht bevor. Doch der frischgebackene Apfelkuchen ist verschwunden. Da eine Krümelspur direkt in Lieselottes Stall führt, beschuldigt die Bäuerin Lieselotte. Die war es aber ganz bestimmt nicht und will den Bösewicht selbst überführen und ihm auflauern. Eine aufregende Nacht, ein paar Missgeschicke und eine Überraschung machen auch dieses Bilderbuch zu einem riesengroßen Lieselotte-Spaß.Meinung:Nachdem Lieselotte letztes Jahr Geburtstag gefeiert hat, gibt es in ihrem neuen Abenteuer wieder einen Grund zu feiern, denn auf dem Bauernhof steht das jährliche Sommerfest an. Da darf natürlich auch nicht der berühmte Apfelkuchen der Bäuerin fehlen. Doch es scheint sich ein Dieb auf dem Hof aufzuhalten, denn der Apfelkuchen verschwindet und ausgerechnet Lieselotte wird beschuldigt den Kuchen gestohlen zu haben. Das kann und will Lieselotte nicht auf sich sitzen lassen und macht sich daran, den Dieb zu fangen.Unsere Lieblingskuh Lieselotte geht diesmal nicht nur auf Diebesjagd, sondern wird auch Muh-sikalisch, denn zu dem Buch wird direkt eine Musical-CD mitgeliefert. Die Kinderband Bananfishbones hat das Bilderbuch musikalisch umgesetzt und so findet man neben der Geschichte viele eingängige Kinderlieder, die die Geschichte begleiten und den Kindern (und Erwachsenen) direkt ins Ohr gehen. Natürlich wird auf der CD nicht nur gesungen, sondern auch die Geschichte erzählt, was gerade meine Jungs ganz große Klasse fanden, da man jetzt nicht immer Mama braucht, um die Geschichte vorgelesen zu bekommen. Außerdem können die Musiker auf der CD deutlich besser singen als ich ;) Aber das Buch ist noch viel mehr als nur ein Buch, es bietet auch Infos darüber, wie man selber das Lieselotte-Musical auf die Beine stellen kann mit Musical on Stage. Somit ist das Buch also nicht nur fürs heimische Kinderzimmer eine Bereicherung, sondern auch für Kindergärten und Schulen eine tolle Ergänzung.Es hat wieder einmal enorm viel Spaß gemacht, Lieselotte, den Postboten oder die Bäuerin durch dieses Abenteuer zu begleiten. Und natürlich sind auch hier die Hühner wieder unschlagbar witzig und sorgen dafür, dass man immer etwas Neues auf den Seiten entdeckt.Fazit:Für Lieselotte ist man eigentlich nie zu alt, und auch diesmal wissen die Geschichte und die tollen Bilder das Leserherz von Groß und Klein wieder zu begeistern. Und dank der mitgelieferten CD gibt es hier auch etwas auf die Ohren, denn die CD ist toll und liebevoll umgesetzt.Von uns gibt es 5 von 5 Punkten.Vielen Dank an den Sauerländer Verlag für das Rezensionsexemplar.

    Mehr
  • Lieselotte macht einfach nur gute Laune - absolut empfehlenswert!

    Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen Buch mit CD

    Lesegenuss

    23. October 2016 um 12:54

    Bei dem neuen Lieselotte-Buch von Alexander Steffensmeier dreht sich alles um den verschwundenen Apfelkuchen - und natürlich Lieselotte. Das Buch enthält dieses Mal zusätzlich eine CD. Auf dem Bauernhof soll morgen das jährliche Sommerfest stattfinden und natürlich gibt es Lieselottes Lieblingskuchen: Apfelkuchen. Doch die wartet auf den Postboten, denns chließlich ist sie auch eine Postkuh. Lied Lieselotte Postkuh: "Lieselotte Postkuh stellt am liebsten Briefe zu. Lieselotte Postkuh, die Post kommt mit 'nem Muh." … Insgesamt neun Lieder und die Geschichte sind auf der CD, so dass man die Möglichkeit zum Vorlesen oder einfach nur Zuhören hat. Und natürlich darf man mitsingen☺ Alles dreht sich um den Apfelkuchen, der auf einmal verschwunden ist. Der Verdacht fällt auf Lieselotte, denn es ist ja ihr Lieblingskuchen. Die Bäuerin backt einen zweiten, aber auch der verschwindet. Als der ortsansässige Tierarzt dann auch noch Patienten vermisst, wird es mysteriös. 10 Jahre Lieselotte, da hat sich der Verlag wirklich etwas Besonderes einfallen lassen und dieses MUHSICAL, sprich Bilderbuch und CD auf den Markt gebracht. Die Geschichte ist kindgerecht und verständlich gehalten. Unterstrichen wird sie wie schon bekannt durch die großartigen Illustrationen- ein wahrer Augenschmaus. "Lieselotte" macht einfach gute Laune und ist nicht nur für die Kleinen geeignet. Ich (und natürlich unser Enkel) hatten jedenfalls sehr viel Freude daran, vor allem auch wegen der Lieder

    Mehr
  • Einfach toll!

    Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen Buch mit CD

    JuLe_81

    13. October 2016 um 06:29

    Im neuen Lieselotte-Buch steht das große Sommerfest auf dem Bauernhof kurz bevor und alle freuen sich darauf - und auf den heiß geliebten Apfelkuchen. Die Bäuerin backt ihn am Vorabend und stellt ihn zum Abkühlen aufs Fensterbrett, doch nach kurzer Zeit ist er verschwunden! Da die Krümelspur zu Lieselottes Stall führt, beschuldigt die Bäuerin die Kuh. Als nachts auch noch ein zweiter Kuchen verschwindet, während die Bäuerin mit Lieselotte schimpft wird das Ganze immer rätselhafter. Wer ist der Kuchendieb? Doch nicht etwa die 5 entlaufenen Cavia pocelli des Tierarztes, von denen keiner weiß, um was für eine Tierart es sich handelt? Und kann das Sommerfest stattfinden?Das neue Lieselotte-Buch ist wie immer wunderschön gezeichnet und mit lustigen Details versehen. Die Geschichte ist spannend und vor allem der Tierarzt hat uns gut gefallen, den versteht vor lauter Fremdwörtern kein Mensch. Die CD ist auch toll, die Lieder echte Ohrwürmer und passen sehr gut zur Geschichte. Von mir und meinen Kindern volle Punktzahl - ein neues Lieblingsbuch!

    Mehr
  • Ein rundum gelungenes Musikbilderbuch

    Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen Buch mit CD

    Krimine

    27. September 2016 um 00:29

    Die Kuh Lieselotte wohnt gemeinsam mit vielen anderen Tieren auf einem Bauernhof und hat schon viele Abenteuer erlebt. Nachdem sie vor einiger Zeit ihren zehnten Geburtstag feiern konnte, steht nun das große Sommerfest auf dem Bauernhof an. Alle Tiere sind schon ganz aufgeregt, während die Bäuerin für diesen besonderen Tag extra einen Apfelkuchen backt. Doch plötzlich ist dieser verschwunden und eine verräterische Spur bestehend aus unzähligen Kuchenkrümeln führt direkt zu Lieselottes Stall. Kein Wunder, dass die Bäuerin glaubt, dass Lieselotte hinter dem Diebstahl steckt. Diese allerdings hat nichts mit dem Verschwinden des Apfelkuchens zu tun und begibt sich auf die Suche nach dem wahren Täter, um seine Unschuld zu beweisen. „Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen“ ist ein neues Abenteuer aus der beliebten Reihe um die Schwarz-Weiß-gefleckte Postkuh, die mit ihrem tierischen Charme längst die Herzen aller Kinder erobert hat. Deshalb traut ihr auch keiner der kleinen Leser oder Betrachter des kunterbunten Bilderbuches zu, den Kuchen gestohlen zu haben. So fiebern sie Seite für Seite mit, wenn Lieselotte auf die Suche nach dem Apfelkuchendieb geht und dabei ein Tier entdeckt, das nicht auf den Hof gehört. Eine spannende Aktion, die jederzeit auf den vielen abwechslungsreichen Illustrationen verfolgt werden kann und zum Mitsuchen und Mitraten animiert. Aber nicht nur die kindgerechten Zeichnungen laden dazu ein, Lieselotte bei ihrer Detektivarbeit zu unterstützen. Auch die beiliegende CD trägt dazu bei, ein gelungenes Abenteuer zu erleben.Fazit:Ein rundum gelungenes Musikbilderbuch, das nicht nur den kleinen Lesern gefällt und Lust auf weitere Bücher mit der liebenswerten Postkuh Lieselotte macht.

    Mehr
  • Ein "kuhles" Musical für alle Fans von Lieselotte.

    Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen Buch mit CD

    Vucha

    26. September 2016 um 21:48

    Zum Inhalt:Auf dem Bauernhof steht das Sommerfest vor der Tür. Doch dann verschwindet der Apfelkuchen, den die Bäuerin für dieses Fest gebacken hat. Die Krümelspur führt zu Lieselottes Stall und die Bäuerin droht damit, das Sommerfest ausfallen zu lassen, wenn Lieselotte sich nicht bei ihr entschuldigt. Doch Lieselotte hat mit dem Kuchenklau nichts zu tun und nimmt sich deshalb vor, den gemeinen Apfelkuchendieb auf frischer Tat zu ertappen. Immerhin hat die Bäuerin inzwischen einen zweiten Kuchen gebacken. Ob es ihr wohl gelingt, die Bäuerin von ihrer Unschuld zu überzeugen und den wahren Täter zu entlarven?Meine Meinung:Das neue Lieselotte-Abenteuer garantiert Spaß für Klein und Groß. Die Geschichte lädt zum Mitraten ein, da recht früh klar ist, dass Lieselotte den Kuchen nicht stibitzt hat und jemand anders hinter dem mysteriösen Kuchenklau stecken muss. Wer der wahre Dieb ist, ist jedoch unklar und in den farbenfrohen Illustrationen sind so viele mögliche Täter versteckt, dass man als Leser eine Menge Spaß am Suchen und Raten hat.Die Bananafishbones bereichern dieses Abenteuer mit 9 selbstkomponierten Liedern, die auf der beiliegenden CD in die Geschichte (erzählt von Bernd Kohlhepp) eingeblendet werden. Die Lieder haben allesamt das Potentiel zum Ohrwurm, und auch wenn ab und zu schwierigere Wörter vorkommen, können die Kinder doch recht schnell Teile der Lieder mitsingen.Zu den Liedtexten gibt es auch jeweils die Noten und der Verlag bietet zusätzlich Aufführungsmaterial für dieses "kuhle" Musical an.Eigentlich fehlt nur das Rezept für Lieselottes Lieblingskuchen! ;-)Von mir gibt es fünf Sterne!

    Mehr
  • Ein echter Bilderbuchschatz, der auch mich als erwachsenen Leser immer wieder begeistert. 10 Sterne

    Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen Buch mit CD

    Buchraettin

    26. September 2016 um 08:37

    Sommerfest auf dem Bauernhof. Lieselotte ist auch schon ganz aufgeregt. Es wird ihren Lieblingskuchen geben. Doch was ist das? Die Bäuerin hat ihn doch zum Abkühlen auf Fensterbrett gestellt?  Aber wo ist der Kuchen? Die Krümmelspur führt zum Kuhstall und für die Bäuerin ist alles klar! Aber war es wirklich Lieselotte? Ein neues Bilderbuch unserer Lieblingskuh „ Lieselotte“. Ich liebe diese Bilderbücher genau wie mein Kind bin auch ich ein Fan dieser ungewöhnlichen Kuh und ihrem Freund dem Briefträger. Dieses Buch über die Kuh und den Postboten bietet eine bunte Mischung aus einer Geschichte und immer wieder eingestreuten Liedtexten. Eine Besonderheit ist die beiliegende CD mit Liedern und der Geschichte.  Die großflächigen Zeichnungen mit den vielen kleinen und kunterbunten Details, die in den Bildern versteckt sind, laden die großen und kleinen Fans der Kuh zum Betrachten und Entdecken ein. Diesmal wird auch noch eine kleine Detektivgeschichte mit eingebaut. Wer hat den Apfelkuchen geklaut? Und welches Tier verbirgt sich auf dem Bauernhof, das da eigentlich nicht hingehört. Es lädt zum Rätseln und zum Suchen in den Zeichnungen ein. Das macht auch viel Spass und die beiliegende Cd kann dabei rauf und runter laufen. Mir gefallen die kleinen Details, die witzigen Ideen in den Bildern, die nochmal jeweils eine eigene Geschichte erzählen und uns begeistern. Die Küken vom Bauernhof, die ihre Welt entdecken, begeistern besonders mein Kind.  Die Geschichte lädt ein zum Erzählen, Entdecken und Träumen. Für ein perfektes Bilderbuch. Ein echter Bilderbuchschatz, der auch mich als erwachsenen Leser immer wieder begeistert. 10 Sterne  

    Mehr
    • 2
  • [Rezension Bilderbuch] Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen

    Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen Buch mit CD

    Mone80

    22. September 2016 um 10:00

    Und ein neues Abenteuer von Lieselotte, der beliebten Postkuh, ist bei uns eingezogen. Vielen Dank an den Verlag Sauerländer, für das tolle Buch.Schon vor einigen Tagen ist dieses Buch bei uns eingezogen und wurde schon mehrfach vorgelesen und die CD läuft täglich. Neben anderen Bilderbüchern und CDs, ist Lieselotte auf den oberen Rang der Beliebtheitsskala meines jüngsten Sohnes zu finden. Und ich kann ihn da auch verstehen. Denn sowohl Buch als auch CD machen einfach nur Spaß.Auf dem Bauernhof steht das Sommerfest kurz bevor und die Bäuerin backt ihren allseits beliebten Apfelkuchen. Doch dann verschwindet er und nicht ein Krümel ist von ihm übrig. Der Verdacht fällt auf Lieselotte, denn sie liebt Apfelkuchen. Aber Lieselotte war es nicht und macht sich selbst auf Spurensuche um den gemeinen Apfelkuchen Dieb zu fassen.Alexander Steffensmeier hat uns schon mit mehreren Lieselotte Abenteuer begeistert, doch "Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen" toppt sie alle. Denn es ist nicht einfach ein Bilderbuch, nein, es gibt noch jede Menge Lieder mit Noten und eine CD, wo die Geschichte und die Lieder eingespielt worden sind. Ganz toll ist auch die Möglichkeit, dieses Musical selbst auf die Bühne zu bringen. Denn der Verlag bietet Möglichkeiten an, damit Kindergärten, Schulen oder Musikschulen dieses Stück umsetzen können.Mit Witz und Charme, viel Spannung und einer gelungenen Spurensuche, deren Ergebnis mich auflachen ließ, erzählt er das neue Abenteuer von Lieselotte. Zwar kommt das ein oder andere schwierige Wort vor, aber im Zusammenhang oder auch in der Lösung, wird dann alles klar;) Bernd Kohlhepp liest das Buch mit einer sehr angenehmen Stimme vor und macht die Geschichte lebendig. Er bringt Witze und Komik gekonnt rüber, weiß, wo er die Spannung steigern muss und auch nach dem gefühlten 1000 mal Hören, bleibt es ein wahrer Hörgenuss. Dies ist untermalt mit den tollen und einprägsamen Liedern der Band "Bananafishbone". Sie machen Spaß, laden zum Mitsingen ein und sind richtige Ohrwürmer, die man nicht so leicht aus dem Kopf bekommt.Mein 4-jähriger Sohn ist begeistert von dem Buch und der CD. Er singt die Lieder mit, hört der Geschichte aufmerksam zu und schaut sich oft das Buch dabei an. Unser Abend schaut im Moment so aus, dass erst das Buch gelesen wird und danach wird noch die CD gehört. Er ist im absoluten Lieselotte Fieber."Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen" ist ein herrliches Bilderbuch mit einem so tollem Extra. Wir sind begeistert von der Geschichte und von der CD.

    Mehr
    • 3
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks